Heizkörperdemontage

Diskutiere Heizkörperdemontage im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; In einer Wohnungsanlage sollen im EG alle Heizkörper (Rippenheizkörper von 1968) demontiert und später erneuert werden. Rund 12 Stück. Dumme...

  1. #1 the blue cloud, 17. Juni 2012
    the blue cloud

    the blue cloud

    Dabei seit:
    7. November 2010
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    NRW
    In einer Wohnungsanlage sollen im EG alle Heizkörper (Rippenheizkörper von 1968) demontiert und später erneuert werden. Rund 12 Stück.

    Dumme Frage....wieviel Wasser befindet sich in einem Heizkörper etwa?

    Das Thermostat ist zu und auch der Rücklauf am Heizkörper ist abgedreht. Damit müsste doch eigentlich die Verbindung zu den Rohren geschlossen sein, so dass nur das Wasser aus dem Körper austreten dürfte.

    Heizkörperbauhöhe 60 cm ca. 1 Meter breit, 16 Rippen.


    Fehlt mir die Geduld...?????

    Wie kann ich prüfen, ob der Zu-, Abgang nicht mehr richtig schliessen? wenn das Wasser so lange läuft bis die Heizung im gesamten Haus leer ist ? :konfusius- Chaos, und Überschwemmung herrscht?????

    Da mit der Heizung von 2008 auch das Warmwasser erzeugt wird, ist diese in Betrieb...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ThomasMD

    ThomasMD

    Dabei seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    5.102
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Ca. 24 l
    Wozu?
    Das merkst Du spätestens dann, wenn die 24 l (wie willst Du die eigentlich auf der Auslegware auffangen?) raus sind und es läuft und läuft und läuft...
    Da ist aber sicher irgendwo ein Absperrventil, mit dem sich der Heizungsteil von der WW-Bereitung absprerren lässt.

    Lass das mal lieber den Mann im Blaumann mit dem Eckring machen und bleib schön in deiner Schreibstube. Da kannst Du viel effektiver Schaden anrichten.;)
     
  4. tanzbaer

    tanzbaer

    Dabei seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl-Ing
    Ort:
    Oberursel
    Ich habe bei meiner Kernsanierung eines Hauses aus den 60ern die gesamte Anlage leerläufen lassen, nach 15 min bin ich dann nervös geworden und habe angefangen die Dauerverbindung zwischen Heizkreislauf und Kaltwasser zu suchen, der Strahl nahm überhaupt kein Ende.
    Die gab es aber nicht, da war aufgrund der Rohrdurchmesser einfach so viel Wasser in der Leitung. :wow
    Solltest Du also den Heizkörper nicht vollständig getrennt haben, viel Spaß. Mit Becherchen unterm Heizkörper bist Du da in einer Woche noch nicht durch. :biggthumpup:

    Grüße

    tanzbaer
     
Thema: Heizkörperdemontage
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wieviel wasser geht in einen heizkörper

    ,
  2. wieviel liter sind in einem heizkörper

    ,
  3. wieviel wasser ist in einem heizkörper

    ,
  4. wieviel wasser im heizkörper,
  5. wieviel liter wasser gehen in einen heizkörper,
  6. wie viel Liter Wasser benötigt ein Heizkörper,
  7. wieviel wasser in heizkörper?,
  8. wieviel wasser ist in einer heizung