Haus hat Sandsteinsockel: Innenwände feucht, außen Risse im Verputz

Diskutiere Haus hat Sandsteinsockel: Innenwände feucht, außen Risse im Verputz im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo, genau neben meinem Objekt steht die alte Schule, die 1998 in 5 ETWs umgewandelt wurde. Das Schulhaus hatte einen Kriechkeller, der...

  1. Roth

    Roth

    Dabei seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Franken
    Hallo,

    genau neben meinem Objekt steht die alte Schule, die 1998 in 5 ETWs umgewandelt wurde.
    Das Schulhaus hatte einen Kriechkeller, der verschlossen wurde und einen Sandsteinsockel, eventuell auch Sandsteinaußenwände (sind jetzt verputzt).

    Nun das Problem: Die Wände im EG sind innen feucht, der Verputz hat außen Risse.
    Die Verwaltung ließ einen Sanierungsvorschlag von einem SV machen: Außen ein WDVS aufbringen, dann werden die Innenwände trocken und die Risse außen sind weg. Und dann noch die Energie-Ersparnis. Kostenvoranschlag: ca. 50.000 , mit KfW-Kredit zu finanzieren.

    Blöderweise habe ich mich "übern Zaun" eingemischt und gesagt, man müsse vor der teuren Maßnahme unbedingt zunächst die Ursache für die Feuchtigkeit rausfinden.

    Einer der Eigentümer ist drauf eingegangen und will die WDVS-Sache ohne Ursachensuche nicht mehr mitbeschließen. Die anderen befürchten nur weitere hohe Kosten und sind sauer auf mich :o .

    Was meinen die Experten? :(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. svjm

    svjm

    Dabei seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur, Sachverständiger
    Ort:
    Rheinland, Rhein-Main, Baden-Württemberg
    Einmischen!

    Ich muss mich manchmal auch einmischen, allerdings nicht über den Zaun und werde meist dafür bezahlt. Dafür, dass ich eine Ursache feststelle und daran eine (oder mehrere) Möglichkeiten darstelle, die Ursache abzustellen.

    Ob das der SV in diesem Falle genauso gemacht hat, wissen wir nicht.

    Vielleicht kommt aber der Tag, an dem "die anderen" nicht mehr sauer sind....:shades

    Ein Gruß von svjm nach dort, wo es zugeht wie im richtigen Leben.
     
Thema:

Haus hat Sandsteinsockel: Innenwände feucht, außen Risse im Verputz

Die Seite wird geladen...

Haus hat Sandsteinsockel: Innenwände feucht, außen Risse im Verputz - Ähnliche Themen

  1. Feuchte Dämmung

    Feuchte Dämmung: Guten Tag, ich war gerade an unserem Neubau und seit dem Trockenprogramm für den Estrich das erste mal auf dem Dachboden. Dort musste ich mit...
  2. Feuchte Wand neben Dusche

    Feuchte Wand neben Dusche: Hallo, unsere Dusche grenzt an die Flurwand an und im Flur unterer Bereich ist es total Feucht, muffig und ich habe hinter die Leiste geschaut und...
  3. Wand nicht rechtwinklig: Toleranzen für verputzte Innenwände?

    Wand nicht rechtwinklig: Toleranzen für verputzte Innenwände?: Hallo, die Fotos im Anhang zeigen die Situation an einer Innenwand in meinem Neubau. Die Abweichung ist über die gesamte Höhe der Wand so. D.h....
  4. Innenwand nur mit Gipsfaserplatten

    Innenwand nur mit Gipsfaserplatten: Hallo zusammen, wir planen demnächst ein Fertighaus bauen zu lassen. Ein für uns interessanter Fertighausanbieter beschreibt seine Innenwände wie...
  5. Traglast von Innenwänden

    Traglast von Innenwänden: Hallo liebe Fachleute, unsere neuen Badmöbel sind eingetroffen und ich mache mir Sorgen über das hohe Gewicht, was ich so nicht erwartet habe....