Haltbarkeit Tonziegel Dach

Diskutiere Haltbarkeit Tonziegel Dach im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo Zusammen, leider habe ich in der Suchfunktion zu diesem Thema nichts gefunden, und Google hat auch mir keine klaren aussagen geben...

  1. Der Ich

    Der Ich

    Dabei seit:
    22. Oktober 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachverständiger
    Ort:
    Bad Wörishofen
    Hallo Zusammen,

    leider habe ich in der Suchfunktion zu diesem Thema nichts gefunden, und Google hat auch mir keine klaren aussagen geben können, deswegen hoffe ich eine Antwort hier zu bekommen :)

    Ich plane im Moment auf mein Elternhaus eine Photovoltaikanlage zu bauen. Das Haus ist Baujahr 1983 und hat noch das erste Dach. Die Anlage wird zwischen 25 und 30 Jahre auf dem Dach sein und ich habe keine Lust in der Zwischenzeit die Anlage runter zu machen wegen einer Dachrenovierung (dann würde sich das nicht mehr lohnen)

    Ein paar Angaben zum Dach (auch wenn die dürftig sind)
    - Satteldach
    - 35° Dachneigung
    - Nord - Süd Ausrichtung
    - Tonziegel (ich glaube nicht glasiert)

    Sichtbare schäden gibt es noch keine an den Tonziegeln.

    Kann mir jemand ein paar Erfahrungswerte nennen, wie lange ein Tondach üblicherweiße hält. Habe alles mögliche von 30-100 Jahren gelesen. Wie hoch ist die Warscheinlichkeit, dass so ein Dach 60 Jahre mitmacht?

    Hatte diese Woche schon einen Dachdecker da, der hat gemeint, das das Dach noch maximal 10-15 Jahre hält, aber dem glaub ich irgendwie nicht. Werde mir auf jeden Fall nochmal jemand kommen lassen, der das anschaut.

    Mir gehts im Moment darum, ob ich die Idee der PV-Anlage einstampfen soll, weil das Dach sowieso nicht lange genug hält (Sanierung + PV Anlage wäre mir im Moment zu teuer), oder ob eine weitere Expertenmeinung sinnvoll ist.

    Viele Grüße und Danke für Eure unterstützung :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. OlliL

    OlliL

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Leverkusen
    Hast du den Dachdecker gefragt wie er zu dem Schluß "10-15 Jahre" gekommen ist? Wodran hat er das fest gemacht?
     
  4. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Das würde mich auch interessieren. Das Haus ist 28 Jahre alt, der würde die also in 38-43 Jahren "abschreiben". Das wäre für Tondachziegel verdammt wenig.

    Unterstellen wir mal, dass das Unterdach, Lattung etc. alles in Ordnung ist, dann kann man bei Tondachziegeln mit einer Lebensdauer von 60-80 Jahren rechnen. Da hält das Dach so lange wie das Haus. ;)

    Gruß
    Ralf
     
  5. mastehr

    mastehr

    Dabei seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    3.936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Niedersachsen
    Die Dachziegel meines Hauses in Niedersachsen sind jetzt 52 Jahre alt. In den letzten Jahren hat der Moosbewuchs etwas zugenommen. An eine Renovierung denke ich aber lange noch nicht.
     
  6. Reinsch

    Reinsch

    Dabei seit:
    14. Oktober 2011
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Oldenburg
    Da du eine PV-Anlage aufbauen willst ,denke ich das sich der Baumbestand in direckter Nähe zum Haus sehr in Grenzen hält. Dadurch im allgemeinen auch weniger Moos und längere Lebensdauer.
    Nach 60 Jahren ist eine Tonpfanne eigentlich noch gut . Manchmal müssen einzelne Pfannen ausgetauscht werden, aber das ist dann auch kein Problem .
     
  7. Der Ich

    Der Ich

    Dabei seit:
    22. Oktober 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachverständiger
    Ort:
    Bad Wörishofen
    Hallo Zusammen,

    schon mal vielen lieben Dank für eure Antworten. Hört sich schon mal sehr beruhigend an.

    Leider war ich da nicht mit dabei, da mein Elternhaus etwas weiter entfernt ist und ich nur am Wochenende daheim bin. Ich werde mir auf jeden Fall noch einen zweiten Rat einholen und dann entscheiden, ob ich dieses Jahr noch die Anlage aufs Dach machen.

    Bäume sind mittlerweile alle abgeholzt, die zu nah an der Südseite des Hauses sind. Nur eine Eiche, die der Stadt gehört, könnte etwas schatten produzieren in den nächsten 20 Jahren, aber die kann ich ja leider nicht umsägen :mauer

    Viele Grüße
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Haltbarkeit Tonziegel Dach
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dachziegel Haltbarkeit

    ,
  2. tondachziegel lange haltbar

    ,
  3. Wie Lance hält eine tonziegel

    ,
  4. wie lange halten dachziegel aus ton,
  5. haltbarkeit tonziegel,
  6. wie lange hält ein tonziegeldach,
  7. wie lange hält ein ziegeldach,
  8. wie lange halten dachziegel
Die Seite wird geladen...

Haltbarkeit Tonziegel Dach - Ähnliche Themen

  1. Anbau Dach

    Anbau Dach: Hallo, wir möchten einen Erker nachträglich anbauen.Er soll so ca 8m gross werden. Was für ein Dach ist am besten geeignet wenn man keine Ziegel...
  2. Neubau / Dämmung Dach und EG-Decke

    Neubau / Dämmung Dach und EG-Decke: Hallo liebe Nutzer, ich bin neu in diesem Forum und befinde mich derzeit im Bau eines Bungalows. Rohbauwände stehen soweit und bald kommt der...
  3. Altes Haus, neues Dach und schon...

    Altes Haus, neues Dach und schon...: habe ich Bauchschmerzen. Hier ein paar Fotos von den Stellen, die mir gleich ins Auge sprangen. Lattung ist neu gekommen, Sparren sind geblieben,...
  4. Dach dämmen mit 2. Installationsebene

    Dach dämmen mit 2. Installationsebene: Hallo, ich habe eine Eigentumswohnung in einem 30 Jahre alten Mehrfamilienhaus. Aktuell hat das Haus eine Zwischensparrendämmung mit 15cm....
  5. Pfusch bei unserem Dach

    Pfusch bei unserem Dach: Hallo zusammen, wir haben ein Reihenendhaus und da unser Haus etwas länger als das Nachbarhaus ist, ragt unser Dach etwas heraus. Genau ab der...