Haus 0,5m höher als Erdreich - brauchts WU-Bopla?

Diskutiere Haus 0,5m höher als Erdreich - brauchts WU-Bopla? im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Ich hoffe ich bin hier richtig, sonst bitte verschieben... Hab nur eine kleine Frage, Tante Goggle konnte leider nicht weiterhelfen (...

  1. #1 andreas2906, 15. August 2012
    andreas2906

    andreas2906

    Dabei seit:
    12. April 2012
    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Systemelektroniker
    Ort:
    Dresden
    Ich hoffe ich bin hier richtig, sonst bitte verschieben...

    Hab nur eine kleine Frage, Tante Goggle konnte leider nicht weiterhelfen ( vielleicht weil ich zu blöde war Sie zu bedienen? ).

    Wenn ein Haus ohne Keller ca. 50cm über bestehendem gewachsenen Boden gebaut wird ( Aufschüttung ), macht eine WU-Bodenplatte dann noch Sinn?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 andreas2906, 16. August 2012
    andreas2906

    andreas2906

    Dabei seit:
    12. April 2012
    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Systemelektroniker
    Ort:
    Dresden
    Keiner eine Idee?
     
  4. Lebski

    Lebski Gast

    Falls mit WU die WurmUndurchlässigkeit gemeint ist, ja.

    Falls es um eine WasserUndurchlässige Bodenplatte geht, eher nein. Zumal deren Sinn ohne entsprechende Wände auch schon zweifelhaft ist.

    Sowas legt aber der Architekt fest, der alle Parameter kennt, und kein Forum.
     
  5. #4 andreas2906, 16. August 2012
    andreas2906

    andreas2906

    Dabei seit:
    12. April 2012
    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Systemelektroniker
    Ort:
    Dresden
    Ist schon klar, hatte mich nur selbst gefragt und eigentlich innerlich schon verneint, ob sowas von Nöten wäre.
    Danke.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Haus 0,5m höher als Erdreich - brauchts WU-Bopla?

Die Seite wird geladen...

Haus 0,5m höher als Erdreich - brauchts WU-Bopla? - Ähnliche Themen

  1. Zulässige Abweichung Treppenstufen Höhe

    Zulässige Abweichung Treppenstufen Höhe: Hallo zusammen, Unser Parkettleger hat die Rohtreppe mit Holz umfalzt. Leider sind die Höhen außerhalb der Toleranzen erste Stufe 18,5cm zweite...
  2. Vorwand an Haus-Außenwand - wie sanieren?

    Vorwand an Haus-Außenwand - wie sanieren?: Hallo! Wir sind frischer Eigenheimbesitzer - Baujahr 1979. Nun ist uns beim renovieren aufgefallen, dass alle Außenwände "hohl" klingen. Es...
  3. Aufgestemmte Fuge zum Erdreich wieder abdichten

    Aufgestemmte Fuge zum Erdreich wieder abdichten: Hallo, wir haben einen Anbau, der ca. 30 cm Tiefer als der Altbau liegt. Die Bodenplatte des Anbaus wurde 1978 an das Fundament des Altbaus...
  4. Altes Haus, neues Dach und schon...

    Altes Haus, neues Dach und schon...: habe ich Bauchschmerzen. Hier ein paar Fotos von den Stellen, die mir gleich ins Auge sprangen. Lattung ist neu gekommen, Sparren sind geblieben,...
  5. Haus von 1928 steht ausserhalb des Baufensters

    Haus von 1928 steht ausserhalb des Baufensters: Erstmal Hallo (bin neu und Laie) Ich möchte ein Haus Bj 1928 mit damaliger Baugenehmigung anbauen. Das Haus steht allerdings nach einem neueren...