Heizkörpernischen zumauern auf Natursteinboden?

Diskutiere Heizkörpernischen zumauern auf Natursteinboden? im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo liebes Forum! Ich habe ein Haus BJ 1971 gekauft und möchte gerne einige Heizkörpernischen mit Gasbetonsteinen zumauern. Auf den Böden...

  1. ossobuco

    ossobuco Gast

    Hallo liebes Forum!

    Ich habe ein Haus BJ 1971 gekauft und möchte gerne einige Heizkörpernischen mit Gasbetonsteinen zumauern. Auf den Böden sind Solnhofener Platten und Schieferplatten verlegt. Was darunter ist, weiß ich leider nicht.
    Meine Frage: Muss ich die Platten im Nischenbereich entfernen oder kann man einfach darauf mauern?
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    Rausfinden.
     
  4. #3 jodler2014, 1. Januar 2016
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20. Dezember 2014
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Bei dem Beruf ,sollte das kein (ein ) Problem sein ( werden ).:winken
     
  5. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    Villeicht versteht er so besser.
     
  6. #5 jodler2014, 1. Januar 2016
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20. Dezember 2014
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Aber nur, wenn er ein "e" ergänzen kann..:winken
     
  7. ossobuco

    ossobuco Gast

    Leider kann ich in den Plänen dazu keine Angaben finden, d.h. ich müsste den Boden aufmachen um dies herauszufinden. Was wäre denn bzgl. des darunterliegenden Untergrundes das Kriterium, ob ich auf den Steinplatten mauern kann oder nicht?
     
  8. #7 jodler2014, 1. Januar 2016
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20. Dezember 2014
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    "Trennfuge" aus einem Mörtel der Klasse 2 ..?
     
  9. ossobuco

    ossobuco Gast

    Entschuldige mein Unwissen -- die Trennfuge ist dann vermutlich die Fuge zwischen Wand und den Steinplatten, richtig? Das könnte ich vielleicht herausfinden, wenn ich die Sockelleisten entferne...
    Falls es eine Trennfuge aus einem Mörtel der Klasse 2 gäbe, könnte ich dann darauf mauern oder nicht? Und was wäre der Gedanke dahinter? Wenn du mir das erklären könntest, wäre das sehr nett :)
     
  10. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    Das Problem ist: sind Felxible Schichten unter dem Naturstein (Wärmedämmung bspw.) könnte es zu Setzungen durch die zusätzliche Last kommen.
     
  11. ossobuco

    ossobuco Gast

    Verstehe, vielen Dank!
    Ich habe gerade nochmal geschaut und doch noch etwas gefunden: In einer Handwerkerrechnung ist von "30/25er Styriso + 40mm Estrich" die Rede. Ich nehme an, es ist Styrisol gemeint, oder? Das wäre vermutlich eine solche flexible Schicht, oder?
     
  12. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    Japp.
     
  13. ossobuco

    ossobuco Gast

    Ok, dann müsste ich im Prinzip den Boden in der Nische aufmachen, die flexible Schicht entfernen und direkt auf dem Beton mauern, richtig? Oder gibt es noch andere/einfachere Optionen, die ohne Öffnen des Bodens auskommen (d.h. ist die Last auf dem Boden irgendwie abschwächbar)?
     
  14. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    Erste Maßnahme ... richtig erkannt. Das Ganze dann noch von einem Fachmann (Architekt oder Bauing) mit Erfahrung kurz gegenchecken lassen und die Handwerker können los legen.
     
  15. #14 Pruefhammer, 2. Januar 2016
    Pruefhammer

    Pruefhammer

    Dabei seit:
    26. Juli 2011
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    techn. Angestellter
    Ort:
    Düren
    Trockenbaulösung? Profile mit Gipskarton oder Fermacell? Die eigentliche Nische dann mit Dämmmaterial ausfüllen.
     
  16. ossobuco

    ossobuco Gast

    Ja darüber habe ich auch nachgedacht. Aber dann kann ich die Heizkörper aber nichtmehr an der Wand befestigen, oder? Und ich müsste vermutlich auch ne Dampfsperre vor den Dämmstoff legen, damit keine Feuchtigkeit im Dämmstoff kondensiert?
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Alfons Fischer, 2. Januar 2016
    Alfons Fischer

    Alfons Fischer

    Dabei seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    thermische Bauphysik
    Ort:
    Dkb
    Benutzertitelzusatz:
    Formularausfüller
    Ich würde nur die Lösung mit Rückbau des Bodenbelags empfehlen.
    Worüber man sich auf jeden Fall im Klaren sein muss: selbst wenn es sich nur um begrenzt große Flächen handeln dürfte, wäre es doch eine Innendämmung mit all ihren zu beachtenden Besonderheiten...
     
  19. #17 Gast036816, 2. Januar 2016
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    stahlwinkel mit 5 bis 10 mm abstand vom boden an die wand dübeln, den zwischenraum boden und winkel mit einem schaumstoffstreifen füllen, aufmauern, verputzen. die fuge am boden wird durch die sockelleiste überdeckt.

    vorteil - trittschall wird nicht übertragen.
     
Thema:

Heizkörpernischen zumauern auf Natursteinboden?

Die Seite wird geladen...

Heizkörpernischen zumauern auf Natursteinboden? - Ähnliche Themen

  1. Fensteröffnung Garage zumauern - Lüfter einbauen

    Fensteröffnung Garage zumauern - Lüfter einbauen: Ich hab eine Garage in der ein altes großes Metallfenster rausnehmen möchte und es zumachen will. Darin kommen 2 Lüfter zur Regulierung der...
  2. Heizkörpernische dämmen und schließen für neue Fußbodenheizung

    Heizkörpernische dämmen und schließen für neue Fußbodenheizung: Hallo zusammen, wir bauen ein 70er Jahre Massivhaus um, haben die Heizkörper entfernt und legen im ganzen Haus Fußbodenheizung. Es gibt 2 alte...
  3. Garage zumauern...Tipps?

    Garage zumauern...Tipps?: Hallo, wir haben eine 9 x 4 m große Garage auf 7 x 4 m kürzen lassen. Nun muss die Garage wieder zugemauert werden. Reicht schon, dass ich den...
  4. Rollladenkasten zumauern

    Rollladenkasten zumauern: Hallo Leude ich werde demnächst ein Haus von 1978 renovieren. In dem Haus existiert ein Terrassenfenster mit 3,50 m Länge. Über diesem Fenster...
  5. Fenster von innen zumauern? Denkmalschutz.

    Fenster von innen zumauern? Denkmalschutz.: Hallo zusammen, Ich bin absoluter Laie und hoffe, hier Hilfe bzw. Rat zu erhalten. Vorab schon mal vielen Dank dafür. Ich habe ein Frage...