Heizkörper modernisieren

Diskutiere Heizkörper modernisieren im Heizung 2 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo Forum! In meinem Einfamilienhaus Bj. 1960 wurde Anfang der siebziger Jahre eine Ölzentralheizung nachgerüstet. Das Rohrleitungssystem...

  1. #1 OttoLandau, 12. Juli 2012
    OttoLandau

    OttoLandau

    Dabei seit:
    4. Februar 2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Molkereimeister
    Ort:
    Ramstein
    Hallo Forum!
    In meinem Einfamilienhaus Bj. 1960 wurde Anfang der siebziger Jahre eine Ölzentralheizung nachgerüstet.
    Das Rohrleitungssystem wurde auf Putz m. W. als Zweikreissystem verlegt. Nun hätte ich gerne die alten Rippenheizkörper während der jeweils anfallenden Renovierung einzelner Räume gegen neue Kermi Therm X2 tauschen lassen.
    Die Hb Firma meinte allerdings, daß das ganze Rohrsystem erneuert werden müsse, insofern eine Verschraubung rostig wäre. Gibt es Hierfür keine andere Lösung, zumal bisher keine Leckstellen im System oder an den Heizkörpern aufgefallen waren?
    Besten Dank im voraus für die Antworten.
    Viele Grüße!
    Otto
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schmitt, 12. Juli 2012
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juli 2012
    Schmitt

    Schmitt

    Dabei seit:
    29. Juli 2007
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Meister + Techniker
    Ort:
    Bietigheim/Baden
    Benutzertitelzusatz:
    mfG. Schmitt
    Auch eine evtl. rostige Verschraubung kann bei Bedarf ausgewechselt werden.

    Vielleicht überlegen ob es nicht sinnvoll wäre den HB zu tauschen.

    mfG. Schmitt
     
  4. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Es kann schon Gründe geben die für einen Austausch des Rohrsystems sprechen, vor allen Dingen wenn die Leitungen schon mehr als 50 Jahre auf dem Buckel haben, aber eine "rostige" Verschraubung gehört nicht dazu.

    Vielleicht hat der HB auch mehr gesehen als Du, oder Du hast ihn falsch verstanden, oder man sollte noch eine zusätzliche Meinung einholen. Was davon jetzt zutrifft, das sagt mir meine Glaskugel nicht.

    Gruß
    Ralf
     
Thema:

Heizkörper modernisieren

Die Seite wird geladen...

Heizkörper modernisieren - Ähnliche Themen

  1. Vaillant VCR 700/2 multiMatic, Heizkörper / Temperaturschwankung

    Vaillant VCR 700/2 multiMatic, Heizkörper / Temperaturschwankung: Hallo...habe o. besagte Brennwertheizung, wohne 1 OG mit 7 Heizkörpern. (EG sind 9 Heizkörper) Nun habe ich das Problem : Ich habe in der 1...
  2. Heizkörper wird warm auch wenn der Thermostatkopf auf 0 steht

    Heizkörper wird warm auch wenn der Thermostatkopf auf 0 steht: Hallo liebe Forumsmitglieder, ich hoffe sehr, dass ihr mir weiterhelfen könnt. Ich habe über einen Händler einen neuen Heizkörper erhalten. Jetzt...
  3. Heizkörper Bodenkanalheizung Konvektor Arbonia Ascotherm KRP91

    Heizkörper Bodenkanalheizung Konvektor Arbonia Ascotherm KRP91: Wegen Fehlbestellung (Konvektor war zu groß) biete ich, neu und original verpackt: Unterflurkonvektor Bodenkanalheizung eco Ascotherm eco KRP 91...
  4. seitlicher Abstand Heizkörper zu Wand

    seitlicher Abstand Heizkörper zu Wand: Hallo zusammen, ich wollte einmal fragen, was ihr als Mindest- bzw. komfortablen seitlichen Abstand eines Heizkörpers (Seite mit...
  5. Erfahrung mit Infrarot Heizkörper

    Erfahrung mit Infrarot Heizkörper: Hallo, hat jemand schon Erfahrung mit diesen neuartigen Infrarot Heizkörpern?? Es wäre vielleicht bei kleineren Räumen eine Option. Gruß Atomio