Hebe-Schiebetür

Diskutiere Hebe-Schiebetür im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Kann mir jemand den Unterschied zwischen einer Hebe-Schiebetür und einer PSK Türe erklären? Oder besser gesagt, was spricht für oder gegen das...

  1. kutze

    kutze

    Dabei seit:
    26. Juni 2009
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kfm. Angestellter
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Kann mir jemand den Unterschied zwischen einer Hebe-Schiebetür und einer
    PSK Türe erklären? Oder besser gesagt, was spricht für oder gegen das eine oder andere Modell. (Größe 4,75 m)
    Danke!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Baldbauherr, 13. August 2009
    Baldbauherr

    Baldbauherr

    Dabei seit:
    4. Oktober 2008
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Soz.Arb
    Ort:
    Karlsruhe
  4. #3 zwerg99, 13. August 2009
    Zuletzt bearbeitet: 13. August 2009
    zwerg99

    zwerg99

    Dabei seit:
    28. März 2008
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauelemente Fachverkäufer Baumarkt
    Ort:
    Dresden
    Hallo ,

    Was man nicht außer acht lassen sollte ist die doch recht hohe Bautiefe einer HST.

    Aber ich sehe grad, bei Deiner Breite von 4750mm wird die PSK Tür wohl ey nicht mehr machbar sein.... Meine ich zumndest.

    Das können Dir aber unsere Fachmänner sicher genauer sagen als ich.

    LG
     
  5. Pelztier

    Pelztier

    Dabei seit:
    21. November 2008
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Trier
    PSK bei dieser Breite funktioniert nur wenn du den Flügel nur ca. 190 cm breit machst und das sieht dann besch.....den aus und ist etwas schwer zu bedienen. Bei dieser Größe nur Hebe-Schiebe!!!
     
  6. Voda

    Voda

    Dabei seit:
    24. März 2009
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauzeichner
    Ort:
    92699 Trebsau
    Alternativ kannst du auch eine 2-Flg. PSK Türe nehmen, wo du die beiden Flügel jeweils zur Seite wegschieben kannst. Vorteil: Günstig und Öffnungsbreiten locker bis 3m möglich.
     
  7. Pelztier

    Pelztier

    Dabei seit:
    21. November 2008
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Trier
    @Voda

    die Idee ist gut. Funktioniert aber in Kunststoff nicht! Leider hat Kutze nicht geschrieben um welches Material es sich handelt.
     
  8. #7 schriebs71, 14. August 2009
    schriebs71

    schriebs71

    Dabei seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Glasermeister Fensterbau
    Ort:
    Thüringen
    Wieso????

    Kann eigentlich nicht sein!!!!

    MfG
     
  9. Pelztier

    Pelztier

    Dabei seit:
    21. November 2008
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Trier
    Schriebs: als gekoppelte Anlage ja, dann haste aber keinen "freien" Durchgang von 300 cm! So wie Voda es geschrieben hat funktioniert es in KS definitiv nicht!:konfusius
     
  10. Bautina

    Bautina

    Dabei seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Stein
    Wieso funktioniert das nicht?

    Wir haben eine 4m Öffnung mit der Aufteilung starr PKS PKS starr mit jeweils ca 1m Elementbreite in Kunstoff und 3fach Verglasung. Das Ganze ergibt eine Durchgangsbreite von ca. 2m.
    Auch wenn wir die Türen erst ca. 10mal geöffnet haben (wurden erst eingebaut), hoffen wir auf eine lange Lebensdauer. Gibt es Gründe welche dagegen sprechen?

    Bautina
     
  11. Pelztier

    Pelztier

    Dabei seit:
    21. November 2008
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Trier
    @Bautina

    Eine Breite von 4m ist bei Kunststoff das alleräußerste Rahmenaussenmaß das nur von einigen Profilherstellern gefertigt werden kann. Bei PSK-Türen ist die max. Flügelbreite 2m. Bei vielen Profilherstellern ist das max. zulässige Rahmenaussenmaß auch nur 3,5 m.
    Hier ist aber eine Breite von 4,75 m gefragt und das ist mit einem durchgehenden Rahmen nicht zu machen.
     
