Heizprotokoll nicht beachtet und im Estrich verlegtes Rohr

Diskutiere Heizprotokoll nicht beachtet und im Estrich verlegtes Rohr im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo Fachleute Bei uns wurde Zementestrich(Heizestrich) mit Schnellbinder eingebracht und gemäß Protokoll des Herstellers sollte der Estrich 3...

  1. #1 sierrastar, 7. Mai 2014
    sierrastar

    sierrastar

    Dabei seit:
    24. Februar 2014
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Speditionskaufmann & Betriebswirt
    Ort:
    Berlin
    Hallo Fachleute

    Bei uns wurde Zementestrich(Heizestrich) mit Schnellbinder eingebracht und gemäß Protokoll des Herstellers sollte der Estrich 3 Tage stehen und dann vom 4. bis zum 9. Tag aufgeheizt werden.
    Der Estrich wurde am Dienstag in Woche A eingebracht und stand dann, bis am Montag in Woche B die Heizung provisorisch in Betrieb genommen wurde und mit dem Funktionsheizen begonnen wurde. Die Heizung wurde manuell gesteuert und wurde erst am Montag in Woche C auf die Temperatur wie unter Tag 9 beschrieben heruntergefahren.

    Ich als Laie kann zwar keine Risse oder Schäden erkennen aber ich weiß nicht inwiefern ein Nichtbeachten der Vorgaben des Protokolls zu evtl. Schäden führen kann.

    Desweiteren macht mich der Abwasseranschluss für die Badewanne stutzig. Dieser liegt im Estrich drin (siehe Foto).
    Die restlichen Leitungen wurden alle unter Trittschalldämmung und Estrich gelegt.

    Abfluss_Badewanne.jpg
    Abluss_Wanne_Draufsicht.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    Inwieweit des ausgedehnte Ausheizprozedere Schaden anrichten kann, möge der Estrichhersteller äußern - ich glaube eher nicht.

    Das Abflussrohr ist die Krönung. Wer hat die Rohinstallation HLSE abgenommen und dem Estrichleger die Freigabe gegeben? Wieso hat sich der Estrichleger nicht mit Händen und Füßen dagegen gewehrt dieses Rohr einzugießen? Wer hatte den Schalter am Baustelleneingang besetzt, an dem der Sachverstand abgegeben wurde?
     
  4. #3 rolf a i b, 7. Mai 2014
    rolf a i b

    rolf a i b

    Dabei seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    23.476
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt + Sachverst.
    Ort:
    Berlin
    du kannst beruhigt sein, die risse im umfeld des abwasserrohrs im estrich kommen noch!

    wer hat sich das nur ausgedacht?
     
  5. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Ich sehe da ein weiteres Problem: Wieso ist die Wanne nicht abgestellt gewesen? Wie siehts unter dem Estrich aus wenn da 2 Personen von zusammen 150 kg mit ca 150 l Wasser in der Wanne Badeparty feiern? Der fühlt sich da bestimmt nicht wirklich wohl in seiner Haut... Da sind doch Risse vorprogrammiert...
     
  6. DirkZ1

    DirkZ1

    Dabei seit:
    13. April 2012
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Inform.
    Ort:
    Viernheim
    Benutzertitelzusatz:
    Metaller
    Badewanne auf dem Estrich? Dachte, die kommt (fast) immer auf dem Rohfußboden.
     
  7. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    Nicht denken ... wissen ...
     
  8. #7 Gast943916, 7. Mai 2014
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    er hat ja gedacht, dass er es weiss....
     
  9. #8 sierrastar, 7. Mai 2014
    sierrastar

    sierrastar

    Dabei seit:
    24. Februar 2014
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Speditionskaufmann & Betriebswirt
    Ort:
    Berlin
    Ich hatte mir die Konstruktion vorm Estrich legen nicht mehr komplett angesehen weil ich nicht über die Schläuche der FBH rennen wollte. Das man eine Heizung sinnvollerweise auf den Rohfussboden setzt habe ich jetzt auch schon gehört aber leider zu spät.
    Man geht ja aber erstmal von aus, dass die ausgesuchten Unternehmen großer Hausbaufirmen wüssten was sie tun.

    Leider wird man täglich eines besseren belehrt

    Gesendet von meinem GT-I9195 mit Tapatalk
     
  10. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    Da hast Du den Hauptfehler gefunden. Alles andere sind Randerscheinungen ...
     
