Haustür während Bauphase schützen

Diskutiere Haustür während Bauphase schützen im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo, meine Holzhaustür wird demnächst eingebaut, es folgen aber noch einige Innengewerke. Hat jemand einen Tip für mich, wie ich die Tür am...

  1. CrEeK14

    CrEeK14

    Dabei seit:
    17. April 2014
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pilot
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    meine Holzhaustür wird demnächst eingebaut, es folgen aber noch einige Innengewerke.
    Hat jemand einen Tip für mich, wie ich die Tür am besten schützen kann?

    Mit welcher Folie etc. soll ich sie bekleben? Welches Klebeband kann ich auf Holz verwenden, ohne dass es hinterher den Lack abreißt?

    Vielen Dank!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Da würde ich mich zuerst mit der Firma in Verbindung setzen die diese Tür einbaut. Die müssen ja wissen wie sie ihr Werk schützen, und die kennen meist auch ein paar "Tricks" wie man sich das Leben leichter machen kann. Die Schutzmaßnahme sollte ja den Lack nicht beschädigen, wie Du richtig erkannt hast.
    Welche Arbeiten im Haus stehen noch aus?
    Eine Folie alleine hilft nur gegen Verschmutzung. Man könnte auch darüber nachdenken einen Kantenschutz anzubringen, denn eine Tür wird ja, im Gegensatz zu einem Fenster, doch sehr oft benutzt. Wenn da ständig Leute mit Werkzeug und Material durch die Tür marschieren erwischt es schnell mal den Rahmen oder das Türblatt. Die Tür sollte daher immer gegen Ende der Bauphase eingebaut werden.

    Das Türblatt kann man evtl. komplett einpacken und dann nur auf der Folie zusammenkleben. Bei der Zarge wird es schon schwieriger.
     
  4. bauloehr

    bauloehr

    Dabei seit:
    15. August 2010
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Saarland
    Hi,

    bei uns hat der Fensterbauer gegen einen geringen Aufpreis die Haustür und Nebeneingangstür direkt mit einem Schutz aus Sperrholz versehen. Wenn man Material hin- und herträgt hat das schon manche Macke erspart gegen die eine Folie nicht geholfen hätte.

    Gruß
    Hannes
     
  5. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Wenn Haustür per Einzelvergabe (nicht GÜ), dann erfolgt Abnahme nach Einbau und der Schutz der Tür ist allein Sache des Bauherren.
     
  6. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Jepp. Was den Bauherren ja nicht daran hindern muss, zu fragen, wie die Firma die den Einbau vorgenommen hat, das normalerweise macht. (Bsp.: Schutzfolie dran lassen, max. für xx Wochen, Kantenschutz anbringen o.ä.).
     
  7. Proraso

    Proraso

    Dabei seit:
    20. November 2013
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Druckingenieur
    Ort:
    nrw
    Bedeutet „demnächst“, dass Du den Einbautermin noch verschieben kannst?
     
  8. planfix

    planfix Gast

    am besten pappe mit goldband (malerbedarf) davor kleben. folien und holz ist nicht so geschickt. trittschalldämmung (das dünne zeugs für laminat) geht auch ganz gut.
     
  9. Voda

    Voda

    Dabei seit:
    24. März 2009
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauzeichner
    Ort:
    92699 Trebsau
    Für Haustüren haben wir ein Haustürzargensystem entwickelt. Hier wird zum Zeitpunkt des Fenstereinbaues ein thermisch getrennter Einputz- und Montagerahmen eingebaut und mit einer Bautür versehen. Vorteil: Keine Verschmutzung oder Beschädigung der neuen Haustüre während der Bauphase. Die Montage der Haustür erfolgt dann erst nach dem Abschluß aller Putz-, Estrich-, Fliesen- und Malerarbeiten.
     
  10. milkie

    milkie

    Dabei seit:
    8. März 2013
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Reiseverkehrskauffrau
    Ort:
    Eppingen
    Wir haben eine Bautür und werden die Haustür erst dann einbauen lassen, wenn die Handwerker fertig sind und wir die Maler- und Bodenbelagsarbeiten vornehmen.
    Ist das denn keine Alternative für euch?
     
  11. sniper

    sniper

    Dabei seit:
    10. April 2007
    Beiträge:
    1.301
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    All in One
    Ort:
    Kohlstädt
    moin milkie

    und wie wird der 4 seitige luftdichte anschluß hergestellt
     
  12. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Die Türlaibungen können später beigeputzt werden
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. milkie

    milkie

    Dabei seit:
    8. März 2013
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Reiseverkehrskauffrau
    Ort:
    Eppingen
    @Sniper: Das weiß ich leider nicht, aber der Fensterbauer hat die Tür eingebaut. Der baut später auch die Haustür ein. Ich gehe davon aus er weiß was er da tut.
     
  15. CrEeK14

    CrEeK14

    Dabei seit:
    17. April 2014
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pilot
    Ort:
    Hessen
    Die Haustür wird Montag eingebaut.
    Anschließend soll innen beigeputzt werden.

    Es fehlen noch die Bodenbeläge, Malerarbeiten, Sanitärendinstallation, und Außenputz.

    Der Einbauzeitpunkt kann leider nicht verschoben werden und die Einbaufirma kann oder will keine Auskunft über Schutzmöglichkeiten geben.

    Macht evtl. Abdeckvlies aus dem Malerbedarf Sinn?
     
Thema: Haustür während Bauphase schützen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. haustüre abkleben

    ,
  2. neue Tür während bauphase schützen

    ,
  3. türen einbauen in bauphase

    ,
  4. abkleben Haustür bei verputzarbeiten
Die Seite wird geladen...

Haustür während Bauphase schützen - Ähnliche Themen

  1. Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?

    Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?: Hallo, am Mittwoch wird bei uns der Zementestrich eingebaut. Das Aufheizprotokoll startet nach 21 Tagen. Kann ich vorher um den Bau insgesamt...
  2. Haustür Beschlag demontieren

    Haustür Beschlag demontieren: Guten Tag Ich würde gerne meinen Beschlag an der Haustür demontieren und einen neuen montieren. Wie bekomme ich den alten Beschlag ab ohne etwas...
  3. Sachschaden durch Handwerker an Haustür und nur Probleme

    Sachschaden durch Handwerker an Haustür und nur Probleme: Bin mir jetzt nicht sicher ob das Thema hier hingehört oder zur Rubrik Tür. Wir haben vor 3 Monaten eine neue Alu Haustür verbauen lassen, alles...
  4. Haustür Abdichten/Anschluss

    Haustür Abdichten/Anschluss: Hallo. Ich baue gerade eine Werkstatt in der nun die Eingangstür eingebaut wurde. In der nächsten Woche fange ich mit dem Fußbodenaufbau an....
  5. Beschädigte Haustür - welche Rechte habe ich

    Beschädigte Haustür - welche Rechte habe ich: Hallo zusammen, ich habe bereits einen ähnlichen Beitrag gefunden. Jedoch deckt er unser Problem nicht so ganz ab. Gerne würde ich es "kurz"...