Haus aus Estrich?

Diskutiere Haus aus Estrich? im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo jeder kennt Ziegelhäuser, Betonhäuser und Holzhäuser doch ist es nicht möglich sein fertig geplantes Haus Außen mit Estrich (außenestrich)...

  1. texxxo

    texxxo

    Dabei seit:
    5. Januar 2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maler und Anstreicher
    Ort:
    Gmunden
    Hallo jeder kennt Ziegelhäuser, Betonhäuser und Holzhäuser doch ist es nicht möglich sein fertig geplantes Haus Außen mit Estrich (außenestrich) zu machen? Also den keller aus beton und das Haus darüber mit Doka-Platten verschalen und dann den Estrich reinfüllen, dann als Decke wieder Beton und Dan wieder der zweite stock aus Estrich, Dach rauf und fertig!

    Ist sowas schon mal gemacht worden oder darf man sein Haus so bauen rechtlich gesehen?

    Als Baustoff für wände wär der außen Estrich ideal Stabil und Leicht!


    Lg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Was ist "Außenestrich" bzw. was unterscheidet diesen von "Innenestrich"?
     
  4. #3 wasweissich, 5. Januar 2015
    wasweissich

    wasweissich Gast

    hast du schonmal drüber nachgedacht woraus estrich gemacht wird ?

    estrich ist kei material sondern ein erzeugnis
     
  5. texxxo

    texxxo

    Dabei seit:
    5. Januar 2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maler und Anstreicher
    Ort:
    Gmunden
    Außen Estrich ist Zement haltig und kann somit außen genutzt werden! Lg Natürlich würde ich rundherum trotzdem Vollwärmeschutz machen
     
  6. #5 JamesTKirk, 5. Januar 2015
    JamesTKirk

    JamesTKirk Gast

    Estrich ist kein geeigneter Baustoffe, wenn es um die Erstellung einer Stahlbetonkonstruktion geht. Im statisch relevanten Bereich auch nicht zugelassen, weil die materialtechnischen Eigenschaften für die Anwendung in einer Stahlbetonkonstruktion nicht gut wären.
    Weiterhin wäre die Sache auch wirtschaftlich nicht darstellbar.
     
  7. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Deswegen meine Frage. Was ist so besonders an diesem "Außenestrich"?
     
  8. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Also das gleiche wie ein Zementestrich den man auch innen verwendet. Na da bin ich mal gespannt was der Statiker dazu sagt. Warum nicht gleich eine richtige "Betonwand" wie im Keller auch?
     
  9. texxxo

    texxxo

    Dabei seit:
    5. Januar 2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maler und Anstreicher
    Ort:
    Gmunden
    Ganz einfach Estrich ist Leichter und dämmt von sich aus schon ein wenig.
     
  10. texxxo

    texxxo

    Dabei seit:
    5. Januar 2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maler und Anstreicher
    Ort:
    Gmunden
    Ganz einfach Estrich ist Leichter und dämmt von sich aus schon ein wenig.
     
  11. Lebski

    Lebski Gast

    Trolle füttern verboten!
     
  12. #11 wasweissich, 5. Januar 2015
    wasweissich

    wasweissich Gast

    Und warum ist estrich leichter ??
     
  13. feelfree

    feelfree Gast

    Und warum dämmt er von sich aus schon ein wenig?
     
  14. #13 rolf a i b, 5. Januar 2015
    rolf a i b

    rolf a i b

    Dabei seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    23.476
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt + Sachverst.
    Ort:
    Berlin
    und in china ist jeden tag muttertag.

    Josef - estrich ist leichter, weil er luft drinnen meint, dann dämmt der estrich doch auch.
     
  15. #14 wasweissich, 5. Januar 2015
    wasweissich

    wasweissich Gast

    Norbert ,ich weiss das .ich dachte ,die fragen regen den xxx zum denken an .

    vielleicht hätte es dazu geführt dass er erkennt ,das zu trockener nicht verdichtete 0/8er beton nicht für tragende bauteile geeignet sein kann .....
     
  16. #15 rolf a i b, 5. Januar 2015
    rolf a i b

    rolf a i b

    Dabei seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    23.476
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt + Sachverst.
    Ort:
    Berlin
    .... aber ein bisschen dämmen könnte der erdfeuchte doch noch!
     
  17. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    damit der überhaupt anstalten macht zu halten, muss du ihn aber in Schalung prügeln ... damit hat sich das mit der Luft auch wieder erledigt.
     
  18. #17 wasweissich, 5. Januar 2015
    wasweissich

    wasweissich Gast

    ob die dämmwirkung im bröselzustand auch etwas bringt bleibt anzuzweifeln.

    und das zerbröseln ist bei einer moderaten wandstärke seeehr wahrscheinlich ....


    in die schalung geprügelt ist kein estrich sondern stampfbeton ...
     
  19. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    nicht geprügelt wird aus dem Kram: Estrich ... was lernt der TE? Nicht nur das Rohmaterial macht das Ergebnis, sondern auch maßgeblich dessen Verarbeitung ...

    Ich geh mir mal die Fische aus den Taschen leeren.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 rolf a i b, 5. Januar 2015
    rolf a i b

    rolf a i b

    Dabei seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    23.476
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt + Sachverst.
    Ort:
    Berlin
    ...... stampfestrich ......
     
  22. #20 Manfred Abt, 5. Januar 2015
    Manfred Abt

    Manfred Abt

    Dabei seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Wenn du auf eine hohlraumfreie Verhüllung achtest kannst du das Haus aus Estrich machen. Hat auch den Vorteil das du auf die Fenster verzichten kannst. Decke über KG muss stabil genug sein.
     
Thema:

Haus aus Estrich?

Die Seite wird geladen...

Haus aus Estrich? - Ähnliche Themen

  1. Höheneinordnung Haus im Gelände

    Höheneinordnung Haus im Gelände: Hallo, ich hoffe, ich habe den Thread im richtigen Unterforum angeordnet. Wir bauen ein Einfamilienhaus (schlüsseltfertig) und hatten kürzlich...
  2. Estrich poltert

    Estrich poltert: Hallo. In meinem Obergeschoss (Fertighaus) reißt und knarrt der Estrich. Knarren besonders im Badezimmer. Dort liegt auch der Großteil der...
  3. Maximale Trassenbreite, Estrich

    Maximale Trassenbreite, Estrich: Hallo. In meinem Obergeschoss (Fertighaus) reißt und knarrt der Estrich. Knarren besonders im Badezimmer. Dort liegt auch der Großteil der...
  4. vinyl kleben auf estrich

    vinyl kleben auf estrich: Hi, bei mir wurde in der Küche nach spachteln ein klebe-Vinyl verlegt. Der Boden ist nun aber nicht eben, sondern wellig bis zu 5mm. Kann mir...
  5. Estrich teilweise wegnehmen und wieder ergänzen

    Estrich teilweise wegnehmen und wieder ergänzen: Liebe Bauexperten, im Rahmen einer Kellerteilsanierung werde ich eine feuchte Kalksandstein-Aussenwand (nur von innnen zugänglich) selber...