  12. kutze

    kutze

    Dabei seit:
    26. Juni 2009
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kfm. Angestellter
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Hallo, zuerst Danke für Eure Meinungen.
    Unser Wunsch war eine Schiebe-Hebe Variante. Laut Fensterbauer ist das aber nicht möglich. (Veka Alhpaline 90 mit 3-fach Verglasung). So wie ich es verstanden habe, geht es aber nur aus wärmetechnischer Sicht nicht (die erstrebten Werte (höchstens 1,0) können wohl nicht erreicht werden. Deshalb hat er eine PSK Variante vorgeschlagen. Die angebotene PSK hat zwei Flügel, die sich jeweils nach links bzw. rechts vor die seitlichen Festelemente schieben lassen. In der Mitte befindet sich kein Pfosten.
    Vorher hieß es allerdings die Hebeschiebetüre sei sicherer und die PSK Türe anfälliger. Und jetzt stehen wir vor der Entscheidung??????
     
  13. janjan

    janjan

    Dabei seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    @pelztier
    ....frage:...was hälste davon, zwischen Festverglasung und Schiebetür zu koppeln??...gegenüberliegende Seite auch, und dann die Laufschienen komplett über die Breite montieren.....und schwupps haste 4m:shades
     
  14. kutze

    kutze

    Dabei seit:
    26. Juni 2009
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kfm. Angestellter
    Ort:
    Gelsenkirchen
    das verstehe ich nicht?
     
  15. janjan

    janjan

    Dabei seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    ganz einfach: von links nach rechts: Festverglasung/Kopplung/Schiebeflügel nach links//Schiebeflügel nach rechts/Kopplung/Festverglasung.....fertsch.....und die Statik, falls erforderlich...müßte man jetzt rechnen, in die Rahmenprofile rein, oder ggfls.eine Lisene außen aufmontiert
     
  16. Pelztier

    Pelztier

    Dabei seit:
    21. November 2008
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Trier
    @janjan die Variante funktioniert natürlich! Is ja logisch weil die max. Rahmenaussenmaße eingehalten werden. :respekt
     
  17. Pelztier

    Pelztier

    Dabei seit:
    21. November 2008
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Trier
    @ kutze

    janjan meinte: von links nach rechts: 1 Rahmen als Festverglasung - Kopplung - 1 Rahmen mit 2 PSK-Flügeln (jeweils nach rechts und links Schiebbar) - Kopplung - 1 Rahmen mit Festverglasung. Kopplung als Statikkopplung ausgeführt.
     
  18. kutze

    kutze

    Dabei seit:
    26. Juni 2009
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kfm. Angestellter
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Und welche maximale Durchgangsbreite würde man damit erreichen?
     
  19. Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    Na...

    max. die Hälfte von der zur Verfügung stehenden Breite - wo solln die Flügel sonst hin?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. kutze

    kutze

    Dabei seit:
    26. Juni 2009
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kfm. Angestellter
    Ort:
    Gelsenkirchen
    ok, jetzt habe auch ich (Frau) verstanden. Danke
    Bin aber leider immer noch nicht zu einem festen Entschluss gekommen - ob Hebe-Schiebe oder PSK?!
     
  22. Pelztier

    Pelztier

    Dabei seit:
    21. November 2008
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Trier
    nimm bei der Größe ne Hebe-Schiebetür!
    :winken
     
Thema:

Hebe-Schiebetür

Die Seite wird geladen...

Hebe-Schiebetür - Ähnliche Themen

  1. Ständerwerk Wand mit Schiebetür?

    Ständerwerk Wand mit Schiebetür?: Hallo wir bauen gerade unseren Keller aus und haben dort auch eine neue Trennwand vorgesehen. Ich habe die Wand mit einem Ständerwerk und...
  2. Stahlträger 2x HEB 140 nebeneinander belastbarer als 1x HEB 160 ?

    Stahlträger 2x HEB 140 nebeneinander belastbarer als 1x HEB 160 ?: Hallo zusammen, ich habe folgende Situation: Ich habe eine Rückwand/Außenwand von meinem Haus bestehend aus 30 cm Bims. Baujahr des Gebäudes...
  3. Auswahl HEA/HEB Träger nach Tabelle OK?

    Auswahl HEA/HEB Träger nach Tabelle OK?: Hallo Ihr Bauexperten, ich habe mich zwar eben erst angemeldet, lese aber schon lange mit da ich 2015 mit meinem Neubau angefangen habe. Jetzt...
  4. Schiebtür mit Trockenbauwand verkleiden

    Schiebtür mit Trockenbauwand verkleiden: Hallo liebes Forum, ich möchte an einer vorhandenen Wand eine Schiebetür anbringen. Diese möchte ich mit einer Trockenbauwand verkleiden....
  5. EG-Terrasenaustritt Hebe-Schiebe-Element

    EG-Terrasenaustritt Hebe-Schiebe-Element: Hallo zusammen, beim Neubauvorhaben haben wir ein Hebe-Schiebe-Element ohne Fensterbankaustritt/Riffelblech. Wie stellt man bzw. würdet ihr den...