Hebe.Schiebe-Elemente haben " Lüftungsschlitz " !

Diskutiere Hebe.Schiebe-Elemente haben " Lüftungsschlitz " ! im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Schönen guten Morgen zusammen ! Wir sind mit unserem Neubau sowei fertig und eingezogen. Vor einiger Zeit haben wir einen Blower Door Test...

  1. #1 Flitzlakritz, 27. Mai 2013
    Flitzlakritz

    Flitzlakritz

    Dabei seit:
    25. September 2010
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirtin
    Ort:
    Titz
    Schönen guten Morgen zusammen !

    Wir sind mit unserem Neubau sowei fertig und eingezogen.
    Vor einiger Zeit haben wir einen Blower Door Test machen lassen. Dabei kam heraus das alle 3 Hebe-Schiebe-Elemente an den Übergängen der beiden Teile oben und unten undicht sind.
    Wir ließen das Meßprotokoll dem Fensterbauer zukommen. Er bestellte daraufhin neue Türdichtungen für die inneren verschiebbaren Elemente innen horizontal am inneren Profilrand entlang. Obwohl die Undichtigkeit zwischen den beiden Schiebeelementen war. Diese wurden verbaut. Seitdem sind die Elemente kaum noch zu bewegen. Selbst mein Mann bekommt sie kaum bewegt. Der Fensterbauer meinte das gibt sich.
    Wir sind aber dovon ausgegangen das nun alles dicht ist.
    Gestern beim Fensterputzen habe ich aber eine interessante Entdeckung gemacht : An einem Hebe-Schiebe-Element ist unten und oben zwischen den beiden Rahmen ein ca. 5 mm großer Schlitz ! Dort ist es offen ! Man kann von der Seite sogar das Licht draußen sehen und der Wind pfeift dadurch. Ich konnte es kaum glauben. Das innere verschiebbare Element liegt vertikal also nur in der Mitte an dem äußeren feststehenden Element an.
    Bei den anderen Hebe-Schiebe-Elementen konnten wir das nicht feststellen.
    Wir werden heute natürlich den Fensterbauer anrufen aber ich frage mich als Laie ob man das so einfach reparieren kann. Wenn man eine Wasserwage an das untere feststehende Rahmenprofil hält sieht man das das nicht gerade ist. Es sind recht große Hebe-Schiebe-Elemente (ca. 4,5 m) und wenn das schief eingebaut oder verzogen ist, bekommt man das so ohne weiteres wieder hin. Läßt sich sowas nur durch eine Dichtung beheben ? Wie gesagt wir sind Laien und ich mache mir nur Gedanken ob das jetzt ein riesen Ding ist oder nur eine Dichtung flöten gegangen ist.

    Gruß

    Bianca
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Flitzlakritz, 27. Mai 2013
    Flitzlakritz

    Flitzlakritz

    Dabei seit:
    25. September 2010
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirtin
    Ort:
    Titz
    Kann mir hier niemand helfen ?
     
  4. #3 Gast23627, 27. Mai 2013
    Gast23627

    Gast23627 Gast

    Doch, Sie sollten das Beschriebene bei Ihrem Fensterbauer reklamieren auch wenn "es kein riesen Ding" ist.

    Und glauben Sie dem Fensterbauer nicht "das sich da was gibt" das ist eine von vielen Ausreden.

    Und,

    "Niemand" ist im moment nicht da...

    Gruß
     
  5. #4 Gast036816, 27. Mai 2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    die schlitze aussen müssen sein, aber durchschauen sollte nicht sein. woraus sind die elemente, kunststoff, metall oder??? hat man euch gesagt, dass diese art der fenstertüren das schwächste glied in puncto luftdichte sind? gewisse abstriche müsst ihr jetzt machen, entweder leicht öffnen, aber nicht sehr dicht oder relativ dicht und schwer zu öffnen.

    nicht ungeduldig werden, es können nicht alle online sein.
     
  6. #5 Flitzlakritz, 27. Mai 2013
    Flitzlakritz

    Flitzlakritz

    Dabei seit:
    25. September 2010
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirtin
    Ort:
    Titz
    Die Fenster sind aus Kunststoff.
    Wir wissen ja, dass diese Art Fenster ihre Schwächen haben.
    Aber ist doch nicht normal dass man zwischen den beiden Elementen durchschauen kann, oder ? Der Spalt ist do breit, da kann man einen dicken Papkartondeckel durchschieben.
    Außerdem ist das Fenster jetzt sehr schwergängig durch die neue Dichtung ganz innen oben an dem Schiebeelement und trotzdem ist ein großer breiter Spalt zwischen den Elementen - das ist eine nicht so schöne Kombination. Gibt sich dass denn nicht mit diesen schwergängigen Schiebeelementen. Ich bekomm sie wirklich nicht mal halb auf ? und ist der Spalt so ohne weiteres zu beheben ?
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Gast23627, 27. Mai 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. Mai 2013
    Gast23627

    Gast23627 Gast

    Ohne "es" gesehen zu haben...

    und ohne die Möglichkeit einer örtlichen Besichtigung aollen wir hier nun (möglichst online?) Abhilfe schaffen.

    Also nochmal:

    Doch, Sie sollten das Beschriebene bei Ihrem Fensterbauer reklamieren auch wenn "es kein riesen Ding" ist.

    Und glauben Sie dem Fensterbauer nicht "das sich da was gibt" das ist eine von vielen Ausreden.

    Nun Verstanden?
     
  9. #7 Gast036816, 27. Mai 2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    wenn die schiebeelemente schwer gängig laufen und das ist durch neue dichtungen verursacht, dann sollten die dichtungen wieder raus. wenn die türen dann irgendwann mit den zu strammen dichtungen wieder leicht gängig werden, sind die dichtungen dann meist hinüber. also dem festerbauer alle auffälligkeiten als mangel anzeigen und frist zur mängelbeseitigung setzen.
     
Thema:

Hebe.Schiebe-Elemente haben " Lüftungsschlitz " !

Die Seite wird geladen...

Hebe.Schiebe-Elemente haben " Lüftungsschlitz " ! - Ähnliche Themen

  1. Mehrkosten für auskragende Elemente

    Mehrkosten für auskragende Elemente: Hallo Zusammen, ich plane zur Zeit ein EFH und bekomme keine vernünftigen Aussagen (Architekt und GÜ) zum Preis für dieses auskragende Element....
  2. Rollladen Lüftungsschlitze

    Rollladen Lüftungsschlitze: Hallo und guten Tag, wir haben in 2015 neu gebaut und seit einigen Wochen Probleme mit der Firma, die uns die Fenster und Rollläden verbaut...
  3. Abgebröckelter Putz als Deko-Element erhalten, aber wie genau?

    Abgebröckelter Putz als Deko-Element erhalten, aber wie genau?: Hallo, ich hoffe ich bin im richtigen Unterforum :) Ich bin gerade dabei unseren Dachboden herzurichten und in der Mitte steht der...
  4. EG-Terrasenaustritt Hebe-Schiebe-Element

    EG-Terrasenaustritt Hebe-Schiebe-Element: Hallo zusammen, beim Neubauvorhaben haben wir ein Hebe-Schiebe-Element ohne Fensterbankaustritt/Riffelblech. Wie stellt man bzw. würdet ihr den...
  5. Lüftungsschlitze in hübsch

    Lüftungsschlitze in hübsch: Hallo, unser Haus soll einen Kamin bekommen, der im Wohnzimmer steht. Die Wand, an der der Kamin steht, grenzt an den Flur und das Treppenhaus...