Hebe/Schiebe oder Kipp/Schiebetür? von Schüco??

Diskutiere Hebe/Schiebe oder Kipp/Schiebetür? von Schüco?? im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo Bin Grad am Fenster aussuchen. Was sind vorteile/nachteile der oben angegeben Typen auch auf längere sicht gesehen. Fenstergröße...

  1. Nasal500

    Nasal500

    Dabei seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Klimatechniker
    Ort:
    Heilbronn
    Hallo


    Bin Grad am Fenster aussuchen.
    Was sind vorteile/nachteile der oben angegeben Typen auch auf längere sicht gesehen.

    Fenstergröße ca. 220cm hoch, 230cm breit hälfte zum schieben.

    Fabrikat ist Schüco.

    Gibts da was gegen zu sagen?

    danke für die antworten

    gruß
    markus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gstar2000

    gstar2000

    Dabei seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauelementehändler
    Ort:
    Bitburg
    Hallo,

    hier die Vor- und Nachteile der beiden Systeme:

    Parallelschiebekipptür Vorteil:
    - ist deutlich günstiger (bei dem Maß ca. 800-1000€ denke ich)
    - du kannst den Flügel kippen
    - sieht von außen identisch aus wie die anderen Fenster

    Parallelschiebekipptür Nachteil:
    -nicht so stabil (aber bei deinem Maß unbedenklich) und nicht so gut zu bedienen wie eine Hebeschiebetür
    -am Boden hast du immer eine ca. 7cm hohe Stufe (bedingt durch den Rahmen)

    Hebeschiebetür Vorteil:
    - sehr gute Bedienung (läßt sich mit 1 Finger schieben)
    - Möglichkeit von einem fast Stufenlosen Ausgang von innen nach außen (ca. 10-15mm)

    Hebeschiebetür NAchteil:
    -Preis
    -Optik von außen etwas anders als die anderen Fenster


    Gruß gstar2000
     
  4. Nasal500

    Nasal500

    Dabei seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Klimatechniker
    Ort:
    Heilbronn
    Hallo

    Wie siehts mit der Dichtigkeit aus und eventuellem Nachstellen der Türen bei verzug oder setzung?

    gruß
    Markus
     
  5. gstar2000

    gstar2000

    Dabei seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauelementehändler
    Ort:
    Bitburg
    Hallo,

    also die PSK ist schon dichter als die Hebeschiebetür. Allerdings ist die Dichtigkeit der Hebeschiebetür nicht mangelhaft oder sonst was. Also ich als Fensterhändler würde immer eine Hebeschiebetür bekommen, da ich die Stufe am Boden der PSK nicht so doll finde. Sollte dich das nicht stören würde ich dir eine PSK empfehlen.

    Gruß gstar2000
     
  6. Nasal500

    Nasal500

    Dabei seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Klimatechniker
    Ort:
    Heilbronn
    Moin

    Und der Hersteller Schüco? Ist der gut?

    gruß
    Markus
     
  7. aldente

    aldente

    Dabei seit:
    29. August 2008
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tischler / Fliesenleger
    Ort:
    Altena
    Tja, gut, was ist gut? So gut wie Weru oder ein Veka- bzw Kömmerling "zusammenbastler", ja und nein, vielleicht, oder auch nicht? Ich pers. finde Schüko eher mässig, für meinen Hersteller darf ich ja keine Werbung machen, aber ich finde schon, das es ausser optischen Gründen schon noch technisch bessere Alternativen denn Schüko giebt.
     
  8. knopy

    knopy

    Dabei seit:
    19. Dezember 2006
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Produktmanager
    Ort:
    CB
    schicke mir mal bitte ein nachricht welcher hersteller deinerseits besser ist.
     
  9. #8 flashbyte, 4. November 2008
    Zuletzt bearbeitet: 4. November 2008
    flashbyte

    flashbyte

    Dabei seit:
    7. Oktober 2007
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Spezi
    Ort:
    Z
    vlt. wäre es noch interessant zu wissen um was es geht... Alu?, Kunststoff?

    wenn Alu wird es nicht soo viele Alternativen geben ;)

    Axo: Schüco ist zumindest von den Preisen eher der Mercedes unter den Fenster-/ Türenherstellern... und "schlecht" ist Schüco keinesfalls (ich hab Schüco Fenster & Türen und eben auch so eine 3m breite HebeSchiebetür)
     
  10. knopy

    knopy

    Dabei seit:
    19. Dezember 2006
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Produktmanager
    Ort:
    CB
    Es sollen Kunststofffenster verbaut werden.
     
