Haus Bj 1928

Diskutiere Haus Bj 1928 im Sanierungskonzept & Kostenschätzung Forum im Bereich Altbau; Hallo Zusammen, bin neu hier. Habe vor ein Haus Bj 1928 zu kaufen . Am Do. ist der Termin fuer die Besichtigung. Was muss ich bei solchen...

  1. #1 eam71110, 3. Juni 2014
    eam71110

    eam71110

    Dabei seit:
    4. Mai 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Öhringen
    Hallo Zusammen,
    bin neu hier. Habe vor ein Haus Bj 1928 zu kaufen .
    Am Do. ist der Termin fuer die Besichtigung.
    Was muss ich bei solchen Haeuser achten? was sind die ueblichen Schwachstellen? Wo muss ich genau hingucken und nachfragen?
    Danke.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Icemann

    Icemann

    Dabei seit:
    7. August 2013
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker jetzt Messtechniker
    Ort:
    Friedrichshafen
    Meist ist der Käufer die Schwachstelle.
    Sorry musste sein.
    Nimm jemand mit der sich auskennt!

    Gesendet von meinem LG-E975 mit Tapatalk
     
  4. #3 Thomas Traut, 3. Juni 2014
    Thomas Traut

    Thomas Traut

    Dabei seit:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    2.007
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Bauing.
    Ort:
    Land Brandenburg
    Das ist keine Ironie! Übliche Schwachstellen sind:
    - Zuschnitt/Grundrisse/Raumaufteilung
    - Fundamente
    - Mauerwerk
    - Abdichtung
    - Wärmedämmung
    - Fenster
    - Putz/Fassade
    - Holzbalkendecken
    - Stahlstein-/Kappen/...-decken
    - Dachstuhl
    - Dachdeckung
    - Dachdämmung
    - Haustechnik

    Fehlt noch was?
     
  5. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    Ist bei Dir ELT mit in der Haustechnik?
    Sind bei Dir in den (preußischen) Kappen div. Stahlträger, gern auch als Sturz benutzt, mit drin.
    ggf. sind Leonhardbalken mit verotteter Bewehrung, nicht einfach erkennbar, verbaut ...
     
  6. #5 Thomas Traut, 3. Juni 2014
    Thomas Traut

    Thomas Traut

    Dabei seit:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    2.007
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Bauing.
    Ort:
    Land Brandenburg
    Ja, Elt. ist in der Haustechnik. Stürze gehören zum Mauerwerk. Bei den Decken sollen die ... die Unvollständigkeit der Aufzählung deutlich machen. Auf den Hinweis auf exotische Bauweisen habe ich verzichtet. Ich denke, der TE hat den Tenor auch so erkannt.
     
  7. #6 eam71110, 3. Juni 2014
    eam71110

    eam71110

    Dabei seit:
    4. Mai 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Öhringen
    was ist ELT?
    Das Haus wurde saniert im Jahre 1990.
    Was mich irrtiert ist die Tatsache, dass der Makler nach ca.
    3 Monaten den Preis von 230 auf 199 TEuro runtergesetzt hat.
    Das Haus hat 516 m2 (Grundstueck Wert waere ca. 120 TEuro).
    Ich glaube irgendwas ist foul bei der Sache hier.
    Ich nehme einen Kumpel und meiner Frau mit. Vielleicht kriege ich ich Unterstuetzung von beiden (^o^)
     
  8. Jan81

    Jan81

    Dabei seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    2.847
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachinformatiker
    Ort:
    Sarstedt
    weil nicht jeder 516 qm braucht und weil vielleicht die Eigentümer endlich verkaufen wollen und und und
     
  9. #8 vollmond, 3. Juni 2014
    vollmond

    vollmond

    Dabei seit:
    18. Dezember 2012
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    PL
    Ort:
    Würzburg
    Der TE hat denTenor nicht verstanden.....
     
  10. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    Ne hadda nich.

    HOL DIR SACHVERSTAND !!!
     
  11. Jan81

    Jan81

    Dabei seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    2.847
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachinformatiker
    Ort:
    Sarstedt
    man kann erst mal ein Mal mit Familie usw. gucken. Bei zweiten Mal würde ich auf jedenfall mit einen Bausachverständigen durch gehen.

    Was wurde saniert? Was ist noch alles offen? Welche Kosten kommen auf einen zu?
     
  12. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Der Ing-Telligenztest. Strombetrieben...

    Deine Angaben strotzen aber auch nicht von Verständlichkeit.
    Schon die simple Flächenangabe gerät zum Rätsel:
    Sind die 516m² nun die Nutz- bzw. Wohnfläche des Hauses oder vielleicht doch die Grundstücksgesamtfläche?
     
  13. eam71110

    eam71110

    Dabei seit:
    4. Mai 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Öhringen
    516m² ist die Grundstückfläche. Wohnfläche ist ca. 150 m².
     
  14. #13 Annette1968, 4. Juni 2014
    Annette1968

    Annette1968

    Dabei seit:
    5. Februar 2013
    Beiträge:
    725
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ärztin
    Ort:
    Bayern
    Ganz praktisch:

    Guckt euch das Haus zusammen an. Bezüglich der Haussubstanz geht einfach mit offenen Augen und offener Nase durchs Haus. Ansonsten sammelt Informationen und Eindrücke. Sprich sagt das Haus, der Garten, die Umgebung euch zu und wenn nein, wo könnte man Kompromisse schließen, wo entwickelt ihr ideen für mögliche Änderungen, was ist ein NoGo. Falls ihr dürft, macht viele Fotos.

