Haustüre - Holz oder Alu

Diskutiere Haustüre - Holz oder Alu im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich beschäftige mich gerade mit dem Thema Haustüre. In meinem Vertrag habe ich eine Höhbauer DuraTrend Holztüre. Ich habe ein wenig...

  1. StefanW

    StefanW

    Dabei seit:
    20. Juni 2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    München
    Hallo,

    ich beschäftige mich gerade mit dem Thema Haustüre.
    In meinem Vertrag habe ich eine Höhbauer DuraTrend Holztüre. Ich habe ein wenig Sorge, ob diese den Lauf der Zeit über besteht (Verformung, Verwitterung, etc.). Zwar soll man diese "einfach" nachstellen können, sofern sie sich verzogen hat, aber auch das Thema Witterung spielt eine Rolle.

    Nun meine Frage: Erfahrungen von Holz vs. Aluminium ?


    Danke und viele Grüße

    Stefan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wenny

    Wenny

    Dabei seit:
    13. November 2006
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauherr
    Ort:
    Oberfranken
    Wir haben eine Haustür aus Holz und schon einige Kratzer und Dellen drin - ich würde es nicht mehr machen.

    Grüße

    Wenny
     
  4. Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    Wenn...

    die Tür eine gewisse Wertigkeit hat (also kein "preiswert" Produkt ist) dürfte die Entscheidung eine Glaubensfrage sein und vom Geschick der jeweiligen Verkäufer abhängig sein.;)
     
  5. StefanW

    StefanW

    Dabei seit:
    20. Juni 2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    München
    Hi,

    Welche Marke/Modell habt Ihr ?

    das ist mir momentan halt nicht möglich zu beurteilen. Was sind denn die entscheidenen Qualitätsmerkmale bei einer Haustüre oder wie erkennt man schlecht und gut ?

    Danke und Gruss

    Stefan
     
  6. Wenny

    Wenny

    Dabei seit:
    13. November 2006
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauherr
    Ort:
    Oberfranken
    Ich denke, dass Marke und Modell hier zweitrangig ist.

    Gut, die Dellen sind nicht von selber reingekommen, sondern es hat schon einer gewissen Anstrengung bedurft. Aber bei kleinen Kindern oder großen Möbeln ist sowas schnell mal passiert.

    Wenn doch interessant: Fa. Schoeb.

    Grüße

    Wenny
     
  7. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Meinst Du denn, daß Türen aus Alu oder Kunststoff bei selber Beanspruchung keine Dellen und Kratzer bekommen?
     
  8. applegg

    applegg

    Dabei seit:
    23. Juni 2008
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angesteller
    Ort:
    München
    Dellen

    sind bei Holztüren charmant und ein Teil der Geschichte eines Bauwerkes.
    Bei Alu sind es einfach nur hässliche Dellen.


    Grüße
    applegg

    Ps: es gibt aber Holztüren mit Melanimbeschichtung (so ähnlich wie bei Küchenarbeitsplatten). Sehr widerstandfähig und evtl. ein guter Kompromiss, wenn es nicht gerade Landhauslook sein soll.

    Josko und südesign fallen mir da spontan ein.
     
  9. Wenny

    Wenny

    Dabei seit:
    13. November 2006
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauherr
    Ort:
    Oberfranken
    Hätte ich jetzt schon gedacht, vor allem bei Alu. Wenns nicht so ist, okay, mir fehlen die Vergleichsmöglichkeiten.

    Grüße

    Wenny
     
  10. #9 Budenzauber, 15. Dezember 2009
    Budenzauber

    Budenzauber

    Dabei seit:
    25. September 2008
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Renovierer
    Ort:
    Bad Soden am Taunus
    Hallo Wenny,
    die anderen waren schneller, aber ich hab 'nen Beweis (ohne Foto jetzt).
    Auf meiner Alu-HT prangt ein gut sichtbares ca. 5-cm-Herz samt Inschrift "papa".
    Süß, die ersten Stein-Schreibversuche :yikes

    Vielleicht geht das ja mal irgendwann als generationsüberspringende Fortsetzung der Höhlenmalerei durch.:mega_lol:

    Gruß Budenzauber
     
  11. StefanW

    StefanW

    Dabei seit:
    20. Juni 2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    München
    Hallo,

    also Fazit bisher ist: bei entsprechender "Behandlung" sieht man auf jeglicher Tür Spuren.
    Was ist mit dem Thema Witterung, vor allem in Hinblick auf Zeit ? Verformung (-> Dichtheit), etc. ?


    Danke bisher für die Beiträge,

    Stefan
     
  12. #11 Ralf Dühlmeyer, 15. Dezember 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    In der Qualität nehmen sich die Materialien innerhalb der jeweiligen Preisebene nichts.
    Eine Tür für 99 € aus dem Baumarkt ist in Plaste so labberig wie in Holz .
    Und eine GUTE Tür ist stabil und langlebig - egal aus welchem Material.
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. StefanW

    StefanW

    Dabei seit:
    20. Juni 2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    München
    Hi Ralf,

    aber wie erkennt man gut und schlecht ? Ich kann für eine Haustüre 4000€ ausgeben oder auch nur 1000€. Was ist mit dem Segment dazwischen. Jetzt mal abgesehen von Dämmung bzw. Nutzung (Passivhaus & Co).

    Gruss

    Stefan
     
  15. janjan

    janjan

    Dabei seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    ...ihr müsst doch erst einmal Vorstellungen haben in welche Richtung das Aussehen tendiert.. z.B. ..Dein Hausstil ist an den Bauhausstil angelehnt>>>da wirste Dir wohl kaum eine Tür mit Rundbogen, Zierelementen oder sonstigem rein bauen, da es nicht paßt (naja, Geschmäcker sind zwar verschieden>>>sei`s drum)
    ....und `ne ALU-Tür im tiefsten bayrischenWald paßt oooch ni so rischtsch....
    und dann eben suggsesive Angebote einholen, mit den zuständigen Mitarbeitern reden auch über die Montage, und so werdet Ihr Euch im Laufe der Zeit selbst ein Bild über mögliche Schwachstellen der Hersteller machen.... und dann wird der Preis zweitrangig
     
Thema:

Haustüre - Holz oder Alu

Die Seite wird geladen...

Haustüre - Holz oder Alu - Ähnliche Themen

  1. Haustür Beschlag demontieren

    Haustür Beschlag demontieren: Guten Tag Ich würde gerne meinen Beschlag an der Haustür demontieren und einen neuen montieren. Wie bekomme ich den alten Beschlag ab ohne etwas...
  2. Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton

    Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton: Hallo Bauexperten, ich möchte im Keller in einem 3,8mx4,8m großen Raum die Decke abhängen (für Spots und als "Kabelkanal"). Der Keller ist voll...
  3. Sachschaden durch Handwerker an Haustür und nur Probleme

    Sachschaden durch Handwerker an Haustür und nur Probleme: Bin mir jetzt nicht sicher ob das Thema hier hingehört oder zur Rubrik Tür. Wir haben vor 3 Monaten eine neue Alu Haustür verbauen lassen, alles...
  4. Holz mit Aluminium Sandwichplatten

    Holz mit Aluminium Sandwichplatten: Hallo an die Experten Mein Anliegen Möchte ein sichtbares Dach aus Brettschichtholz und es direkt mit Aluminium Sandwichplatten Dämmen auf diese...
  5. Haustür Abdichten/Anschluss

    Haustür Abdichten/Anschluss: Hallo. Ich baue gerade eine Werkstatt in der nun die Eingangstür eingebaut wurde. In der nächsten Woche fange ich mit dem Fußbodenaufbau an....