Hersteller, deren Wandaufbeu eine Installationsebene hat?

Diskutiere Hersteller, deren Wandaufbeu eine Installationsebene hat? im Schlüsselfertig Bauen ? Forum im Bereich Rund um den Bau; Wie ich anderenorts geschrieben habe, bin ich noch ganz am Anfang meiner Planung/Entscheidungsfindung. Bei einem großen Hersteller (5...

  1. #1 neulingwillbaue, 18. Juni 2008
    neulingwillbaue

    neulingwillbaue

    Dabei seit:
    17. Juni 2008
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kraftfahrer
    Ort:
    Ulm
    Wie ich anderenorts geschrieben habe, bin ich noch ganz am Anfang meiner Planung/Entscheidungsfindung.

    Bei einem großen Hersteller (5 Buchstaben) für Fertighäuser habe ich gesehen, dass der Wandaufbau dort eine eigene Installationsebene hat - das würde mir sehr gefallen, da man dort dann wohl keine Spezialdübel benötigt und die Gefahr, die Diffusionssperre zu verletzen, geringer ist.

    Gibt es weitere Hersteller, die so einen Wandaufbau mit eigener Installationsebene anbieten? Ich konnte bislang noch nichts entdecken.

    Falls hier kein Hersteller genannt werden darf, dann bitte per PM.

    Vielen Dank
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.J.

    R.J.

    Dabei seit:
    14. April 2006
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmerer & Holzingenieur
    Ort:
    Göttingen
    Mir fallen gleich mehrer mit 5 Buchstaben ein, deren Wandaufbauten habe ich mir jetzt aber mal nicht rein gezogen. Was genau meinst du mit eigener Installationsebene, keine fremde? ;)
    Vielleicht beschreibst du deinen favorisierten Wandaufbau einmal Herstellerunabhängig. Abgesehen davon fällt mir jetzt kein vernünftiger Grund ein, warum eine Installationsebene irgendwo nicht möglich sein sollte. Egal welcher Hersteller.
    Die Spezialdübel verstehe ich nicht ganz und diffusionsoffene Bauweise sollte sowieso Ziel sein.
     
  4. #3 neulingwillbaue, 18. Juni 2008
    neulingwillbaue

    neulingwillbaue

    Dabei seit:
    17. Juni 2008
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kraftfahrer
    Ort:
    Ulm
    Ich meinte damit spezielle Hohlraumdübel.

    Die Beschreibung der Wand: Dreischaliger Wandaufbau mit Holzfaser-Schale als Installationsebene innen
     
  5. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    hohlraumdübel brauchst du, wenn e. normale schraube im gipskarton
    ned hebt ;)
    alternative: z.b. gipsfaserplatten

    i.e. ist trotzdem sinnvoll.
     
  6. #5 neulingwillbaue, 18. Juni 2008
    neulingwillbaue

    neulingwillbaue

    Dabei seit:
    17. Juni 2008
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kraftfahrer
    Ort:
    Ulm
    Und gibt es dann noch andere Fertighausanbieter, die so etwas im Programm haben?
     
  7. R.J.

    R.J.

    Dabei seit:
    14. April 2006
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmerer & Holzingenieur
    Ort:
    Göttingen
    IE oder GF?
     
  8. #7 neulingwillbaue, 19. Juni 2008
    neulingwillbaue

    neulingwillbaue

    Dabei seit:
    17. Juni 2008
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kraftfahrer
    Ort:
    Ulm
    Sorry, was bedeutet IE bzw. GF? Ich konnte auch mittels Google nichts sinnvolles finden, was das bedeuten könnte.
     
  9. Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    IE= Installationsebene
    GF= GipsFaserplatte

    Eine IE ist in jedem Fall zu empfehlen. Aber es bieten tatsächlich nicht alle an, und manche nur mit Aufpreis.
     