    Seid nach außen eher kritisch als begeistert, sonst habt ihr weniger Verhandlungsspielraum, falls es welchen gibt.

    Und wenn ihr danach weiterhin Interesse habt, macht ihr einen weiteren Termin aus. Denn aber mit einem echten SV. Nicht einem Kumpel. Es sei denn, du würdest einem 12jährigen deine sauer gesparten 50k anvertrauen, damit er dir eine gebrauchte Luxuslimousine kauft. Weil er ja mal Automechaniker werden will, kann er das sicher ausreichend einschätzen. ;)
     
  15. #14 Inkognito, 4. Juni 2014
    Inkognito

    Inkognito Gast

    Schadstoffe können ein Thema sein, z.B. PAK im Parkettkleber oder Asbest in der Rohrdämmung der Heizung.
     
  16. #15 Thomas Traut, 5. Juni 2014
    Thomas Traut

    Thomas Traut

    Dabei seit:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    2.007
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Bauing.
    Ort:
    Land Brandenburg
    Für eine erste Abschätzung könnte man so rangehen:

    Kaufpreis ca. 200 T€, incl. Nebenkosten ca. 15 % 230 T€
    ./. Grundstückswert 120 T€ bleiben 110 T€ für Gebäude und Außenanlagen.

    Jetzt brauchst Du jemanden, der abschätzen kann, wieviel die Hütte wert ist. Wenn Du ohne größere Investition gleich einziehen kannst, kann es i.O. sein. Ansonsten bringe ich wieder meinen Spruch: "Wer viel Geld hat und ist dumm, kauft ein Haus und baut es um!"
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. eam71110

    eam71110

    Dabei seit:
    4. Mai 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Öhringen
    wir haben das Haus angeschaut. Man kann ohne grossen Aufwand einziehen. Sukzessiv werden wir das Haus renovieren.
    Naechste Woche kommt ein Architekt mit und wird die Substanz des Hauses beurteilen. Hoffe, dass er meinen ersten Eindruck bestaetigt.
     
  19. tgaeb01

    tgaeb01

    Dabei seit:
    31. März 2014
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Berlin-Bbg
    Benutzertitelzusatz:
    TGA Planer, Energieberater, Gutachter
    Eintrefflicher Spruch, der könnte fast von mir sein ;-) Die tendenzielle Flucht in den Bestand ist ja nicht zu übersehen.
    @eam71110: "Man kann ohne grossen Aufwand einziehen. Sukzessiv werden wir das Haus renovieren." Na dann viel Glück, dass aus dem "Traumhaus" kein Alptraum wird. Zu > 95% wird der Bestand zu teuer gekauft. Das Ende ist nicht selten ein dauerhaftes Groschengrab mit vielen Kompromissen.
    Ob vertikale und horizontale Mauerwerksabdichtungen, sofern überhaupt vorhanden, i.O. sind, würde ich grundsätzlich nicht vermuten. Problempunkt auch nicht selten die Balkenköpfe der meist Holzbalkendecken. Ob hier, infolge von WB, Feuchtigkeit, Schimmel, bzw. Insektenbefall "schon wesentlich aktiv" waren, lässt sich bei einem Gebäude, wo man "ohne großen Aufwand einziehen kann", selten einfach beurteilen!

    v.g.
     
Thema: Haus Bj 1928
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. übliche bauweise 1928

Die Seite wird geladen...

Haus Bj 1928 - Ähnliche Themen

  1. Sanierung Bungalow-DHH BJ 1974

    Sanierung Bungalow-DHH BJ 1974: Hallo liebes Forum, meine Partnerin und ich haben uns eine schöne Doppelhaushälfte in Bungalow-Stil (Flachdach), BJ 1974 gekauft. Nun planen wir...
  2. Vorwand an Haus-Außenwand - wie sanieren?

    Vorwand an Haus-Außenwand - wie sanieren?: Hallo! Wir sind frischer Eigenheimbesitzer - Baujahr 1979. Nun ist uns beim renovieren aufgefallen, dass alle Außenwände "hohl" klingen. Es...
  3. Altes Haus, neues Dach und schon...

    Altes Haus, neues Dach und schon...: habe ich Bauchschmerzen. Hier ein paar Fotos von den Stellen, die mir gleich ins Auge sprangen. Lattung ist neu gekommen, Sparren sind geblieben,...
  4. Haus von 1928 steht ausserhalb des Baufensters

    Haus von 1928 steht ausserhalb des Baufensters: Erstmal Hallo (bin neu und Laie) Ich möchte ein Haus Bj 1928 mit damaliger Baugenehmigung anbauen. Das Haus steht allerdings nach einem neueren...
  5. Aufsparrendämmung, tlw. Sichtdachstuhl, Hellhörigkeit im Haus???

    Aufsparrendämmung, tlw. Sichtdachstuhl, Hellhörigkeit im Haus???: Hallo zusammen, ich möchte gerne in einen 3/4 Jahr anfangen zu bauen. EFH, Bungalow, 160qm, 2 Satteldächer, 3 Giebel. Im Wohnzimmer mit Essbereich...