Handelsblatt interpretiert EnEV2014

Diskutiere Handelsblatt interpretiert EnEV2014 im Dach Forum im Bereich Neubau; :shades Handelsblatt Online von heute...

  1. #1 capslock, 11. Mai 2015
    capslock

    capslock

    Dabei seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Phys.
    Ort:
    Südwest
    :shades

    Handelsblatt Online von heute
    http://www.handelsblatt.com/finanze...heizkessel-und-kalte-dachraeume/11185382.html


    Dachräume müssen gedämmt werden:Dachräume, die nicht beheizt werden, müssen Hausbesitzer bis Ende 2015 so dämmen, dass der Mindestwärmeschutz gewährleistet ist. Davon ausgenommen sind nur Eigentümer von Ein- und Zweifamilienhäusern, die in ihrer Immobilie mindestens seit 1. Februar 2002 selbst wohnen. In diesen Fällen greift die Dämmpflicht erst bei einem Wechsel des Eigentümers. Der neue Eigentümer hat dann zwei Jahre Zeit, die Dämmung anzubringen. Die Dämmpflicht gilt für alle zugänglichen obersten Geschossdecken, unabhängig davon, ob sie begehbar sind oder nicht. (Foto: dpa)


    Klingt bei denen so, als müßten unbeheizte Dachböden gedämmt werden. Tatsächlich geht es nur um Decken (egal ob Flachdach, Kehlbalkendecke oder Dach (soweit zugänglich) in beheizten OG-Räumen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Tja, Journalisten und Fachwissen - zwei Welten prallen aufeinander...

    Wie sagte mir dieser Tage ein stv. Chefredakteur sinngemäß?
    "Wir sind uns durchaus bewußt, daß wir viel falsches wiedergeben. Aber da eine ordentliche Recherche zuviel Zeit kosten würde, warten wir in der Sache auf evtl. Korrekturwünsche der Leser und nutzen die Zeit lieber für regionale Wohlfühl-Berichte"...
     
  4. Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16. August 2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Was soll man zu dem Artikel schon sagen? Aufgeklärt wird man spätestens dann wenn man an den richtigen gerät. Bis dahin ist die EnEV online einsehbar und wer sich die Mühe machen will wird die auch verstehen wollen.
     
Thema:

Handelsblatt interpretiert EnEV2014

Die Seite wird geladen...

Handelsblatt interpretiert EnEV2014 - Ähnliche Themen

  1. Dachterrasse über Wohnung, Dämmstärke gemäß EnEV2014

    Dachterrasse über Wohnung, Dämmstärke gemäß EnEV2014: Kann mir jemand Auskunft geben, welche Dämmung bei einer kompetten Sanierung einer 10qm großen Dachterrasse gemäß EnEV2014 eingebracht werden...
  2. Fragen zur EnEV2014 ab 01.01.2016

    Fragen zur EnEV2014 ab 01.01.2016: Hallo, so richtig verstehe ich nicht, was sich ändert. Kann mir das jemand aus der Praxis vielleicht besser erklären. Wenn ich ein KfW70 Haus...
  3. Drempel aufmauern - Muss die komplette Außenwand gedämmt werden?

    Drempel aufmauern - Muss die komplette Außenwand gedämmt werden?: Hallo, wir wollen den Drempel und die Giebel aufmauern sowie im EG an drei Fenstern etwas machen lassen (Ein Fenster wird kleiner; Ein Fenster...
  4. Anforderungen Innendämmung nach ENEV2014

    Anforderungen Innendämmung nach ENEV2014: Hallo EnEV -Experten, was schreibt die ENEV2014 bzgl. Anforderungen an eine Innendämmungssanierung vor? Im Anhang 3 sind ja die ganzen...
  5. Anbau und ENEV2014

    Anbau und ENEV2014: HAllo, wir wollen an ein bestehendes Haus (BJ1994) einen Anbau setzen. (~60 qm Nutzfläche (Garage+Fahrradraum) und 60qm Wohnfläche(Raum alt+anbau,...