Handwerker Rating durch Handwerkskammer

Diskutiere Handwerker Rating durch Handwerkskammer im Baumurks in Wort und Bild Forum im Bereich Rund um den Bau; Endlich hat eine Handwerkskammer (Hamburg) die vielen Kritiken in ein Rating für Handwerker umgesetzt. Mal senen, wann andere HKW auf diesen Zug...

  1. Dagwyna

    Dagwyna

    Dabei seit:
    29. August 2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Freiburg
    Benutzertitelzusatz:
    Hausfrau
    Endlich hat eine Handwerkskammer (Hamburg) die vielen Kritiken in ein Rating für Handwerker umgesetzt. Mal senen, wann andere HKW auf diesen Zug aufspringen.

    http://www.HandwerkTest.de
    listet fast 14.000 Mitglieder der Handwerkskammer Hamburg, die jetzt durch die Kunden nach Service und Leistung bewerten werden können:

    Allgemeine Zufriedenheit: Bewerten Sie hier Ihre allgemeine Zufriedenheit mit dem Handwerksbetrieb. Würden Sie diesem Betrieb wieder einen Auftrag erteilen?
    Service + Beratung: Wie zufrieden sind Sie mit den folgenden Kriterien: Erreichbarkeit des Betriebs, Beratung bei Ihren Problemen und Sonderwünschen, Freundlichkeit?
    Ausführung: Wie zufrieden sind Sie mit den folgenden Kriterien: Terminfindung, Pünktlichkeit, Einhaltung von Absprachen, Sauberkeit, Termin der Fertigstellung?
    Qualität + Preis-Leistungsverhältnis: Wie zufrieden sind Sie mit der Qualität der erbrachten Leistung? Stimmt das Preis-Leistungsverhältnis?
    Abrechnung + Abwicklung: Wie zufrieden sind Sie mit der Rechnungsstellung: Ist die Rechnung nachvollziehbar? Wurden kalkulierte Kosten eingehalten? Wurden Beanstandungen im Einvernehmen geregelt?

    Die permanente Leistungsbewertung der Angestellten ist innerhalb vieler Großbetriebe ohnehin schon längst die Regel.

    Um missbräuchlich negativen Bewertungen vorzubeugen, hat die Handwerkskammer einige Sicherheitsstufen vorgesehen:

    Der Kunde, der einen Betrieb online bewerten will, muss sich über seine E-Mail-Adresse authentifizieren.
    Der Kunde, der einen Betrieb erneut bewertet, überschreibt damit seine alte Bewertung (immer gilt "ein Kunde - eine Bewertung").
    Nach einer Bewertung gilt eine Sperrfrist für eine erneute Bewertung von 24 Stunden.
    Es sind Filter eingebaut, die auffällig häufig genutzte E-Mail-Adressen kenntlich machen.

    Man kann nur hoffen, daß auch die Architektenkammern bald ein derartiges Rating ermöglichen. In einigen Jahren gibt es dann endlich mehr Transparenz auf dem Markt. Für andere freie Berufe funktionieren die Rating langsam auch schon: Rechtsanwälte, Ärzte, Kliniken.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Eric

    Eric

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    5.056
    Zustimmungen:
    0
    Ja, z.B. bei Focus. Da durften Anwälte, später Ärzte sich selbst als Spezialisten nennen bzw. haben sich von Freunden, Bekannten usw. nennen lassen. Die, die es wußten, haben sich dann nach der Veröffentlichung der " Spezialisten " mehrere Tage vor lachen auf die Schenkel geklatscht. Naja wurde dann bei Focus abgemahnt, weil: Es hätten ja auch eine Gutgläubige daran glauben können, daß der Focus eine ordnungsgemäße Recherche durchgeführt hat.

    Nicht alles glauben!
     
  4. Dagwyna

    Dagwyna

    Dabei seit:
    29. August 2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Freiburg
    Benutzertitelzusatz:
    Hausfrau
    Ein Vergleich der 22 Krankenhaus-Suchportale

    ergab als informativste Website www.klinik-lotse.de

    Ein Haus zu bauen ist wohl teurer als eine Blinddarmoperation. Über die kann ich mich bei den Klinik-Portalen aber bestens informieren.

    Warum soll das nicht möglich sein bei allen am Bau beteiligten,
    - Architekten
    - Tragwerksplanern
    - Handwerkern

    usw. ?

    Der "gemeine Lohnsklave" (Karl Marx) wird jeden Tag am Arbeitsplatz evaluiert.
    Warum sollen nicht auch Handwerk und Freie Berufe beurteilt werden?
    Ich verstehe natürlich, daß keiner beurteilt werden will und Transparanz immer preisschädlich für das Preis-Leistungs-Verhältnis ist.