  11. #10 sierrastar, 7. Mai 2014
    sierrastar

    sierrastar

    Dabei seit:
    24. Februar 2014
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Speditionskaufmann & Betriebswirt
    Ort:
    Berlin
    Unter dem Estrich sind übrigens ca 4cm EPS Dämmung plus Trittschalldämung

    Gesendet von meinem GT-I9195 mit Tapatalk
     
  12. funta1

    funta1

    Dabei seit:
    30. Dezember 2012
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Windelsbach
    Naja mit der Punktbelastung von den Badewannenfüßen hätt ich jetzt nicht so das Problem, setzt nen verliebtes Päärli auf nen einfachen Stuhl oder den guten alten Geschirrschrank voll mit Muttis Porzellan aus dem Erzgebirge da reißt auch nicht gleich alles
     
  13. #12 sierrastar, 7. Mai 2014
    sierrastar

    sierrastar

    Dabei seit:
    24. Februar 2014
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Speditionskaufmann & Betriebswirt
    Ort:
    Berlin
    Sollte man, bevor jetzt weitergemacht wird das ganze stoppen und ändern lassen oder kann eine Wanne auch auf dem Estrich stehen?

    Gesendet von meinem GT-I9195 mit Tapatalk
     
  14. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Funta, ich kenn genug Estriche die genau da, wo der Schrank steht, gesackt sind. Sieht man dann recht gut
     
  15. funta1

    funta1

    Dabei seit:
    30. Dezember 2012
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Windelsbach
    Ja wenn da 400kg für immer drauf stehen, denk schon. Aber wenn einmal in der Woche 150-200kg verteilt auf 4 Füße mit entsprechender auflagefläche stehen?!
     
  16. platte

    platte

    Dabei seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Sachsen
    In ca.80% der Baeder steht die Wanne auf dem Estrich.Wo steht das sie das nicht darf? Was wiegt eine eingeraeumte Kueche, die steht auch auf dem Estrich.
     
  17. #16 Kater432, 7. Mai 2014
    Kater432

    Kater432

    Dabei seit:
    27. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Teltow bei Berlin
    Bei uns wurde die Wanne auch auf dem Estrich abgestellt, allerdings mit nen wannenträger. Also zumindest nicht nur 4 Punkte die belastet werden.

    Der Sachverständige von uns hat es aber auch nicht bemängelt
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    Bei 08-15-Planungen wird die Wanne regelmäßig auf dem Estrich abgestellt. Das kann man so machen und richtet bei korrekt ausgeführtem Estrich keinen Schaden an. Allein HIER ist der Estrich nicht korrekt ausgeführt. Und wenn solche Dinge wie mit dem Abflussrohr gebaut werden, dann will ich den Rest gar nicht erst sehen.
     
  20. #18 sierrastar, 8. Mai 2014
    sierrastar

    sierrastar

    Dabei seit:
    24. Februar 2014
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Speditionskaufmann & Betriebswirt
    Ort:
    Berlin
    Es hat sich übrigens rausgestellt, dass das vermeintliche Rohr kein Rohr ist, dieses liegt tatsächlich unter der Dämmung und dem Estrich auf dem Rohfussboden.
    Scheinbar haben die Estrichbauer dort ein Stück Styropor eingebracht und ummantelt.

    Ich vermute es soll bei evtl. Reparaturen den Zugang zum eigentlichen Rohr erleichtern aber sonderlich sinnvoll finde ich die Lösung nicht.
     
Thema:

Heizprotokoll nicht beachtet und im Estrich verlegtes Rohr

Die Seite wird geladen...

Heizprotokoll nicht beachtet und im Estrich verlegtes Rohr - Ähnliche Themen

  1. Estrich poltert

    Estrich poltert: Hallo. In meinem Obergeschoss (Fertighaus) reißt und knarrt der Estrich. Knarren besonders im Badezimmer. Dort liegt auch der Großteil der...
  2. Maximale Trassenbreite, Estrich

    Maximale Trassenbreite, Estrich: Hallo. In meinem Obergeschoss (Fertighaus) reißt und knarrt der Estrich. Knarren besonders im Badezimmer. Dort liegt auch der Großteil der...
  3. vinyl kleben auf estrich

    vinyl kleben auf estrich: Hi, bei mir wurde in der Küche nach spachteln ein klebe-Vinyl verlegt. Der Boden ist nun aber nicht eben, sondern wellig bis zu 5mm. Kann mir...
  4. Estrich teilweise wegnehmen und wieder ergänzen

    Estrich teilweise wegnehmen und wieder ergänzen: Liebe Bauexperten, im Rahmen einer Kellerteilsanierung werde ich eine feuchte Kalksandstein-Aussenwand (nur von innnen zugänglich) selber...
  5. Stärke und Aufbau des Bodens mit Estrich

    Stärke und Aufbau des Bodens mit Estrich: Hallo zusammen, wir sind dabei unser Dachgeschoss auszubauen. Jetzt bräuchte ich mal Eure Hilfe, wie ein Fußboden aufgebaut werden muss, bzw. was...