Hausplatzierung auf kleinem 448m² Grundstück

Diskutiere Hausplatzierung auf kleinem 448m² Grundstück im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo zusammen, ich bin gerade dabei mit der Planung von einem Einfamilienhaus mit Doppelgarage auf einem kleinen 448m² Grundstück. Dabei wären...

  1. worlde

    worlde

    Dabei seit:
    18. November 2015
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Ochsenhausen
    Hallo zusammen,

    ich bin gerade dabei mit der Planung von einem Einfamilienhaus mit Doppelgarage auf einem kleinen 448m² Grundstück. Dabei wären mit Tipps und Anregungen bezüglich der Platzierung des Hauses und der Doppelgarage hilfreich.
    -Haus ca. 9,5x9,5m wobei die Außenmaße sich auch noch ändern können, z.b. mehr rechteckiger
    -Doppelgarage 6x7m
    -Keine Hanglage bzw. 0,5m Gefälle von West nach Ostrichtung
    -2 Vollgeschosse
    -Satteldach
    -mit Keller und Lichthöfe gewünscht
    -die Planung vom südlichen Nachbar sind in den Zeichnungen hinterlegt. Die vom westlichen existieren noch nicht.
    -Grundflächenzahl GRZ 0,3

    Es ist das Grundstück Nr.7. Oben auf dem PDF ist das Grundstück ohne Platzierung von Haus und Garage und verschiedene Hausgrundrisse. Die Grundrisse sind von mit bisher überlegte grobe Platzierungen. Wobei manche wahrscheinlich gleich verworfen werden sollen.
    Norden ist oben
    Gerne kann ich auch eine SVG Datei zusenden, in der das Haus und die Garage einfach verschoben werden können. Ich bin noch sehr unschlüssig, was die Platzierung anbelangt und wurde mich über Anregungen sehr freuen. Vielleicht hat auch jemand eine ganz andere Idee. Danke im Voraus

    Gruß
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Beezle

    Beezle

    Dabei seit:
    7. August 2013
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Erlangen
    Warum wollt ihr eine Doppelgarage auf so einem kleinen Grundstück?
    Doppelparker? Oder ein carport sind deutlich kleiner bzw luftiger..
     
  4. jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20. Dezember 2014
    Beiträge:
    1.715
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    ???

    Keine Meinung !

    Kein einfaches GS !
     
  5. jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20. Dezember 2014
    Beiträge:
    1.715
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Bild 3 ! Grobe Richtung !

    Weil der Rest schwierig wird ...
     
  6. tillfisc

    tillfisc

    Dabei seit:
    19. September 2012
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Rottweil
    Das ist jetzt eine typische Vorentwurfsaufgabe, für die Architekten ausgebildet werden!
    Deshalb sollte das auch von einem Architekten entworfen werden!

    Kleiner Tipp:
    Normalerweise muss zwischen Verkehrsfläche/Straße und Garage ein Vorplatz von ca. 5 m liegen, auf dem das Auto steht, während das Garagentor geöffnet wird (wie beim Nachbarn).
    Manche Genehmigungsbehörden lassen es aber zu, die Garage weiter vor zu schieben, wenn man einen elektrischen Torantrieb mit Fernsteuerung hat.

    Noch ein Tipp:
    Ich würde versuchen, Garage und Haus als zwei getrennte Baukörper winkelförmig zueinander anzuordnen und damit einen geschützten Gartenbereich zu schaffen.
    Die Strategie, die beiden Nutzungen nebeneinander zu quetschen ist auf diesem Grundstück zum Scheitern verurteilt.
     
  7. Frau Maier

    Frau Maier

    Dabei seit:
    28. Januar 2015
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Bodensee
    Da rundherum eine Straße verläuft wäre zu überlegen, ob man nicht lieber das Haus Richtung Nachbar macht und Garage Richtung Straße, also Straßenecke. Die Straße würde mich mehr stören als der Nachbar.
     
  8. worlde

    worlde

    Dabei seit:
    18. November 2015
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Ochsenhausen
    Hallo tillfisc, könntest du mir evtl. grob skizzieren, wie du das vorstellst mit dem winkelförmigen anordnen? Das wäre echt super. Vielen Dank schon mal
     
  9. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    1,2 und 4 gehen wahrscheinlich nicht ohne Abweichungsantrag. Ich würde 3A nehmen.
     
  10. worlde

    worlde

    Dabei seit:
    18. November 2015
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Ochsenhausen
    Hallo Taipan

    Kannst du das evtl. bisschen näher erklären? Danke
     
  11. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    Haus eher 12*7 in die NO-Ecke und Carport an die Nachbargrenze bis vorne an die Baugrenze ranrücken ... Südspitze des Grundstücks damit frei für Gestaltung

    Wahlweise tauschen ... das müsste man sich aber vor Ort anschauen.