    Aber so sicher, wie die EU die Privilegien der Freien Berufe beschneidet, so sicher wird der Preisvergleich in 10 Jahren Standard sein.
     
  5. #4 Ralf Dühlmeyer, 5. September 2006
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Warum...

    weil wir in Deutschland sind.
    Sowas haben diverse Handwers- und andere Kammern schon vor mehr als 20 Jahren versucht. Die mit den Negativ-Einträgen haben auf Geschäftsschädigung geklagt und einstweilige Verfügungen und Unterlassungen von den Gerichten bekommen. Mit dem Erfolg, daß diese schwarzen und weissen Listen wieder verschwanden.
    Kommunen haben ähnliches versucht, in dem sie Pfuscher-Listen geführt haben, teilweise heimlich. Hat nix genützt. Irgendwer hats rausgekriegt, Ärger gemacht und alles war wie vorher.
    Solche Listen können nur im Kopf gelagert sein - denn die Gedanken sind bekanntlich frei.
    MfG
     
  6. #5 surfrichter, 6. September 2006
    surfrichter

    surfrichter

    Dabei seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürohengst
    Ort:
    Hof
    Es gibt ne Seite www.meinprof.de dort kann jeder irgendwelche Professoren an irgendwelchen UNI`s bewerten. Egal ob er sie kennt oder nicht. Ob das was da raus kommt repräsentativ ist? Ich weiß nicht.

    Wenn dann müsste es schon eine vernünftig aufgebaute Evaluierung sein die den "Bewerter" auch eindeutig als Kunden der Firma zuordnet. Da es hier kompliziert wird und die Firmen Interna preisgeben müssten, wird soetwas nie funktionieren.

    Gruß
     
  7. puschel1st

    puschel1st

    Dabei seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Landschaftsarchitekt
    Ort:
    Hamburg
    Zu wenig

    Den Ansatz der Handwerkskammer finde ich vom Grundgedanken ok. Allerdings ist die Bewertung nicht transparent genug: da können erst einmal alle sich im Zugriff befindlichen Mailadressen zum Manipulieren der eigenen Statistik genutzt werden. Die Bewertung über Punkte und Durchschnitt sagt nichts aus über Art und Umfang der Leistung - der Einbau eines Wasserhahns ist somit gleichgestellt mit der Komplettinstallation eines 10-Familienhauses.
    Warum nicht Art der Leistung mit angeben und zur Punktbewertung einen kurzen Kommentar, auf den man ggf. antworten kann. ebay hat es vorgemacht und an seinem Bewertungssystem schon lange gefeilt, was nun ganz hilfreich ist.
    M.E. ist die Handwerkskammer auf der Hälfte des Weges stehengeblieben.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Handwerker Rating durch Handwerkskammer

Die Seite wird geladen...

Handwerker Rating durch Handwerkskammer - Ähnliche Themen

  1. Das Rauchen der Handwerker

    Das Rauchen der Handwerker: Hallo, Ich bin neu in diesem Forum und versuche mich etwas zurecht zu finden und auch niemandem auf die Füße zu treten. Deswegen entschuldige ich...
  2. Sachschaden durch Handwerker an Haustür und nur Probleme

    Sachschaden durch Handwerker an Haustür und nur Probleme: Bin mir jetzt nicht sicher ob das Thema hier hingehört oder zur Rubrik Tür. Wir haben vor 3 Monaten eine neue Alu Haustür verbauen lassen, alles...
  3. Kellerräume sanieren – mehrere Meinungen von Handwerkern eingeholt

    Kellerräume sanieren – mehrere Meinungen von Handwerkern eingeholt: Hallo liebe Gemeinde, ich habe ein paar Fragen zum Thema Sanierung der Kellerräume, da ich diverse Handwerkermeinungen eingeholt habe, die sich...
  4. Handwerker Gewährleistung - Teile / Material?

    Handwerker Gewährleistung - Teile / Material?: Hallo zusammen, wir sanieren zurzeit unseren Altbau (ok, das meiste lassen wir sanieren..). Ein Thema, was mich gerade beschäftigt: wie ist das...
  5. Handwerker. Wieviel Geld einbehalten bis Mangelbehebung?

    Handwerker. Wieviel Geld einbehalten bis Mangelbehebung?: Moin, ich habe ein Gartentor einbauen lassen vor 1 Woche. Es wurden 3 Mängel von mir schriftlich per Email beschrieben. 1. bei einem...