Haustüre undicht?

Diskutiere Haustüre undicht? im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo Zusammen, Haustür: Haustüre in Aluminium RAL 7047 Modell Siena; Ausführung mit Flügelüberdeckendem Türblatt Schüco S 75; Türscholss als...

  1. #1 Radio Stefan, 27. Oktober 2009
    Radio Stefan

    Radio Stefan

    Dabei seit:
    19. Oktober 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Meinheim
    Hallo Zusammen,
    Haustür:
    Haustüre in Aluminium RAL 7047 Modell Siena;
    Ausführung mit Flügelüberdeckendem Türblatt Schüco S 75;
    Türscholss als Mehrfachverriegelung; Haustürbänder 3 dimensional-verstellbar Bodenanschluss mit thermisch getrennter Bodenschwelle;
    3 fach Wärmeschutzverglasung;

    Folgendes Problem:

    Das Türblatt ist nicht verzogen ,sowei dies zu messen war.
    Der Türrahmen ist an der Außenseite auch nicht verzogen, sogar im Wasser.
    Jedoch an der Innenseite des Türrahmens ist auf der Höhe des Schlosses ein
    3-4mm Bauch Richtung Innteseite Des Gebäudes vorhanden, d.d. kann das Türblatt nicht so sauber Oben und Unten anliegen und wenn das Türblatt leicht aus dem Wasser ist vergrößert sich der Spalt an der Oberkante des Türblattes (Schloßseitig).
    Wenn man ober gegen das geschlossene Türblatt drückt gibt diese mehrere Millimeter nach ( man hat das Gefühl erst dann liegt die Dichtung an).

    Die Dichtung der Tür (2-fach Dichtung) ist ca. 5mm.
    Im Sommer konnten wir Rauch von Außen nach Innen pusten (an der Türkante).

    Der Gutachter den wir befragten riet uns ab und wollte uns keine DIN-Normen nennen.
    Die Tür war teuer, deshalb kauften wir auch das Premium -Teil.

    Die Tür zieht sich an den Kanten näher hin wenn diese abgechlossen wird.
    Stimmt es, daß die Tür erst dicht sein muß wenn die abgeschlossen ist?
    Welche Toleranzen sind zulässig?
    Welche DIN-Normen müssen eingehalten werden?

    Für Tipps, Anregungen, Hinweise und jegliche Hilfe wäre ich mehr als dankbar.


    Gruß

    Stefan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22. Februar 2008
    Beiträge:
    2.370
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Nicht ganz dicht...

    JA, sagt zumindest mein BL...
     
  4. raaner

    raaner

    Dabei seit:
    16. Oktober 2009
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Frankfurt
    Ohne mich jetzt auf irgendwelche Richtlinien berufen zu können(!) möchte ich meinen das das nicht sein darf. Klar ist die abgeschlossene Tür "dichter", allerdings sollte sie auch im unverschlossenem Zustand ihre Funktion erfüllen.
     
  5. hfrogger

    hfrogger

    Dabei seit:
    28. Mai 2008
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufm. angestelleter
    Ort:
    hessen
    Lass dir dir eine Zwangs- oder Selbstverriegelung einbauen!!!!
     
  6. #5 Radio Stefan, 28. Oktober 2009
    Radio Stefan

    Radio Stefan

    Dabei seit:
    19. Oktober 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Meinheim
    Hallo Zusammen,

    Eine Frage:
    Darf es sein, daß der Türrahmen (türstock) an der Innenseite einen Bauch richtung Gebäude- Inneren macht (um 3-4mm)?; Außen am Türstock ist es alles ok.
    Welch Spaltmaße sind erlaubt?

    Gruß
    Stefan
     
  7. khr

    khr

    Dabei seit:
    27. Mai 2002
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tischlermeister, staatl. gepr. Techniker, öbv Tisc
    Ort:
    46244 Kirchhellen
    Benutzertitelzusatz:
    www.khries.de
    Wenn der Rahmen ´nen Bauch hat, dann dann ihn doch gerade setzen.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Haustüre undicht?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Haustüre undicht zu klein

    ,
  2. haustür spaltmaße

    ,
  3. haustür unten undicht

Die Seite wird geladen...

Haustüre undicht? - Ähnliche Themen

  1. keller undicht

    keller undicht: HAllo Guten Morgen ich habe vor 15 Jahre ein Alt Bauernhof gekauft Bj ca 1940 das Haupthaus ist unterkeller und direkt daneben ist ein scheune...
  2. Badsanierung jetzt Dusche undicht?

    Badsanierung jetzt Dusche undicht?: Nach der kompletten Badsanierung wegen eines Wasserschadens taucht plötzlich immer ein Fleck direkt nach bzw. während des Duschens auf. Komplett...
  3. Bodenplatte der weißen Wanne beschädigt und undicht

    Bodenplatte der weißen Wanne beschädigt und undicht: Hallo, Ich bin neu hier und völligst verzweifelt. Ich habe folgendes Problem: In unserem Haus wurde im Keller nachträglich eine Hebeanlage...
  4. Haustür Beschlag demontieren

    Haustür Beschlag demontieren: Guten Tag Ich würde gerne meinen Beschlag an der Haustür demontieren und einen neuen montieren. Wie bekomme ich den alten Beschlag ab ohne etwas...
  5. Sachschaden durch Handwerker an Haustür und nur Probleme

    Sachschaden durch Handwerker an Haustür und nur Probleme: Bin mir jetzt nicht sicher ob das Thema hier hingehört oder zur Rubrik Tür. Wir haben vor 3 Monaten eine neue Alu Haustür verbauen lassen, alles...