Heizungsanlage in einen Sandsteinkeller mit Lehmboden?

Diskutiere Heizungsanlage in einen Sandsteinkeller mit Lehmboden? im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo an alle, Könnt ihr mir sagen, ob etwas dagegen spricht, eine Heizungsanlage in einen Sandstein-Keller mit Lehmboden zu su installieren?...

  1. #1 Natlischka, 18.07.2009
    Natlischka

    Natlischka

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mutter
    Ort:
    Frankreich
    Hallo an alle,

    Könnt ihr mir sagen, ob etwas dagegen spricht, eine Heizungsanlage in einen Sandstein-Keller mit Lehmboden zu su installieren?

    Einige meinen ja, da es zu feucht für die Elektrik werde, andere meinen, dass dafür die Anlagen ja ausgelegt seien...

    Wer hat Recht?

    Vielen Dank an euch und Grüße,
    Natlischka
     
  2. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.211
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Das ist elektrisch kein Problem, da diese Anlagen üblicherweise schon werkseitig in ausreichender Schutzart für Feuchtraum geliefert werden.
    Und der bauseitige Teil muß es sowieso auch, selbst bei an sich trockenem Keller (wegen der Betauungsgefahr in nicht durchgehend beheizten Kellerräumen).
     
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Könntest Du uns vielleicht sagen um was für eine "Heizung" es sich handelt? Öl, Gas, Wärmepumpe, Pellet, Holz.......

    IP Klasse ist ja nur ein Thema. Hohe Luftfeuchtigkeit ein anderes.

    Gruß
    Ralf
     
  4. #4 Natlischka, 20.07.2009
    Natlischka

    Natlischka

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mutter
    Ort:
    Frankreich
    Das weiß der Herr an sich selbst noch nicht :-) welche Heizungsart....

    Er schwankt zw. Pellets und Gas; evtl auch holz. Oder eine Kombi aus Pellets und Holz...

    Macht das einen Unterschied?

    Danke!
     
  5. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Na ja.......ein Pelletkessel in einem feuchten Keller ist schon was anderes als ein Gasbrennwerter in einem Wohnraum. Beispiel: Bei hoher Luftfeuchtigkeit kann es Probleme mit den Pellets (Transportschnecke) geben.

    Gruß
    Ralf
     
Thema: Heizungsanlage in einen Sandsteinkeller mit Lehmboden?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sandsteinkeller

    ,
  2. Heizung in feuchten Keller

Die Seite wird geladen...

Heizungsanlage in einen Sandsteinkeller mit Lehmboden? - Ähnliche Themen

  1. Heizungsanlage für Gewerbeobjekt

    Heizungsanlage für Gewerbeobjekt: Servus allerseits, aktuell bin ich am "Grübeln" wie man am besten die bestehende Heizungsanlage noch optimiert. Ausgangslage: 60KW Viessmann...
  2. Warmwasserbereitung in bestehende Heizungsanlage installieren

    Warmwasserbereitung in bestehende Heizungsanlage installieren: Hallo liebe Leute, ich möchte bei einer bestehenden Heizungsanlage eine Warmwasserbereitung anbauen nach unten stehendem Schema. Die...
  3. Neue Heizungsanlage? Stoße nur auf Ablehnung!

    Neue Heizungsanlage? Stoße nur auf Ablehnung!: Hallo, ich bin verunsichert, nun baue ich stark auf die Meinung der Fachleute aus diesem Forum. Wir haben vor wenigen Jahren ein DDR Haus Typ...
  4. Gesetzesänderungen Heizungsanlagen

    Gesetzesänderungen Heizungsanlagen: Gesetzesänderungen: Anforderungen an Effizienz von Heizungen steigen Sicherlich nicht uninteressant für Käufer von Bestandsimmobilien.;) Welche...
  5. Altbau benötigt neue Heizungsanlage

    Altbau benötigt neue Heizungsanlage: Hallo zusammen, wir sind dabei ein Altbau zu kaufen, in dem bis jetzt nur über Stromradiatoren geheizt wurde. Da dies absolut nicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden