Handtuchwärmeheizkörper bei Fußbodenheizung

Diskutiere Handtuchwärmeheizkörper bei Fußbodenheizung im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Ich plane einen Handtuchwärmeheizkörper an eine Fußbodenheizung anzuschließen. Es handelt sich um eine Niedrigenergiehaus. Leider kenne ich die...

  1. dolphin26

    dolphin26

    Dabei seit:
    8. September 2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT Consultant
    Ort:
    Dietzenbach
    Ich plane einen Handtuchwärmeheizkörper an eine Fußbodenheizung anzuschließen.
    Es handelt sich um eine Niedrigenergiehaus.
    Leider kenne ich die Vorlauftemperatur noch nicht.
    Aber ich weiß, dass ich "Niedrigtemperaturheizkörper" in den Räumen ohne FBH einsetzen muss.
    Nun meine Frage:
    Lohnt es sich überhaupt einen Handtuchwärmeheizkörper in meinem Fall zu verwenden?
    Werden die Hantücher den warm? Oder ist das rausgesworfenes Geld?

    Gruß
    Dolphin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Ehrliche Meinung?

    Wenn Du tatsächliche eine FBH mit niedrigen Temperaturen fährst, dann kannst Du den Handtuchwärmer vergessen. Der heizt bei den geringen Temperaturen weder den Raum, noch wärmt er die Handtücher.
    Falls es doch so ein Handtuchwärmer sein soll, dann überlege, ob Du nicht ein el. Heizpatrone einbaust.

    Gruß
    Ralf
     
  4. tieto

    tieto

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pharmakant
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Benutzertitelzusatz:
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man si
    Möchte zwar nicht unbedingt auf deinen Handtuchheizkörper eingehen, aber lass dir unbedingt schriftlich bestätigen und ausrechnen, dass es in deinem Bad auch ausreichend warm wird. Das heißt, dass dein Bad auch warm wird, ohne die anderen Räume sinnlos durch eine ERR zu drosseln.

    Tieto
     
  5. SvenBoehm

    SvenBoehm

    Dabei seit:
    10. September 2006
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. E-Technik
    Ort:
    Schaafheim
    Wir haben auch einen Handtuchheizkörper in unserem Bad (weil die Sanis den fälschlicherweise eingebaut haben und es dem Bauträger zu viel Aufwand war den wieder entfernen zu lassen).
    Der Heizkörper wird in der "Heizphase" der FBH handwarm.
    Die Handtücher sind zumindest nicht kalt.
    Als Heizung kann man das Ganze vergessen.
    Wenn ich dafür Geld bezahlt hätte, würde ich mich ziemlich ärgern.

    Gruß

    Sven
     
  6. OldBo

    OldBo

    Dabei seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    SHK-Meister
    Ort:
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-
    Benutzertitelzusatz:
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Warum muss ein Handtuch warm sein? :irre
     
  7. Quelle

    Quelle

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Mann
    Ort:
    S-H
    ich sehe es lieber als trockenbeschleuniger.
     
  8. shneapfla

    shneapfla

    Dabei seit:
    24. April 2008
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Im schönen Bayern
    Wieso muß ein Raum XY Grad Raumtemperatur haben? 3 Grad weniger täten's bestimmt auch?!

    Vermutlich weil's einfach angenehmer ist oder reicht das als Begründung nicht?
     
  9. OldBo

    OldBo

    Dabei seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    SHK-Meister
    Ort:
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-
    Benutzertitelzusatz:
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Natürlich reicht das. Man gönnt sich ja sonst nix. :winken
     
  10. SebastianS

    SebastianS

    Dabei seit:
    30. Oktober 2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Projektbearbeiter
    Ort:
    Bayern
    Würde mich auch gerne mit einklinken. Plane auch im ganzen Haus FBH zu verlegen. Da ich im OG ein sehr kleines Bad habe (3qm) werde ich wohl auch eine "Zusatzheizung" brauchen. Ich dachte da auch an einen Handtuchheizkörper. Jibbet da denn Versionen die auch mit den niedrigen VL Temperaturen funzen ? Will nicht wegen einem Badheizkörper hohe VL Temperaturen fahren müssen :-(
     
  11. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Dafür brauchst Du einen HK mit ausreichend Fläche, und die hat ein Handtuchwärmer nicht. Alternativ würde ich auch über eine Wandheizung nachdenken.

    Gruß
    Ralf
     
  12. Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    Also ich hab im Bad einen Stahlröhrenradiator, 4-säulig und 12-Gliedrig, 1800 mm hoch, das ist schon ein Oschi, zusätzlich zur FBH mit 7,5 cm VA, aber selbst damit kann ich nicht bis auf die FBH-Temperatur runter, bzw. ich würde mir die FBH-Auslegung versauen.
     
  13. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Irgendwo hatte ich mal so ein Ding gerechnet. Wenn ich mich richtig erinnere, dann waren das noch um die 200W bei 35°C VL.
    Bei einer FBH mit geringem VA, und somit VL Temperaturen unter 35°C, braucht man über die Heizleistung so eines Handtuchwärmers nicht mehr nachdenken. Da wird das Ding zum schnöden Dekorationsgegenstand. :D

    Gruß
    Ralf
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. PeterB

    PeterB

    Dabei seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister
    Ort:
    Rimpar/ Underfranggn
    Wir haben so ein Ding mit Heizpatrone, weil die FBH für das Bad nicht ausreicht und wir keinen "normalen" Heizkörper wollten.
    Ich werde den demnächst abmontieren und durch einen Heizlüfter ersetzten, der schneller und effizienter Wärme erzeugt, vor allem schneller die Wärme verteilt.
    Ein Handtuch zum Wärmen oder Trocknen hat da seit 1992 nicht drangehangen.Die Wohlfühltemperatur im Bad haben auch die im Bad befindlichen Tücher und das war bisher immer genug.
     
  16. SebastianS

    SebastianS

    Dabei seit:
    30. Oktober 2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Projektbearbeiter
    Ort:
    Bayern
    dann werde ich die FBH wohl doch komplett die wände hochziehen. Aber auch das soll ja reizvoll sein....
     
Thema:

Handtuchwärmeheizkörper bei Fußbodenheizung

Die Seite wird geladen...

Handtuchwärmeheizkörper bei Fußbodenheizung - Ähnliche Themen

  1. Fußbodenheizung und Fermacell Trockenestrich

    Fußbodenheizung und Fermacell Trockenestrich: Hallo, wir haben in diesem Jahr angebaut und im Neu- und Altbau Fußbodenheizung verlegen lassen. In zwei Räumen, wo es wegen der Traglast nicht...
  2. Muss Fußbodenheizung beim Estricheinbau funktionieren?

    Muss Fußbodenheizung beim Estricheinbau funktionieren?: Hallo zusammen, muss/sollte eine Fußbodenheizung funktionieren, wenn man den Calciumsulfat-Estrich einbaut? Oder kann man den Estrich einbauen,...
  3. Fußbodenheizung Reglerkappe und Entlüftung

    Fußbodenheizung Reglerkappe und Entlüftung: Hallo zusammen, kennt jemand die Giacomini Anlagen und hier die Reglerkappen? Ich versuche die Kappe abzubekommen (siehe Bild). Kann mir jemand...
  4. Fußbodenheizung bei Dehnfugen / Fliesen kalt

    Fußbodenheizung bei Dehnfugen / Fliesen kalt: Hallo zusammen, wir haben eine DHH schlüsselfertig erworben. Als wir jetzt zum ersten mal die Fußbodenheizung eingeschaltet haben, ist uns...
  5. Fußbodenheizung im Bad in einem Bereich kalt. Normal?

    Fußbodenheizung im Bad in einem Bereich kalt. Normal?: Hallo Leute. Wohen seit Februar in einem neu gebauten Haus. Heute ist mir erstmalig aufgefallen, dass im Badezimmer an einer Stelle die Fliesen...