Haus wurde 0,5m zu nah an der Nachbargrenze gebaut...

Diskutiere Haus wurde 0,5m zu nah an der Nachbargrenze gebaut... im Baumurks in Wort und Bild Forum im Bereich Rund um den Bau; ...dadurch verliert die Garage bei korrekter Einhaltung des Grenzabstandes eben diese Länge. Wir haben mit einem Generalübernehmer "bauen...

  1. #1 nepomukel, 19. Juni 2012
    nepomukel

    nepomukel

    Dabei seit:
    18. Januar 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Bielefeld
    ...dadurch verliert die Garage bei korrekter Einhaltung des Grenzabstandes eben diese Länge.
    Wir haben mit einem Generalübernehmer "bauen lassen". Bei der Erstellung der Pläne (Architekt aus dem Hause des GÜ) haben wir das Haus so auf dem Grundstück positioniert, dass bei Einhaltung der vorgeschriebenen Grenzabstände eine später in Eigenleistung zu erbauende Garage (bzw. Carport mit gemauertem Geräteraum) die Länge von 9 m haben würde. Leider mussten wir jedoch feststellen, dass das Haus einen halben Meter zu nah an die entscheidende Nachbargrenze gebaut wurde. Da die Garage / bzw. das Carport direkt ans Haus integriert werden soll, gibt es nur eine Möglichkeit...DAS BAUWERK MUSS EINEN HALBEN METER KÜRZER WERDEN!! Ich werde also in meinem Geräteraum deutlich weniger Platz haben...
    Ich habe diesen Umstand der Firma mitgeteilt, die sich jedoch bisher nicht wirklich dazu geäußert hat... Die Schlussrate ist noch nicht bezahlt, beträgt jedoch auch nur noch 3 Prozent der Gesamtsumme...
    _
    Würde mich über Eure Meinungen zu diesem Thema freuen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf Dühlmeyer, 19. Juni 2012
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Es bleiben genau 3 Möglichkeiten:
    Haus abreissen und mit der richtigen Pos. neu aufbauen bzw an die richtige Stelle verschieben.
    http://www.csl-consulting.com/projects/colleges/hls-relocation.html
    Garage kürzer bauen.
    Ausnahme für Garagenverschiebung nach vorn beantragen (Wenn nicht schon an der Grenze stehend geplant)
    Letzteres wäre wohl das einfachste für alle
     
  4. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Stell mal eine Lageskizze ein.
     
  5. papeFT

    papeFT

    Dabei seit:
    31. August 2010
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Fuldatal
    Benutzertitelzusatz:
    THZ 403 SOL - Nutzer
    Wird in NRW nicht mit Katasteramt oder Vermessungs-Ing. gearbeitet, die vor Baubeginn korrekt abstecken und nach Baubeginn auch einmessen?
     
  6. Geodesy

    Geodesy

    Dabei seit:
    2. Januar 2011
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Verm.
    Ort:
    NRW
    ja, sollte so sein, aber manche Firmen messen das selber und dann passiert sowas.
    Der Vermesser übergibt dem Eigentümer eine Absteckungsskizze mit allen relevanten Daten.

    Ich kenne das von mir, wenn abgesteckt wird dann so, dass alle Maße kontrolliert werden. Durch eine Kontrollmessung, somit sollten sich diese Fehler ausschalten lassen.
     
  7. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    ...#4: kürzeres Auto kaufen und innere Gerätehauswand verschieben....
    ...#5: 0,5m weniger in Kauf nehmen und sich freuen. Vorteil: Es wird sich weniger Kram ansammeln....
     
  8. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Merkwürden:

    Zu nah an der Nachbargrenze "Garage verliert Länge" krieg ich nicht ganz auf die Reihe, würde doch eher vermuten, dass dann -weil seitlicher Grenzabstand zu gering- die Garage an Breite verliert.
     
  9. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    ...im Prinzip ja...wenn der seitliche Abstand nicht eingehalten wurde.
    Hier ist der "hintere" Abstand nicht eingehalten und die seitliche (versetzt angesetzte?) Garage bis an die hintere Grenze durchgezogen... 9m lang insgesamt!

    gruss
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. oberh

    oberh

    Dabei seit:
    22. Februar 2010
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vermessungstechniker
    Ort:
    Rösrath, NRW
    Hi!

    Im Rahmen der Bauabnahme verlangen die Kommunen eine Bescheinigung nach §81 Abs. 2 BauO NW:

    "(2) Der Bauaufsichtsbehörde ist die Einhaltung der Grundrissflächen und Höhenlagen der baulichen Anlagen nachzuweisen. Wenn es die besonderen Grundstücksverhältnisse erfordern, kann sie die Vorlage eines amtlichen Nachweises verlangen."

    Hier würde sich jetzt herausstellen, dass das Projekt zumindest in der Lage nicht dem Bauantrag entspricht.

    Ergo handelt es sich um einen Schwarzbau!

    Dieser Punkt ist viel wichtiger als eine um einen halben Meter zu kurze Garage.

    Trete Deinem GU in den Hintern, dass er einen neuen Bauantrag stellt und das Ganze nachträglich legalisiert!

    Kannst Du nicht mal Deinen Lageplan einstellen, damit ich verstehen kann wie das Haus falsch gebaut worden ist?
    Habe von Deiner Beschreibung nur Bahnhof verstanden ...
     
  12. kasimodo

    kasimodo

    Dabei seit:
    22. Juni 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arbeitslos
    Ort:
    Berlin
    Oh ja wie wahr, wie wahr :D

    Aber ernsthaft: Versuche wirklich, dass ein Bauantrag gestellt wird, damit die Sache legalisiert wird.

    Gruß
     
Thema: Haus wurde 0,5m zu nah an der Nachbargrenze gebaut...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. haus zu na

Die Seite wird geladen...

Haus wurde 0,5m zu nah an der Nachbargrenze gebaut... - Ähnliche Themen

  1. Hilfe! Vordach Rinnengefälle mit falschem Gefälle gebaut

    Hilfe! Vordach Rinnengefälle mit falschem Gefälle gebaut: Hallo, ich habe gerade ein Vordach einbauen lassen und am nächsten Tag, beim Tageslicht, konnte ich deutlich sehen, dass die Neigung/das Gefälle...
  2. Vorwand an Haus-Außenwand - wie sanieren?

    Vorwand an Haus-Außenwand - wie sanieren?: Hallo! Wir sind frischer Eigenheimbesitzer - Baujahr 1979. Nun ist uns beim renovieren aufgefallen, dass alle Außenwände "hohl" klingen. Es...
  3. Altes Haus, neues Dach und schon...

    Altes Haus, neues Dach und schon...: habe ich Bauchschmerzen. Hier ein paar Fotos von den Stellen, die mir gleich ins Auge sprangen. Lattung ist neu gekommen, Sparren sind geblieben,...
  4. Haus von 1928 steht ausserhalb des Baufensters

    Haus von 1928 steht ausserhalb des Baufensters: Erstmal Hallo (bin neu und Laie) Ich möchte ein Haus Bj 1928 mit damaliger Baugenehmigung anbauen. Das Haus steht allerdings nach einem neueren...
  5. Aufsparrendämmung, tlw. Sichtdachstuhl, Hellhörigkeit im Haus???

    Aufsparrendämmung, tlw. Sichtdachstuhl, Hellhörigkeit im Haus???: Hallo zusammen, ich möchte gerne in einen 3/4 Jahr anfangen zu bauen. EFH, Bungalow, 160qm, 2 Satteldächer, 3 Giebel. Im Wohnzimmer mit Essbereich...