    Die drei anderen Varianten überschreiten die Baugrenze, die idR auch für Nebenanlagen gilt.
     
  12. worlde

    worlde

    Dabei seit:
    18. November 2015
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Ochsenhausen
    Garage dann nach nord-westen?

    Garagen dürfen bis zur violetten Linie gebaut werden
     
  13. worlde

    worlde

    Dabei seit:
    18. November 2015
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Ochsenhausen
    Ist immer schwierig sich vorzustellen ohne skizze
     
  14. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    Gib meinen Vorschlag deinem Architekten. Der weiss damit was anzufangen.
     
  15. worlde

    worlde

    Dabei seit:
    18. November 2015
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Ochsenhausen
    ich wollte eben schon vorab schon konkrete Vorschläge und dass ich verschiedene Ideen vergleich kann. Deshalb wären skizzen hilfreich. Danke
     
  16. jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20. Dezember 2014
    Beiträge:
    1.715
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Und ohne genaue Kenntnis des Bebauungsplan auch schwierig zu beurteilen ,was man machen kann und was nicht !
     
  17. worlde

    worlde

    Dabei seit:
    18. November 2015
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Ochsenhausen
    War auch nicht mein Gedanke, dass sich jemand tief in die Materie reinarbeitet. Habe einfach auf ein paar Vorschläge gehofft, unabhänig was wirklich erlaubt ist.
    Aber wer möchte, hier gibt es den Bebauungsplan usw.
    http://www.gutenzell-huerbel.de/pb/,Lde/290466.html
     
  18. tillfisc

    tillfisc

    Dabei seit:
    19. September 2012
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Rottweil
    ...so in etwa Dokument 23-15-33-26.jpg
     
  19. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    könnte man drüber nachdenken :-).
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Frau Maier

    Frau Maier

    Dabei seit:
    28. Januar 2015
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Bodensee
    Jo, das käme meinen Gedanken schon eher entgegen... :e_smiley_brille02:

    Man weiß ja nicht wie viel Verkehr auf der Straße sein wird und wer da so alles vorbei läuft und wie schüchtern die Bauherrschaft ist, wenn sie fast unbekleidet an der Sonne liegt...
     
  22. worlde

    worlde

    Dabei seit:
    18. November 2015
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Ochsenhausen
    Vielen Dank für die Skizze. Mit viel Verkehr ist auf der Straße nicht zu rechnen. Was mich bei dieser Skizze nachdenken lässt, ist ob nicht die Garage die Abendsonne auf der Terasse wegnimmt.
     
Thema:

Hausplatzierung auf kleinem 448m² Grundstück

Die Seite wird geladen...

Hausplatzierung auf kleinem 448m² Grundstück - Ähnliche Themen

  1. baufällige Nachbargarage grenzt an Grundstück für mögl. Neubau

    baufällige Nachbargarage grenzt an Grundstück für mögl. Neubau: Hallo zusammen, wir verhandeln mit der Stadt über ein Grundstückskauf, wo direkt an einer Grenze die hässliche Rückseite einer baufälligen Garage...
  2. Revisionsschacht - Kernbohrung für zweites Grundstück

    Revisionsschacht - Kernbohrung für zweites Grundstück: Hallo, ich habe mal wieder eine Frage zum Tiefbau. Meinem Nachbarn habe ich vor einiger Zeit angeboten, dass er meinen bestehenden...
  3. Teilung Grundstück für Doppelhausbebauung (mit Rechten für Nachbar)

    Teilung Grundstück für Doppelhausbebauung (mit Rechten für Nachbar): Hallo Zusammen, wir haben derzeit ein Grundstück mit Altbestand (Größe rund 870 qm) in Aussicht. Dieses würden gerne mein Vater und ich erwerben....
  4. Grundstück an der Autobahn(Lärme) - Blick von Nachbarschaft - Genug Sonne ??

    Grundstück an der Autobahn(Lärme) - Blick von Nachbarschaft - Genug Sonne ??: Ich wollte gerne eure Meinungen für mein reserviertes Grundstück wissen. Ob für erklärte Probleme eine Lösung gibt? Hallo zusammen, seit fast...
  5. Grundrißplanung Stadtvilla auf einem schmalen Grundstück

    Grundrißplanung Stadtvilla auf einem schmalen Grundstück: Hallo zusammen, wir haben bei der Planung von unserem Haus im Moment leider Stillstand. Wir haben uns letztes Jahr ein Grundstück gekauft....