Hamburg Speicherstadt, ein grandioses Nachtfoto...

Diskutiere Hamburg Speicherstadt, ein grandioses Nachtfoto... im Künstlerisch ambitionierte Fotografie. Forum im Bereich Architektur und Fotografie; Das Foto habe ich gerade frisch "geklaut", das wollte ich schon länger mal hier zeigen... Ich finde, das ist ein wunderschönes Bild geworden :)...

  1. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Das Foto habe ich gerade frisch "geklaut", das wollte ich schon länger mal hier zeigen...
    Ich finde, das ist ein wunderschönes Bild geworden :)


    [​IMG]



    Kamera Canon EOS 500D
    Objektiv 18-55mm f/4-26
    Brennweite 28 mm
    Belichtung 13 Sek.
    Blende f/8
    ISO 800
    Blitz Nicht verwendet

    Eure Meinung ist erwünscht. :)



    Ich bin nicht der Fotograf, das Klauen ist aber abgesprochen und genehmigt...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast943916

    Gast943916 Gast

    na, Spitze
     
  4. Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16. August 2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Holger bist du dir sicher, dass das nicht Photogeshopt ist?

    Ich kenne mich mit Fototechniken nicht aus, ich weiß aber wie der Punkt aussieht. Schon etliche Male mit der Bakasse durchgeshippert und ich muss sagen, so sieht das nicht aus.
     
  5. Gast036816

    Gast036816 Gast

    so richtig nacht war es wohl nicht. ein dunkler himmel wäre ein toller kontrast im foto. ganz leicht stürzende linien sind noch drin. hintergrund ist etwas weich gezeichnet, war wohl etwas dunstig in der speicherstadt.

    wurde das bild nachbearbeitet?

    mir gefällt es trotzdem.
     
  6. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Doch, 23 uhr ungefähr, an dem Bild ist gar nix nachgearbeitet worden ausser Namen rein
     
  7. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Das Weichzeichnen kommt durchs Sauwetter... Es hat geregnet in der Nacht
     
  8. Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16. August 2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Ok, wirkt nur ziemlich plastisch. Die Elbe ist so ungewohnt ruhig :D Und mir fehlen die alten Holzpfeiler. Mag aber sein, dass in dem Bereich keine sind. Aber schönes Foto. Die alte Speicherstadt ist ein sehr tolles Motiv. Das da hinter die hässliche Hafencity wartet, verschweigen wir mal :D

    Aber ich kann jedem nur empfehlen mal ne Tour ab Hauptbahnhof mitm roten Doppeldecker Bus zu machen inkl. Bakassenfahrt. Lohnt sich erst recht, wenn irgendwelche Gigaliner im Hafen liegen. Verdammt beeindruckend.
     
  9. Gast036816

    Gast036816 Gast

    ich würde das bild jetzt garantiert noch einmal machen - dunkler himmel und ohne regen!
     
  10. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    @H.PF

    "gerade frisch"?

    Ist das nicht dasselbe Foto, das Du uns am 14.10. unter "Kamera geschenkt.." gezeigt hast?
     
  11. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Moment, ich ruf eben in HH an und sag ihr bescheid *g*

    Wäre aber tatsächlich eine Überlegung wert, das man das noch mal macht. Die Eckdaten sind jetzt ja bekannt...

    Nur der dunkle Himmel, hast du als Berliner Fotograf einen Tipp für? Das ist da vom Streulicht hell erleuchtet am Himmel... WIe bekommt man den Dunkel?
     
  12. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Oh, Der Fuchs hat aufgepasst, im Gegensatz zu mir und Christine. Ja, das hatte ich da auch dazwischen geworfen.
    Heute ist das Bild in einem anderen Forum aufgetaucht, ich hatte das schlichtweg vergessen das ich das da schon mal drin hatte.

    Ist ja nicht neu das Foto, nur gerade für hier frisch geklaut aus dem anderen Forum...
     
  13. Gast036816

    Gast036816 Gast

    schau mal die fotos vom berliner dom im thema festival of light an, das 2. foto habe ich mit f/11 - 25 sek. - iso 200 gemacht. die rotfärbung am himmel stört mich etwas.

    versuch es einmal mit geringem isowert.

    wahrscheinlich wurde eher der hintergrund fokussiert, so dass sich die belichtung darauf eingestellt hatte.
     
  14. Clwney

    Clwney

    Dabei seit:
    9. September 2014
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Malermeister
    Ort:
    Hamburg
    Hamburg meine Perle! :respekt
     
  15. DerBjoern

    DerBjoern

    Dabei seit:
    29. Februar 2012
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    NS
    Der Helle Himmel und das glatt wirkende Wasser liegt an einer recht langen Belichtungszeit (13 sek). Wasser wirkt dann so.
     
  16. kappradl

    kappradl Gast

    Ach du bist der, der die ganzen Nachtfotos der Stars aus der Cloud geklaut hat...
     
  17. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    *hust*
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 webmonsterle, 24. Oktober 2014
    webmonsterle

    webmonsterle

    Dabei seit:
    23. März 2013
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hübsches Foto, aber warum ISO800?
     
  20. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Die Frage haben wir uns jetzt auch gestellt... Das nächste Mal würde es wohl eher ISO 100 und eine angepasste Belichtungszeit werden...
     
Thema:

Hamburg Speicherstadt, ein grandioses Nachtfoto...

Die Seite wird geladen...

Hamburg Speicherstadt, ein grandioses Nachtfoto... - Ähnliche Themen

  1. Erfahrung mit der Firma Treuhandwerk Hamburg GmbH

    Erfahrung mit der Firma Treuhandwerk Hamburg GmbH: Hallo, hat jemand Erfahrung mit der Firma Treuhandwerk GmbH? Ich habe eben mit dem Inhaber telefoniert und hatte ein nettes Gespräch mit...
  2. Gaube nachträglich einbauen - Genehmigung Hamburg

    Gaube nachträglich einbauen - Genehmigung Hamburg: Hallo zusammen, ich habe unterschiedliche Aussagen zu der Genehmigungspflicht von Gauben zum nachträglichen Einbau in ein EFH in Hamburg...
  3. Kennt jemand einen Statiker in Hamburg oder MeckPom ?

    Kennt jemand einen Statiker in Hamburg oder MeckPom ?: Hallo, ich möchte einen Schuppen als Holzständerwerk mit Sattel-Pfannendach bauen, ca. 16m x 8m und ca. 7m Firsthöhe. Kennt jemand einen...
  4. Kreatives aus Hamburg gegen Wohnungsmangel

    Kreatives aus Hamburg gegen Wohnungsmangel: https://www.welt.de/regionales/hamburg/article159416873/Warum-ein-Hamburger-Vermieter-jetzt-enteignet-wird.html Echt kreativ. "Droßmann:...
  5. Terrasse auf Gauben

    Terrasse auf Gauben: Hallo. Ich beabsichtige, auf einer Gaube eine Terrasse zu errichten. Der Zugang zu dieser Terrasse würde über eine Balkontür...