helle Dachfolie unter aufgeständerter Photovoltaik?

Diskutiere helle Dachfolie unter aufgeständerter Photovoltaik? im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo, wir wollen auf unser Flachdach demnächst eine Photovoltaikanlage installieren. Das Dach ist mit einer EPDM-Folie abgedichtet, auf die...

  1. #1 Bolanger, 7. Juni 2014
    Bolanger

    Bolanger

    Dabei seit:
    8. Januar 2009
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    angestellter
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hallo,

    wir wollen auf unser Flachdach demnächst eine Photovoltaikanlage installieren. Das Dach ist mit einer EPDM-Folie abgedichtet, auf die dann ohne Durchdringungen das Gestell der Module gestellt wird.

    In einem anderen Forum zur Photovoltaik wurde man erwähnt, dass man bei einer hellen Fläche unter den Modulen teilweise mehr Ertrag bekommt, da mehr diffuses Licht zur Verfügung stellt.

    Soweit so gut. Man könnte also einfach auf die EPDM-Bahn eine hellgraue Folie auslegen und darauf dann die Solaranlage aufbauen. Wegfliegen sollte sie nicht, da sie entsprechend beschwert ist.

    Welche Art von Folie eignet sich denn auf einer EPDM-Folie? Bei Kunststoffen habe ich schon viel von Weichmacherwanderungen etc. gehört und könnte mir vorstellen, dass man dies bei der Wahl der Folienart berücksichtigen sollte.

    Danke,

    Bolanger
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Passivcontainer, 29. Mai 2015
    Passivcontainer

    Passivcontainer

    Dabei seit:
    1. Februar 2013
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Ing
    Ort:
    Leipzig
    Es gibt inzwischen 2 Hersteller weisser EPDM-Folie, Alwitra und Carlisle. Vielleicht auch noch mehr. Man könnte ja eine weisse EPDM-Folie auf die vorhandene schwarze legen, oder gleich tauschen. Allerdings ist der Preis sehr hoch.
     
  4. #3 lastdrop, 29. Mai 2015
    lastdrop

    lastdrop

    Dabei seit:
    18. April 2013
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zahlenklauber
    Ort:
    Rhein-Neckar
    Ich hoffe doch, dass bei Dir die PV-Anlage und eine Folie nicht einfach so auf dem Dach rumstehen, sondern fixiert sind ...
     
  5. sniper

    sniper

    Dabei seit:
    10. April 2007
    Beiträge:
    1.301
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    All in One
    Ort:
    Kohlstädt
    moin

    beschweren reicht auch
     
  6. #5 wasweissich, 29. Mai 2015
    wasweissich

    wasweissich Gast

    Dass EPDM bei veränderter prozentualzusammensetzung der einzelnen bestandteile ihre eigenschaften verändert wisst ihr aber ?

    und dass der ertrag einer PVanlage durch hellere foliedrunter derart ansteigt ,dass sich die 2te folie nur annäherd rechnet ,halte ich für unwahrscheinlich .....
     
  7. Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16. August 2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Ich werfe dann noch mal den bauphysikalischen Aspekt in den Raum, wenn eine schwarze Abdichtung erforderlich und nötig ist damit das System funktioniert.
     
  8. #7 wasweissich, 29. Mai 2015
    wasweissich

    wasweissich Gast

    EPDM aus amiland (die beste fürs dach) ist doch schwarz :D
     
  9. Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16. August 2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Das implizierte ich ja auch ;) Denn wenn man eine helle Folie über die schwarze EPDM haut und die schwarze Abdichtung aber für die Rücktrocknung nötig werden könnte, dann hat man evtl. n Problem. Wenn die Temperatur zum Aufbau eines Dampfdruckgefälles nicht mehr ausreichend ist und am Ende mehr eindiffundiert als zurück geht. Wobei das ja schon fast wissenschaftlicher Natur sein könnte *duckundwech*
     
  10. #9 wasweissich, 29. Mai 2015
    wasweissich

    wasweissich Gast

    wenn da was durch EPDM durchgeht .........
     
  11. #10 Alfons Fischer, 30. Mai 2015
    Alfons Fischer

    Alfons Fischer

    Dabei seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    thermische Bauphysik
    Ort:
    Dkb
    Benutzertitelzusatz:
    Formularausfüller
    genau dieser Ansatz ging mir auch durch den Kopf.
    Aber dann wäre schon die PV-Anlage an sich ein Problem, weil diese eine Verschattung des Dachs darstellt.
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. reezer

    reezer

    Dabei seit:
    9. Oktober 2014
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Bayern
    eine sinnlose Diskussion über die Nachteile einer Konstruktion die keine Vorteile bringt.
    ein Mehrertrag einer aufgeständerten Flachdachanlage aufgrund der diffus reflektierten Einstrahlung ist zudem nur vermutet, oder gibt es darüber belastbare Zahlen ?
    Und wenn, dann wäre das höchstens eine Größe zweiter Ordnung, der Mehrertrag wird die Kosten nicht annähernd erreichen
    (Bifacial Module oder Solyndra Röhren ausgenommen, aber so verrückt wird ja wohl keiner sein)

    @Alfons Fischer: die "Verschattung" durch die zweite Lage Folie wäre dauerhaft, die durch die aufgeständerte PV-Anlage zumindest zum Teil temporär (?)
     
  14. #12 Alfons Fischer, 30. Mai 2015
    Alfons Fischer

    Alfons Fischer

    Dabei seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    thermische Bauphysik
    Ort:
    Dkb
    Benutzertitelzusatz:
    Formularausfüller
Thema:

helle Dachfolie unter aufgeständerter Photovoltaik?

Die Seite wird geladen...

helle Dachfolie unter aufgeständerter Photovoltaik? - Ähnliche Themen

  1. Alternative zu aufgeständerte Terrasse

    Alternative zu aufgeständerte Terrasse: Hallo zusammen, Ort des Geschehns ist ein Hanggrundstück. Allerdings ist gem. Bebauungsplan das Haus auf dem Hanggrundstück so auszuführen, das...
  2. Befreiung Photovoltaik

    Befreiung Photovoltaik: Hallo, wir wollen demnächst bauen. Sind uns wegen der Heizung noch nixht schlüssig. Jedoch wegen einer Sache schon. Wir wollen keine Photovoltaik...
  3. Fugenfarbe ist zu hell geworden

    Fugenfarbe ist zu hell geworden: Hallo zusammen, wir sind neu hier und haben ein Problem mit unserer Fugenfarbe die viel zu hell geworden ist. Wir haben Fliesen in Holzoptik...
  4. Lohnt sich noch Photovoltaik noch? (SS0-Hallendach 1.600m²)

    Lohnt sich noch Photovoltaik noch? (SS0-Hallendach 1.600m²): Hallo, ich beginne gerade als Bauherr zusammen mit einem Architekten mit der Planung einer 25x64 Meter 1.600m² großen Halle mit Ausrichtung...
  5. EnEV2016 ohne Solarthermie oder Photovoltaik

    EnEV2016 ohne Solarthermie oder Photovoltaik: Hallo, ein EFH (Stadtvilla) mit 150qm Wohnfläche (sonniger Standort), 2-4 Personen, soll mit einer Gasheizung (Gas-Brennwertkessel)...