  11. janjan

    janjan

    Dabei seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    ...ein weiterer wichtiger Unterschied zwischen PSK- und Hebeschiebetür ist die Bautiefe , sie liegt bei der Hebe-Schiebe-Anlage in Kunststoff bei 167mm (Zargentiefe)
    weiterer Vorteil: barrierefreie geteilte (zwecks Kältebrücke)Aluminiumbodenschwelle
    .....a b e r der Preisunterschied ist schon gewaltig
     
  12. Oli222

    Oli222 Gast

    ... HST ist auch (wenn auch teurer) etwas langlebiger, zumindest Beschlags technisch gesehen, als eine PSK. Bei der 2300mm Breite würde ich aber eine PSK nehmen, da die HST auch von der Ansichtsbreiten sehr massiv ist (schimpft sich auch als Tür).
     
  13. Seev

    Seev

    Dabei seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenbauingenieur
    Ort:
    BaWü
    Ich stehe derzeit vor derselben Frage. Ich fände eine HST schon gut, scheue aber die Kosten.
    Mit welchen Mehrkosten ist bei ca. 2m breit und 2,5m (?) hoch (für Raumhöhe 2,70) gegenüber 2 schwenkenden Türen zu rechnen? (Kunststoff und U 1,1) Meine Fensterfront ist 4m breit.
    PSK schliesse ich aus, gefällt mir bauchmässig gar nicht, aber vielleicht hab ich auch noch keine gute gesehen.

    Kann es beim Niedrigenergiehaus KfW40 mit einer HST Dichtheitsprobleme geben? Hat glaub ich mein Architekt mal gesagt.

    Danke und Gruß
    Seev
     
  14. Seev

    Seev

    Dabei seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenbauingenieur
    Ort:
    BaWü
    Kann mir jemand helfen, meine gefühlten Kosten der HST zu objektivieren? s. letzter Beitrag.
    Vielen Dank.
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. aldente

    aldente

    Dabei seit:
    29. August 2008
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tischler / Fliesenleger
    Ort:
    Altena
    Ich seh eher die Probleme bei der Höhe. Unsere Hersteller bauen Drehtüren in Kunststoff mit!! Garantie nur bis 2.30 m, das ist weit weg von 2,70m. Eine PSk fällt da komplett aus dem Rahmen. Ich seh physikalisch nur eine Möglichkeit, eben die gewünschte HST. Und da sind die Kosten leider relativ wurscht. Aber über den Daumen kostet die Lösung in etwa Faktor 2 gegenüber 2x Drehtür a B 1,00m + 1x Festverglasung B 2m, alles H Raumhoch.
     
  17. Seev

    Seev

    Dabei seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenbauingenieur
    Ort:
    BaWü
    Von der vollen Raumhöhe bin ich nun nicht ausgegangen. Es muß ja auch noch der Raffstore davor. Deshalb hab ich ja die 2,50 m als Max. angenommen, bin da aber unklar.
    Also Faktor 2 wäre ja schon mal ne Hausnummer - wenn auch ne heftige. Kann man das auch noch in Euro ausdrücken?
    Spielt dabei der Rahmenwerkstoff noch eine wesentliche Rolle?
     
Thema: Hebe/Schiebe oder Kipp/Schiebetür? von Schüco??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schiebetür ja oder nein terrassentür

    ,
  2. hebeschiebetür vs schiebetür

    ,
  3. mehrpreis schiebetür

Die Seite wird geladen...

Hebe/Schiebe oder Kipp/Schiebetür? von Schüco?? - Ähnliche Themen

  1. biete Terassenfenster aus Kunststoff - Schüco mit Glas

    Terassenfenster aus Kunststoff - Schüco mit Glas: Verkaufe ein Kunststoff -Terassenfenster in weiß von Schüco. Es ist Dreh-Drehkippfenster ohne Mittelsteg, d.h. bei geöffneten Türen ist es...
  2. Ständerwerk Wand mit Schiebetür?

    Ständerwerk Wand mit Schiebetür?: Hallo wir bauen gerade unseren Keller aus und haben dort auch eine neue Trennwand vorgesehen. Ich habe die Wand mit einem Ständerwerk und...
  3. Bodentiefe Fenster nur zum Kippen?

    Bodentiefe Fenster nur zum Kippen?: Hallo, gibt es bodentiefe Fenster die nur zum kippen gehen? Wir möchten quasi nur den Rollo oder Dreck von der Innenseite entfernen. Wenn...
  4. Stahlträger 2x HEB 140 nebeneinander belastbarer als 1x HEB 160 ?

    Stahlträger 2x HEB 140 nebeneinander belastbarer als 1x HEB 160 ?: Hallo zusammen, ich habe folgende Situation: Ich habe eine Rückwand/Außenwand von meinem Haus bestehend aus 30 cm Bims. Baujahr des Gebäudes...
  5. Auswahl HEA/HEB Träger nach Tabelle OK?

    Auswahl HEA/HEB Träger nach Tabelle OK?: Hallo Ihr Bauexperten, ich habe mich zwar eben erst angemeldet, lese aber schon lange mit da ich 2015 mit meinem Neubau angefangen habe. Jetzt...