Haus "fertig" / Herzlichen Dank!

Diskutiere Haus "fertig" / Herzlichen Dank! im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Liebe Forumsmitglieder, ich möchte mich, nach einem sehr turbulenten Jahr, noch einmal bei allen Tippgebern, Unterstützern, Kritikern und vor...

  1. daneus26

    daneus26

    Dabei seit:
    7. März 2011
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hamburg
    Liebe Forumsmitglieder,

    ich möchte mich, nach einem sehr turbulenten Jahr, noch einmal bei allen Tippgebern, Unterstützern, Kritikern und vor allem
    bei Herrn Bock bedanken.

    Das ein oder andere Mal war ich hier nur schwer zu ertragen - das galt aber nicht nur für dieses Forum ;) (zu Hause war ich auch nicht anders)


    Ich möchte mich bedanken, denn eigentlich haben wir hier einen gewissen Gedankendiebstahl begangen. Zwar haben wir unser Projekt nie ganz - wie von einigen gefordert - über Bord geworfen und gleich zu Anfang noch mal einen ganz neuen Hausentwurf zeichnen lassen - aber ich bin mir sicher, dass wir nicht nur den ein oderen Fehler korrigieren sondern auch sehr viele Details durch Euch verbessern konnten und somit vielleicht sogar das Beste aus dem gesetzten, herausholen konnten.
    Und da ich mich sowohl bei allen Handwerkern für deren fantastische Arbeit als auch bei meinem Architekten, dem Rohbauer usw. anständig bedankt habe, muss und möchte ich es auch hier tun.
    Man sollte keineswegs das Wissen und den Nutzen - sei es noch so kritisch hier - unterschätzen, der am Ende in dem ein oder anderen Hausbauprojekt in Deutschland steckt.



    Bei uns ist jetzt erst mal Ruhe eingekehrt, das Haus ist endlich bewohnbar und genauso, ähh nein - besser geworden als wir uns das erhofft hatten...

    Sollte ich mal etwas mehr Freiraum haben, werde ich gern die ein oder andere Geschichte erzählen.

    Es gibt noch nicht so viele Bilder auf meinem Rechner aber für einen Eindruck sollte es reichen.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Monipa

    Monipa

    Dabei seit:
    12. September 2012
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Buchhalterin
    Ort:
    Bad Oeynhausen
    GZ

    sehr schön, vorallem deine Waschtischanlage sieht toll aus.

    Gruß
     
  4. KA12ER

    KA12ER

    Dabei seit:
    6. Februar 2012
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Gießen
    Schön geworden! Ich wünschte wir wären schon soweit. In 2 Wochen ist bei uns Spatenstich :hammer:
     
  5. casch

    casch Gast

    Sieht toll aus, gratuliere!

    Wie funktioniert die Dunstabzugshaube? Wir hatten auch einmal darüber nachgedacht.
     
  6. 2012bauen

    2012bauen

    Dabei seit:
    30. Juli 2012
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Diplom-Pädagogin
    Ort:
    Niedersachsen
    Der Kamin ist natürlich echt klasse! :wow
     
  7. helge2

    helge2

    Dabei seit:
    14. Mai 2010
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    S/Anhalt
    Ich denke mal eine freihängende Umlufthaube.
    (Küche sieht echt gut aus)

    Gruß helge2
     
  8. nu aber

    nu aber

    Dabei seit:
    4. Oktober 2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Chemie
    Ort:
    Schwaben
    Sieht wirklich sehr schön aus....dazu aber mal gleich zwei Fragen.

    Wie zufrieden seid ihr mit der Umlufthaube?? Ich spiele auch mit dem Gedanken so eine in unserer neue Küche einzubauen. Wie habt ihr die elektrische Zuleitung gelegt, dass die nicht so an einem der Stahlseile auffällt (das einzige was mich vielleicht etwas an der Anlage stört).

    Und wie empfindet ihr den Übergang Fliesen - Parkett (nehme ich mal an, oder?). Wir würden so etwas auch gerne machen, sind aber noch etwas unschlüssig, ob das "passt"...

    Euch auf jeden Fall viel Spaß im neuen Heim.
     
  9. casch

    casch Gast

    Klar haengt das Ding frei. Ich kenne das Fabrik. Hat es denn genug Power fuer eine offene Kueche?
     
  10. daneus26

    daneus26

    Dabei seit:
    7. März 2011
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hamburg
    Vielen Dank!

    Die Umlufthaube hat ordentlich Power - zudem muss diese ja eigentlich nur das Fett beim Kochen /Braten aufnehmen, der Geruch wird eh durch die Lüftungsanlage unglaublich schnell erneuert. Und da wir außerdem einen Kamin haben, halte ich eh eine Umlufthabe in dieser Kombi für die beste Variante - auch wenn der Kamin die Zuluft von außen erhält.

    Zum Stromkabel der Umlufthaube muss ich sagen, dass die EU kürzlich beschlossen hat, dass ein solches zwingend so unspektakulär auszusehen hat. Vor zwei Jahren konnte man noch dünne "stylische" verwenden, nun sind sie einheitlich. Man sieht es aber kaum, wenn man es exakt an eines der vier Drahtaufhängungen bindet und die Vorkehrungen des Elektrikers entsprechend genau plant.

    Da wir einen anhydriden Estrich verwendet haben, konnten wir einen "fugenlosen" Übergang ermöglichen. Das macht die Verbindung vom Fliesen- zum Parkettbereich elegant. Einen Vergleich habe ich jedoch nicht wirklich.
     
