Heizung runterregulieren - es ist zu warm

Diskutiere Heizung runterregulieren - es ist zu warm im Heizung 2 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, ich wohne jetz seit etwa über einem Jahr im Haus daher ist es schon eine Weile her als mir mein Heizungsbauer die Steuerung...

  1. franz12

    franz12

    Dabei seit:
    11. März 2014
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Frankfurt
    Hallo zusammen,

    ich wohne jetz seit etwa über einem Jahr im Haus daher ist es schon eine Weile her als mir mein Heizungsbauer die Steuerung erklärt hat :). Ich möchte eigentlich nur die Heizung etwas runterregulieren damit es nicht mehr so warm ist. Ich habe aktuell so etwa 22,5 Grad im Haus was mir echt zu warm ist :).

    Ich habe mal zwei Bilder angehängt wie die Konfiguration derzeit aussieht.

    Heizkreis (ist der Kreis wo aus der Wärmepumpe in den Pufferspeicher geht)
    Heizkreis.PNG

    Mischkreis1 (ist der FBH Kreis)
    Mischkreis1.PNG

    An welchem Kreis muss ich den nach unten regulieren? Glaube das war am Mischkreis oder?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. franz12

    franz12

    Dabei seit:
    11. März 2014
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Frankfurt
    Hi,

    noch zur Info ich habe im kompletten Haus nur FBH und eine Wärmepumpe. Falls noch Infos benötigen werden kann ich das gerne noch liefern.
     
  4. #3 Ralf Wortmann, 5. Februar 2016
    Ralf Wortmann

    Ralf Wortmann

    Dabei seit:
    30. September 2009
    Beiträge:
    2.216
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
    Ort:
    Magdeburg
    Habt ihr denn keine Raumthermostate?
     
  5. franz12

    franz12

    Dabei seit:
    11. März 2014
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Frankfurt
    Hi,

    doch die habe ich. Allerdings ist das so eine Sache. Die haben ein Drehknopf der geht von 1-6 und die 4 ist mit einem Punkt markiert. Die stehen alle auf der 4 wenn ich die aber auf die 3 Stelle dann wird es in den Räumen zu kalt ist fast so als wäre die Heizung dann aus? So genau kann ich das irgendwie nicht Einstellen da ich keine Gradzahl oder ähnliches habe. Mein Heizungsbauer hat mir damals gesagt ich soll die alle auf der 4 stehen lassen und gegebenfalls am Steuergerät zurückregulieren falls es zu warm wird.
     
  6. Skeptiker

    Skeptiker

    Dabei seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    mittig zwischen 3 und 4 einstellen? Die allermeisten sind stufenlos analog!
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Achim Kaiser, 5. Februar 2016
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    0
    Senke an der WP Regelung die beiden unteren Werte der Heizkurve von 22 und 21°C auf 20°C.

    Es dauert 2 Tage bis das wirkt .....

    Gruß
    Achim Kaiser
     
  9. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Nein, sie ist dann nur gefühlt aus. Die Dinger sind relativ ungenau. Momentan regelt nicht Dein Thermostat, der würde wohl eher bei 23°C oder 24°C anfangen dicht zu machen, sondern ausschließlich die Heizkurve.

    Nimm mal am Mischkreis den mittleren Wert etwas runter, und dann abwarten. Sollte es bei kalten Außentemperaturen etwas zu kalt in den Räumen sein, dann den oberen Wert etwas erhöhen.
     
Thema:

Heizung runterregulieren - es ist zu warm

Die Seite wird geladen...

Heizung runterregulieren - es ist zu warm - Ähnliche Themen

  1. Heizkörper wird warm auch wenn der Thermostatkopf auf 0 steht

    Heizkörper wird warm auch wenn der Thermostatkopf auf 0 steht: Hallo liebe Forumsmitglieder, ich hoffe sehr, dass ihr mir weiterhelfen könnt. Ich habe über einen Händler einen neuen Heizkörper erhalten. Jetzt...
  2. Bekomme die Luft nicht aus der Heizung.

    Bekomme die Luft nicht aus der Heizung.: Nach drei Anläufen weiß ich nicht mehr weiter. Zur Ausgangslage: Wir haben eine Doppelhaushälfte mit Nahwärme sprich Übergabestation im...
  3. Ungleichmäßig warme Fliesen über FBH

    Ungleichmäßig warme Fliesen über FBH: Hallo zusammen, da die kühleren Tage jetzt wieder da sind, ist bei uns wieder eine Frage aktuell geworden. Wir haben eine FBH, die im Abstand...
  4. Einbau neuer Heizung: Estrich abgetragen

    Einbau neuer Heizung: Estrich abgetragen: Liebe Forum-Teilnehmer, Vergangene Woche wurde bei mir eine neue Heizung mit Brennwert-Technik eingebaut. In diesem Zusammenhang war ich...
  5. Kanal für Heizung in Bodenplatten richtig abdichten

    Kanal für Heizung in Bodenplatten richtig abdichten: Hallo, bin neu hier und auf der Suche nach Expertenhilfe. Ich hoffe mein Thema ist in der richtigen Rubrik. Folgende Situation: Mein Haus stammt...