  10. #9 Gast943916, 19. Juni 2008
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    manche nur mit Aufpreis.[/QUOTE]

    da es sich hier um eine zusätzliche Leistung handelt muss diese auch extra vergütet werden, der Anbieter der das nicht extra verrechnet, hat es vorher bereits in seiner Kalkulation berücksichtigt. das heisst, wer darauf verzichtet bezahlt es eben trotzdem mit, Glück für den Anbieter.
     
  11. Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    Gipser: Schon klar. Ich wollte damit nur sagen, dass es nicht im Standardpaket drin ist.
    Und wer sollte schon auf eine Inst.Ebene verzichten wollen (schon gar nicht, wenn er nix dafür bekäme).

    Thomas

    Off-topic: Wir sind ja nicht bei der Tel**k*m: "Super Angebot für DSL3000". - "Bei mir geht nur DSL-1000". - "Dann müssen Sie das teurere Normalangebot nehmen". :irre Ergebnis: Kunde ist jetzt bei der Konkurrenz.
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 neulingwillbaue, 19. Juni 2008
    neulingwillbaue

    neulingwillbaue

    Dabei seit:
    17. Juni 2008
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kraftfahrer
    Ort:
    Ulm
    Könntet ihr mir einmal ein paar Anbieter mit einer Wand mit Installationsbene nennen? Oder macht das praktisch "jeder", man muss nur danach fragen?
     
  14. KPS.EF

    KPS.EF

    Dabei seit:
    24. September 2006
    Beiträge:
    1.316
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mathematiker
    Ort:
    Erfurt
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäudediagnostiker
    Hallo,

    auch ich war vor ca. einem Jahr auf der Suche nach verlässlichen Herstellern von Fertigteilhäusern, die Installationsebenen (ganz selbstverständlich)standardmäßig anbieten.

    Fündig geworden bin ich bei einer Firma im Großraum Kassel, die bereits über 150 energetisch hocheffiziente Häuser geplant und gebaut hat.

    Meine Erfahrungen dazu gebe ich gern weiter.

    Meine Kontaktdaten sind im Profil von KPS.EF hinterlegt.:shades

    Mit freundlichem Gruß aus Erfurt:winken
    Klaus-Peter Stieler
     
Thema:

Hersteller, deren Wandaufbeu eine Installationsebene hat?

Die Seite wird geladen...

Hersteller, deren Wandaufbeu eine Installationsebene hat? - Ähnliche Themen

  1. Verschiedene Hersteller für Kellerbodendämmung

    Verschiedene Hersteller für Kellerbodendämmung: Hallo zusammen! Mein Name ist Maik, und wir beginnen gerade mit dem Bau unseres Huf Haus Fertighaus. Wir haben uns auch für einen Keller von Huf...
  2. Außenwandaufbau eines Mobilheims mit gedämmter Installationsebene

    Außenwandaufbau eines Mobilheims mit gedämmter Installationsebene: Guten morgen, Ich plane gerade, mir ein winterfestes Mobilheim aufzubauen. Vom Hersteller wird das Häuschen geliefert als Ausbauhaus in...
  3. KWL - Verwendung von Kanalsystem und Lüftungsgerät unterschiedlicher Hersteller?

    KWL - Verwendung von Kanalsystem und Lüftungsgerät unterschiedlicher Hersteller?: Hallo zusammen, ich schick gleich nochmal eine Frage hinterher. Moment stellt sich die Situation bei meiner Entscheidung für eine KWL für den...
  4. Ausbau Spitzboden - Boden herstellen und Dach isolieren

    Ausbau Spitzboden - Boden herstellen und Dach isolieren: Hallo zusammen, wir haben ein RMH gekauft, dass 10 Jahre alt ist. Der Spitzboden (=DS) mit einer Grundfläche von 5,30m x 4,50m soll ausgebaut...
  5. Dämmung raumseitiger Sockelbereich Holzrahmenbau mit Installationsebene

    Dämmung raumseitiger Sockelbereich Holzrahmenbau mit Installationsebene: Hallo zusammen, erklärt mir jemand die Vor- und Nachteile bzw. ob eine der beiden Wandaufbauten (siehe angehängte Skizzen mit vereinfachter...