Haus Bj 1911, unterschiedliche Bodenhöhe

Diskutiere Haus Bj 1911, unterschiedliche Bodenhöhe im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, wir haben uns ein Haus Bj 1911 gekauft. Eine nichttragendet Wand wurde teilweise eingerissen, um eine grossen Raum zu bekommen....

  1. Symbi

    Symbi

    Dabei seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Bremen
    Hallo zusammen,
    wir haben uns ein Haus Bj 1911 gekauft. Eine nichttragendet Wand wurde teilweise eingerissen, um eine grossen Raum zu bekommen. Jetzt ist zwischen den beiden Böden ein Höhenunterschied von 5 cm. Da der neu entstandene grosse Raum ein gleiches Bodenniveu haben soll, auf dem später gefliest wird, habe ich mir folgendes überlegt:
    - Dampfsperrfolie auf den alten Holzboden (unter dem tieferen Boden befindet sich ein Keller)
    - auf dem tiefern Teil des Bodens 5 cm Styropor (um den Höhenunterschied auszugeleichen)
    - Estrichelemente (Trockenestrich) mit 1 cm Styropor + 2 cm Fermacell
    - Fliesen
    Kann ich das so machen oder gibt es mit den 5 cm Styropor Probelme?
    Vielen Dank und Gruß
    Symbi:)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Berni

    Berni

    Dabei seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Estriche
    Ort:
    Ostwestfalen-Lippe
    Tach Symbi,

    mit der Dämmung ausgleichen ist kein Problem.

    Mit der Stärke der Trockenestrichplatten solltest Du beim Hersteller nachfragen, ob 20mm auch für Fliesenformate >30/30 geeignet sind.

    Mit der Dampfsperrfolie kann Dir auch das Holz darunter weggammeln, ist aber bei feuchtigkeitsempfindlichen Trockenestrich ein muss.
     
  4. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Man sollte mindestens noch eine dritte Schicht Gipsfaserplatten aufkleben!
     
  5. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    und nicht verschrauben ? und wieso sollte? Kommen da die modalen Hilfsverben zum Einsatz?
     
  6. Symbi

    Symbi

    Dabei seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Bremen
    Vielen Dank für Eure Hilfe!
    Gruss
    symbi
     
Thema:

Haus Bj 1911, unterschiedliche Bodenhöhe

Die Seite wird geladen...

Haus Bj 1911, unterschiedliche Bodenhöhe - Ähnliche Themen

  1. Sanierung 63er bj. Wärmedämmung

    Sanierung 63er bj. Wärmedämmung: Hallo zusammen. Kaufen uns ein 63er Einfamilienhaus, 750 Qm Grund, 128 Qm Wohnfläche, voll unterkellert, Dachschindeln bereits vor 30 Jahren...
  2. Teilung Grundstück/Haus

    Teilung Grundstück/Haus: Hallo Forum, wir planen zusammen mit meinen Eltern einen Bau eines Doppelhauses. Das Grundstück hat 750 qm. Wir würden einen Teil über die...
  3. Mit mobilem Schwerlastkran große Betonfertigelemente über bestehendes Haus heben ???

    Mit mobilem Schwerlastkran große Betonfertigelemente über bestehendes Haus heben ???: Wir planen ab Frühjahr 2018 einen kubischen Anbau an ein bestehendes Mehrfamilienhaus. Das Haus hat die Maße 14m (Tiefe) x 12m (Breite). Der...
  4. Frage zu Spritzschutz/ Kiesstreifen ums Haus

    Frage zu Spritzschutz/ Kiesstreifen ums Haus: Hallo! Um unser vor kurzem gekauftes Haus (Bj. 1990) ist kein Kiesstreifen/ Spritzschutz, das würden wir gern kommendes Jahr machen. Wir haben...
  5. Expertenfrage Risse Mauerwerk durch unterschiedliche Materialien

    Expertenfrage Risse Mauerwerk durch unterschiedliche Materialien: Hallo Gemeinde, vorab die Info, ich bin kein Maurer, kann aber durchaus Wände verputzen, bitte gebt mir eine Chance und antwortet nicht gleich mit...