Heizkörper einfach abklemmen?

Diskutiere Heizkörper einfach abklemmen? im Heizung 2 Forum im Bereich Haustechnik; servus! ich hab da ein problem und hoffe, dass hier irgendwer vorbeikommt und mir helfen kann...:28: eiso, ich wohne in einer mietwohnung...

  1. pixicat

    pixicat

    Dabei seit:
    12. Januar 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Grafikerin
    Ort:
    Pfarrkirchen
    servus!

    ich hab da ein problem und hoffe, dass hier irgendwer vorbeikommt und mir helfen kann...:28:

    eiso, ich wohne in einer mietwohnung (60 qm). wir heizen wegen der hohen grundwärme im haus nur unser wohnzimmer (ca. 25 qm). die heizkörper in bad, küche und schlafzimmer sind ganzjährig aus. heute war jahresablesung und schon wie im letzten jahr viel mir auf, dass der heizkörper in bad und küche, obwohl die ja immer aus sind, relativ hohe verbrauchswerte anzeigten. lediglich der im schlafzimmer (und da ist nächtens immer das fenster gekippt) zeigte keinen (bzw. ganz minimalen) verbrauch an. jetzt leuchtet mir als frau das überhaupt nicht ein. im bad kein fenster zum lüften, somit kanns da nicht ziehen sodass sich der heizkörper wegen frostschutz anschaltet (zudem ist der raum komplett in der mitte des hauses und hat keine außenwände (also keine solche wo eine seite im freien steht).

    so, schlafzimmer, küche und wohnzimmer haben diese besagten außenmauern.

    warum zeigt der heizkörper im schlafzimmer keinen verbrauch, die anderen aber schon????

    meine idee war jetzt, die dinger einfach abklemmen zu lassen damit die nicht mehr unnötig verbrauchen. mit welchen konsequenzen hätte ich zu rechnen? kann es mir passieren dass mir auf einmal die bude schimmelt? das wäre natürlich nicht optimal. Der vermieter wäre übrigens einverstanden sofern der aufwand nicht zu groß ist und das ganze rückgängig gemacht werden kann...

    danke schonmal, sorry für den vielen text.

    die pixi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Vermutlich wäre eine Stillegung sogar unzulässig!

    Ist das ein Ein- oder ein Mehrfamilienhaus?
    Welche Art von Heizkostenerfassungsgeräten wird verwendet?

    Woher kommt die "hohe Grundwärme im Haus"?
    Gibt es vielleicht nicht wärmegedämmte Steigrohrstränge?

    Abgesehen davon wird ja sowieso ein mehr loder weniger großer Anteil der Heizkosten bewußt nicht nach gemessenem Verbrauch abgerechnet, sondern nach festem Schlüssel (meist Wohnfläche).
    Und das ist in der Sache auch korrekt, denn auch die von Ihnen genutzte "Grundwärme" fällt ja nicht gratis vom Himmel...

    Den Unfug mit winters gekipptem Fenster im Schlafzimmer sollte man sich übrigens schnell abgewöhnen!

    Innenliegende Bäder müßten übrigens andere Arten der Entlüftung besitzen (Luftkamin oder Ventilator). Diese können zu sehr erheblichem Verlust an Heizwärme führen!!!
     
  4. pixicat

    pixicat

    Dabei seit:
    12. Januar 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Grafikerin
    Ort:
    Pfarrkirchen
    auwehzwick, so viele fragen...:wow

    eiso, das ist ein mehrparteienmietswohnungshaus, das heizkostenerfassungsgerät ist so ein zähler am heizkörper der laut hausverwaltung die wärme am heizkörper mist (ist von der firma brunata und heißt telemetric). Was ein ungedämmtes steigrohrgestränge ist weiß ich leider nicht...

    wegen der hohen grundtemperatur: im haus leben recht viele ältere leute. deshalb geh ich davon aus (so bestätigten es auch nachbarn) dass die grundtemperatur der heizung einfach schonmal höher gestellt ist als woanders. jetzt würde uns als junge menschen diese temperatur reichen, wir müssten nicht zusätzlich heizen. außer im wohnzimmer, der raum hat 2 außenmauern, zudem ist er recht groß.

    vielleicht hilft das noch: von boden gehen 2 rohre in den heizkörper, die sind brennheiß.

    was mir grundsätzlich nicht einläuchtet: warum zeigt der im schlafzimmer keinen verbrauch, die in küche und bad schon obwohl alle 3 permanent nicht angeschalten?

    danke, pix
     
  5. pixicat

    pixicat

    Dabei seit:
    12. Januar 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Grafikerin
    Ort:
    Pfarrkirchen
    sorry julius, ich kann definitiv nicht in einem raum schlafen, der 24 grad hat. das geht nicht. somit müssen wir kippen.

    unser bad hat so ein abluftteil, das macht aber null sinn das einzuschalten. unsere nachbarn nutzen das ding, keine 3 minuten später stinkts bei uns im bad als hätte ein elefant reingemacht (scheinbar ist der nachbar ein elefant :mega_lol:). nutzt man es selber, wenn man mal groß war, riecht es nach 2 stunden immer noch. das bringt absolut überhaupt gar nix. da lass ich lieber die badezimmertür auf und benutze brise onetouch.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Heizkörper einfach abklemmen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. heizkörper abklemmen anleitung

Die Seite wird geladen...

Heizkörper einfach abklemmen? - Ähnliche Themen

  1. Vaillant VCR 700/2 multiMatic, Heizkörper / Temperaturschwankung

    Vaillant VCR 700/2 multiMatic, Heizkörper / Temperaturschwankung: Hallo...habe o. besagte Brennwertheizung, wohne 1 OG mit 7 Heizkörpern. (EG sind 9 Heizkörper) Nun habe ich das Problem : Ich habe in der 1...
  2. Heizkörper wird warm auch wenn der Thermostatkopf auf 0 steht

    Heizkörper wird warm auch wenn der Thermostatkopf auf 0 steht: Hallo liebe Forumsmitglieder, ich hoffe sehr, dass ihr mir weiterhelfen könnt. Ich habe über einen Händler einen neuen Heizkörper erhalten. Jetzt...
  3. Heizkörper Bodenkanalheizung Konvektor Arbonia Ascotherm KRP91

    Heizkörper Bodenkanalheizung Konvektor Arbonia Ascotherm KRP91: Wegen Fehlbestellung (Konvektor war zu groß) biete ich, neu und original verpackt: Unterflurkonvektor Bodenkanalheizung eco Ascotherm eco KRP 91...
  4. seitlicher Abstand Heizkörper zu Wand

    seitlicher Abstand Heizkörper zu Wand: Hallo zusammen, ich wollte einmal fragen, was ihr als Mindest- bzw. komfortablen seitlichen Abstand eines Heizkörpers (Seite mit...
  5. Iso Schalungssteine wirklich so einfach?

    Iso Schalungssteine wirklich so einfach?: Hallo, wir planen unser Haus mittels Schalungssteinen aus "Styropor" (ja, ich weiß dass es nicht einfach Styropor ist) zu bauen. Hat jemand schon...