Haus mit falschen Steinen gebaut?

Diskutiere Haus mit falschen Steinen gebaut? im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo da ich eine Wohnung kaufen möchte und in der Stadt ein kleiner Flughafen liegt und sich das Objekt in einer Flugschneise befindet steht...

  1. ctrfn2

    ctrfn2 Gast

    Hallo

    da ich eine Wohnung kaufen möchte und in der Stadt ein kleiner Flughafen liegt und sich das Objekt in einer Flugschneise befindet steht in der Baumappe das bestimmte Anforderungen des Lärmpegelbereiches III gemäß DIN 4109 eingehalten werden müssen.
    In der Baumappe als Bauausführung sind als Aussenwände Liapor Blöcke mit 36cm stk drinn.
    Verbaut wurden aber 24cm Blöcke mit 10cm Styropor.
    Das kann doch nicht sein das es die 36cm Steine ersetzen tuht. Ist es überhaupt möglich mit dieser Bauart den Lärmpegelbereich III zu erreichen?
    Wäre über eine Hilfe sehr erfreut,
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    ...als klein würde ich den Flughafen in F nicht bezeichnen... und er wächst ja noch :biggthumpup:
    Mal ernsthaft: Wer kauft den freiwillig eine Immobilie unter der Einflugschneise?
     
  4. ctrfn2

    ctrfn2 Gast

    Das beantwortet aber nicht meine Frage.
     
  5. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    Die Frage ist nicht so einfach zu beantworten. Keiner kennt die Werte der Materialien....

    Wärmedämmtechnisch ist es vermutlich eine (vielleicht deutliche) Verbesserung...
    Schalltechnisch kann es alles sein: Gleich, besser, schlechter?!
    Styroporwärmedämmung kann unter gewissen Umständen die Schalldämmug verschlechtern. Auf der anderen Seite gibts (gabs?) die Möglichkeit, durch Wahl des Styropormaterials Frequenzen gezielt zu beeinflussen....
     
  6. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    entweder
    - klare (verbindliche) ansage vom verkäufer oder
    - eigene messung oder
    - verzichten
     
  7. #6 lordbauer, 5. Juni 2010
    lordbauer

    lordbauer

    Dabei seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    softwareentwickler
    Ort:
    bietigheim
    Nimm doch einen Schallmesser mit während Flugbetrieb ist. Lauf durch alle Räume (vor allem die Schlafzimmer) und messe.

    Danach weißt Du mehr.

    Kannst natürlich auch selber messen mit deinem Ohr. Dann weißt Du gleich ob es Dir zu laut ist oder nicht.

    Ich habe Freunde die leben in der Nähe vom Stuttgarter Flughafen. Die hören die Flugzeuge nicht mal mehr. Ich kann darüber nur jedesmal den Kopf schütteln aber ich muss da ja auch nicht drin wohnen.
     
  8. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    ...dann weiß er aber nicht, wie laut es mit den anderen Steinen gewesen wäre und die Schallübertragung über Fenster etc ist wieder ein anderes Thema.
    Man sollte sich nicht bekannten gesundheitlichen Risiken aussetzen, daher Punkt drei der Liste von mls: VERZICHTEN!
     
  9. #8 wasweissich, 6. Juni 2010
    wasweissich

    wasweissich Gast

    bernix , da hast du die liste nicht richtig verstanden , wenn er auf den kauf verzichtet , braucht er sich keine sorgen um den lärm in der bude machen........
     
  10. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    ich hab sie genau so interpretiert :biggthumpup:
     
  11. #10 wasweissich, 6. Juni 2010
    wasweissich

    wasweissich Gast

    hast ja recht , ich habe dich nicht richtig gelesen:o
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. ctrfn2

    ctrfn2 Gast

    Wenn ich in der Stadt bleibe was ich auch will dann fliegen hier halt die Flugzeuge egal wo ich kaufe. Deshalb müssen ja auch bestimmte Lärmpegelforschriften erfüllt werden. Bloß der hat halt statt 36er STeine 24er + Styropor genommen und es im Bauamt nicht gemeldet. Und das macht mir sorgen. :mauer
     
  14. PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    Ähm, was soll der denn dem Bauamt melden??? Wieso soll "er" es dem Bauamt melden? Meldet überhaupt jemand dazu was dem Bauamt?

    Zu dem Thema muss ein Nachweis zum Schallschutz gegen Außenlärm erstellt werden. Das ist die Messlatte.
    Wände oder Fenster oder Türen oder sonstwas allein betrachtet - nix hinreichende Aussage.
     
Thema:

Haus mit falschen Steinen gebaut?

Die Seite wird geladen...

Haus mit falschen Steinen gebaut? - Ähnliche Themen

  1. Hilfe! Vordach Rinnengefälle mit falschem Gefälle gebaut

    Hilfe! Vordach Rinnengefälle mit falschem Gefälle gebaut: Hallo, ich habe gerade ein Vordach einbauen lassen und am nächsten Tag, beim Tageslicht, konnte ich deutlich sehen, dass die Neigung/das Gefälle...
  2. Vorwand an Haus-Außenwand - wie sanieren?

    Vorwand an Haus-Außenwand - wie sanieren?: Hallo! Wir sind frischer Eigenheimbesitzer - Baujahr 1979. Nun ist uns beim renovieren aufgefallen, dass alle Außenwände "hohl" klingen. Es...
  3. Altes Haus, neues Dach und schon...

    Altes Haus, neues Dach und schon...: habe ich Bauchschmerzen. Hier ein paar Fotos von den Stellen, die mir gleich ins Auge sprangen. Lattung ist neu gekommen, Sparren sind geblieben,...
  4. L Steine geeignet?

    L Steine geeignet?: Hallo Forum Wow dass ich die Registrierung mit ca. 10 mal irgendwelche Bilder klicken geschafft hab... :-) Ich hätte eine Frage. Auf unserem...
  5. Haus von 1928 steht ausserhalb des Baufensters

    Haus von 1928 steht ausserhalb des Baufensters: Erstmal Hallo (bin neu und Laie) Ich möchte ein Haus Bj 1928 mit damaliger Baugenehmigung anbauen. Das Haus steht allerdings nach einem neueren...