  11. ypg111

    ypg111 Gast

    gefallt mir :28:
     
  12. nolu13

    nolu13

    Dabei seit:
    29. Januar 2013
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    RLP
    @daneus26
    optisch sehr gelungen!:respekt
    Aus welchem Holz ist die Verschalung?
    Sieht toll aus!
    Und Übergange von verschiedenen Bodenbelägen kann man mit einer Dehnunsfuge lösen.
     
  13. daneus26

    daneus26

    Dabei seit:
    7. März 2011
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hamburg
    Danke,

    das Holz der Verschalung ist Weisstanne und so behandelt, dass es größtenteils wasserabweisend und vorvergraut ist. Dadurch sollte eigentlich vermieden werden, dass sie ungleichmäßig verfärbt und wenn alles gutgeht, wird sie in 10 Jahren auch noch so aussehen. Wir werden sehen ;)

    Ich kann gern per PN den Hersteller verraten...
     
  14. ypg111

    ypg111 Gast

    Nachdem ich mir die Grundrissdiskussion von damals mal angetan habe, interessiert mich dieser jetzt natürlich :-)
    Magst Du ihn reinstellen???
     
  15. daneus26

    daneus26

    Dabei seit:
    7. März 2011
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hamburg
    Mmh, ehrlich gesagt, möchte ich diesbezüglich keine neue Diskussion aufkeimen lassen. Es reicht hoffentlich zu sagen, dass ich sehr froh bin, dass wir daran festgehalten haben!
    - Aber eben auch einige gute Hinweise aus dem Forum einfließen lassen haben.
    Per PN sonst gern mehr...
     
  16. FamilieK

    FamilieK

    Dabei seit:
    5. Februar 2011
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kfm. Angstellter
    Ort:
    NRW
    Hallo Daneus26,

    auch uns gefällt euer neues Haus sehr.

    Kannst du ggf. ein Foto mit Nahaufnahme vom Fliesen- / Parkett-Übergang einstellen?
     
  17. daneus26

    daneus26

    Dabei seit:
    7. März 2011
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hamburg
    Da einige den Wunsch geäußert haben, kommen hier noch ein paar weitere Fotos...
    1.jpg 2.jpg 3.jpg 6.jpg
     

    Anhänge:

    • 4.jpg
      4.jpg
      Dateigröße:
      78,1 KB
      Aufrufe:
      764
    • 5.jpg
      5.jpg
      Dateigröße:
      66,5 KB
      Aufrufe:
      734
  18. daneus26

    daneus26

    Dabei seit:
    7. März 2011
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hamburg
    ... 7.jpg 8.jpg 9.jpg 10.jpg
     
  19. McGanse

    McGanse

    Dabei seit:
    24. Juni 2012
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Niedersachsen
    Hi,

    ganz großes Lob auch von mir: was man auf den Fotos erkennt wirkt unheimlich passig zueinander! Wirklich toll gelungen (und meinen persönlichen Geschmack sogar auch getroffen)!

    Wenn Ihr Euch hier an Ideen bedient habt, darf ich mich bei Euch ja vllt auch bedienen: Aus welchem Holz ist denn die Treppe? Die gefällt mir sehr gut so. Die Stufen sind nicht zu dunkel-wirkt sehr gut!

    Gruß McGanse
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. daneus26

    daneus26

    Dabei seit:
    7. März 2011
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hamburg
    beim nächsten Mal mache ich auch den Toilettendeckel runter :)
     
  22. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Was hab' ich denn jetzt schon wieder gemacht???????:yikes

    Sorry...war ein paar Tage weg und habe daher im Forum nix gelesen und gesehen und mitbekommen......
     
Thema:

Haus "fertig" / Herzlichen Dank!

Die Seite wird geladen...

Haus "fertig" / Herzlichen Dank! - Ähnliche Themen

  1. Haus im Hang, Außenwand und Teile von der Innenwand nass

    Haus im Hang, Außenwand und Teile von der Innenwand nass: Hallo Zusammen, ich könnte von meiner Tante ein Haus erwerben, welches im Hang steht. Das Haus ist von 1971 und die hintere Wand zu Hang hin ist...
  2. Hilfe bei Risse im Haus

    Hilfe bei Risse im Haus: Hallo wir haben vor 2 Jahren ein Einfamilienhaus bauen lassen , und bemerken seit einiger Zeit immer mehr Risse im Haus. Hinzu kommt das sich auf...
  3. Wärmeverteilung im Haus

    Wärmeverteilung im Haus: Gibt es einen sinnvollen Weg, ein Raumlüftungssystem in eine EFH zu integrieren, dass zentral erzeugte und gefiltere Warmluft in kleinere Räume...
  4. Haus gekauft, Feuchtigkeit in den Außenwänden

    Haus gekauft, Feuchtigkeit in den Außenwänden: Heute haben wir die Schlüsseln von unserem Haus erhalten, es ist ein EFH, gebaut 2001, Massivbau, Stahlbetondecken. Außenfassade verputzt, 3...
  5. Wendeplatz zwischen Garage, Haus und Grundstücksgrenze ausreichend?

    Wendeplatz zwischen Garage, Haus und Grundstücksgrenze ausreichend?: Hallo, wir sind kurz vor Abgabe des Baugesuches. Lediglich bei der genauen Position vom Haus und der Garage sind wir noch etwas unsicher. Reicht...