Hausanschluss Schmutzwasser spitzwinklig

Diskutiere Hausanschluss Schmutzwasser spitzwinklig im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, ich richte mich folgender problematik an alle interessierte forenmitglieder: ich habe eine zentrale schmutzwasserseitige...

  1. Ecke

    Ecke

    Dabei seit:
    16. Juni 2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Leipzig
    Hallo zusammen,

    ich richte mich folgender problematik an alle interessierte forenmitglieder:

    ich habe eine zentrale schmutzwasserseitige erschließung (SW-Kanal) geplant, bei der Hausanschlussleitungen (DN 160) über Schachtbauwerke an an die neue Schmutzwassertrasse (DN 200) angeschlossen werden. Anschluss an Schachtbauwerke erfolgt, da in einem Trinkwasserschutzgebiet geplant wird. Die Lage des Hausanschlusspunktes ist vorgeben (Hauseigentümer wurden abgefragt).

    Um nicht jedem Hausanschluss ein Schachtbauwerk zuordnen zu müssen wurden unter Umständen mehrere Hausanschlüsse an einem Schachtbauwerk zusammengeführt. Einige binden dabei auch spitzwinklig gegen die Fließrichtung in das Schachtbauwerk (nicht sohlgleich!) ein.

    Der vom AG eingesetzte Projektsteuerer bittet um Überprüfung der spitzwinkligen Anschlüsse, da diese seiner Meinung nach nicht möglich sind.

    Ich versuche nun zu recherchiern, ob solche Anschlüsse bereits erfolgreich druchgeführt wurden, es irgendeine Norm gibt die diese Form des Anschlusses ermöglicht. Leider bin ich dabei noch nicht fündig geworden. ...

    Deshalb meine Bitte an Sie, ob Sie eventuell Erfahrungen diesbezüglich haben (oder o.g Normen/Fachbeiträge kennen)? Vielleicht sehen Sie es ja genau wie der Projektsteuerer? wenn ja, warum?

    beste Grüße und danke vorab.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 meisterLars, 15. März 2010
    meisterLars

    meisterLars

    Dabei seit:
    21. März 2008
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Straßenbauermeister
    Ort:
    Kreis Soest
    Ist es evtl möglich, die SW-Leitungen mit Hilfe eines Absturzbauwerkes zusammenzuführen oder gibt es dann Probleme bezüglich der vorgegebenen Höhen?
     
  4. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Aus der Praxis:
    Hier auf dem Grundstück gibt es das mehrfach (Errichtungsjahr der Kanalisation: 1938, Steinzeugrohre zwischen 60 und 150mm, Schachtsohle mit offenem Gerinne).
    Bisher gab es keinerlei Probleme mit den spitzwinkligen "Rückwärts"-Einmündungen. Die Brühe hat noch immer den richtigen Weg gefunden...

    Aber ob das so darf (damals oder gar heute)...? :bef1006:
     
  5. #4 Manfred Abt, 15. März 2010
    Manfred Abt

    Manfred Abt

    Dabei seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ich kenn das auch unter dem Begriff "Beliner Modell"

    Entscheidend wird sein, wer den Kanal nachher betreibt, übernimmt, abnimmt und was der dazu sagt.
     
  6. Ecke

    Ecke

    Dabei seit:
    16. Juni 2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Leipzig
    Danke für Ihre Zuarbeit. Ich habe dem Projektsteuerer auf das Berliner Modell (Danke Herr Abt) aufmerksam gemacht und noch ein anderes Beispiel (Kommunale Wasserwerke Leipzig) genannt. Mal schauen was dazu gesagt wird.
    Meister Lars - die Haltungen können nicht zusammengefasst werden.
    Die Schachtbauwerke erhalten aber eine Profilierung (Höhe+Umlenkung).

    Ich werde Sie über die Entscheidung informieren;)
     
Thema:

Hausanschluss Schmutzwasser spitzwinklig

Die Seite wird geladen...

Hausanschluss Schmutzwasser spitzwinklig - Ähnliche Themen

  1. Hausanschluss (Einsparte / Mehrsparte)

    Hausanschluss (Einsparte / Mehrsparte): Hallo zusammen, ich habe mal eine Frage an die Experten hier. Mein Neubau schreitet so langsam voran, Bodenplatte fertig, Außen- und Innenwände...
  2. Wasserleitung Garten/Terrasse erneuern

    Wasserleitung Garten/Terrasse erneuern: Hallo zusammen. Ich war mir nun nicht sicher, ob ich mit meiner Frage hier richtig bin. Falls nicht, seht es mir nach, ich war mir nicht...
  3. Hausanschluß Elektrik, Übergabe Punkt nur direkt an Außenwand ( Innenseite ) ?

    Hausanschluß Elektrik, Übergabe Punkt nur direkt an Außenwand ( Innenseite ) ?: Hallo Plane gerade ein Einfamilienhaus zu bauen und wollte den Sicherungskasten oder Übergabepunkt etwas weiter im Erdgeschoss haben. Sprich...
  4. Grundleitungen / Hausanschlüsse - Rat gesucht, Baum im Weg

    Grundleitungen / Hausanschlüsse - Rat gesucht, Baum im Weg: Hallo zusammen, wir planen aktuell wie und wo die Hausanschlüsse für unser neues übers Grundstück laufen sollen. Da aber jeder was anderes...
  5. Innenliegender Absturz Schmutzwasser

    Innenliegender Absturz Schmutzwasser: Hallo liebe Forumsgemeinde, wir haben aktuell folgendes Thema. Unser Abwasser (Schmutzwasser) kommt in unserem Kontrollschacht im Garten auf...