Heubodenausbau

Diskutiere Heubodenausbau im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo! Ich will unseren Heuboden zu einem Loft ausbauen. Der Heuboden ist im 1.Stock und darunter ein Kälberstall. Vor kurzem habe ich den...

  1. Vindex

    Vindex Gast

    Hallo!

    Ich will unseren Heuboden zu einem Loft ausbauen. Der Heuboden ist im 1.Stock und darunter ein Kälberstall.

    Vor kurzem habe ich den alten Holzboden rausgerissen und siehe da ein Tonnengewölbe kommt an´s Tageslicht :o.

    Meine Frage an euch kann ich auf das Gewölbe einfach einen Estrich eben drauf machen? Oder sollte auch noch eine Dämmung mit rein?

    Ich kenn mich da mit meinem 19 Jährchen noch nicht so "super" aus :mega_lol:, also wärs ganz toll wenn ihr mit weiterhelfen könntet.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ReihenhausMax, 30. Oktober 2011
    ReihenhausMax

    ReihenhausMax

    Dabei seit:
    25. September 2009
    Beiträge:
    1.972
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softi
    Ort:
    Bremen
    Schon mal erkundigt, wie das rechtlich überhaupt aussieht? Umwidmung zu
    Wohnraum und haste nicht gesehen ...
     
  4. Vindex

    Vindex Gast

    na das lass mal meine Sorge sein:28:(nicht böse gemeint^^) ich will nur meine Frage Beantwortet haben:D
     
  5. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Kann hier nicht beantwortet werden, das muß vor Ort geklärt werden... Nennt man bezahlte Planung...
     
  6. Lebski

    Lebski Gast

    Kommt noch die Frage dazu: Geht das Statisch?
     
  7. susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    ...wie es aussieht, wird das auch so bleiben :mega_lol:

    NUB:
    NICHT Sinn des Forums sind (...) Bastelanleitungen für DoItYourself-Heimwerker.


    ja, der Herr Will...war der nicht schon gestorben ?
     
  8. ecobauer

    ecobauer

    Dabei seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    1.895
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Saarland
    ...nöö, der will doch immer wieder.......:e_smiley_brille02:
     
  9. Vindex

    Vindex Gast

    Sehr schön das man hier nur verarscht wird, ich dachte dieses Forum ist dazu da um Fragen zu klären.

    Aber so sieht es hier ganz und gar nicht aus.

    danke.
     
  10. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Schon - aber eben nur im Rahmen der Nutzungsbedingungen!

    Aber es ist tatsächlich so, daß die gestellte Frage völlig irrelevant ist, beim jetzigen Stand Deines Vorhabens.

    Für die Klärung der Frage, ob das genehmigungsfähig ist, brauchst Du eh einen Pklanvorlageberechtigten (z.B. Architekt). Der klärt dann auch die bautechnischen Details. Da gehts ja nicht nur um Statik (welche Zusatzlast verkraftet das Gewölbe überhaupt???), sondern auch um Fragen der Wärmedämmung etc.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 wasweissich, 30. Oktober 2011
    wasweissich

    wasweissich Gast

    du wirst nicht verarscht , nur hindert dich deine erwartungshaltung das geschriebene richtig zu lesen ...
     
  13. papeFT

    papeFT

    Dabei seit:
    31. August 2010
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Fuldatal
    Benutzertitelzusatz:
    THZ 403 SOL - Nutzer
    Schau doch mal, was die anderen Besitzer solcher Baulichkeiten gemacht haben, gibt doch sicher zahlreiche Beispiele in der weiteren Umgebung.
    Bist leider nicht per Mail zu erreichen.
     
Thema: Heubodenausbau
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. heubodenausbau

    ,
  2. ausbauen im heuboden