Hilfe anstatt Plansteine werden Klimaleichtblöcke verwendet, mörteln statt kleben

Diskutiere Hilfe anstatt Plansteine werden Klimaleichtblöcke verwendet, mörteln statt kleben im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hi dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum und hatte bisher immer nur hier rum gestöbert. Wir sind bzw. lassen momentan unseren Rohbau...

  1. #1 markusl, 26.04.2012
    markusl

    markusl

    Dabei seit:
    26.04.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vermessungstechniker
    Ort:
    Koblenz
    Hi
    dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum und hatte bisher immer nur hier rum gestöbert.
    Wir sind bzw. lassen momentan unseren Rohbau stellen.
    Ausgeschrieben im LV haben wir KLP-Plan-Steine SW1 für den Kellergeschoss mit einer Wärmeleitzahl von 14. Nachdem ich auf die Baustelle bin habe ich mit entsetzen festgestellt das Sie ganz normal mörteln und nicht kleben. Sie haben die KLB-Klimaleichtblöcke SW 1 mit der Wärmeleitzahl benutzt und Mörtel LM 21.

    Angeblich laut Frima würde kein Unterschied bestehen und Sie haben nur diese verwendet weil die Arbeiter lieber mörteln als kleben.
    Nun meine Frage habe ich definitiv keinen Nachteil? Sind die dickeren Fugen mit dem Mörtel nicht schlechter in den Eigenschaften. Wie sieht es mit dem Erdberührten Bereich aus? Kann man bei beiden Steinvarianten direkt Bitumenanstrich machen oder muss man nun einen putz drauf bringen?

    Wäre über Hilfe dankbar

    Gruß Markus
     
  2. #2 Ralf Dühlmeyer, 26.04.2012
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.296
    Zustimmungen:
    18
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    1) Schon die Abweichung vom LV allein ist ein Mangel
    2) Die techn. Werte der Steine sind auf den ersten Blick deutlich unterschiedlich zu Ungunsten des LM21 Steins.

    Baustopp - Planer und Statiker ins Boot. Und dann dürfte es wohl auf einen Abriss und Neuaufbau hinauslaufen.
     
  3. #3 markusl, 26.04.2012
    markusl

    markusl

    Dabei seit:
    26.04.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vermessungstechniker
    Ort:
    Koblenz
    Danke für die schnelle Antwort.
    Die Werte der Steine sind doch gleich oder wo liegt der Unterschied? Der Mörtel hat schlechtere Dämmwerte das ist der Nachteil oder?
    Abriss und Neuaufbau möchte ich wenns geht doch vermeiden und hoffe man bekommt anders eine Einigung noch hin.

    Gibs den auch unterschiede bei beiden Verfahren bezüglich der Kellerabdichtung? Statiker werde ich morgen mal Fragen. Kanns da wegen der dickeren Fuge auch zu Problemen kommen?
     
  4. #4 gunther1948, 26.04.2012
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
  5. bemi

    bemi

    Dabei seit:
    11.01.2007
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister
    Ort:
    NRW
    Die Steine haben mit LM 21 keine Zulassung.
    bemi
     
  6. #6 markusl, 27.04.2012
    markusl

    markusl

    Dabei seit:
    26.04.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vermessungstechniker
    Ort:
    Koblenz
    stimmt sehe ich auch nun das er nicht unbedingt für kellermauerwerk ist.
    unser grundstück ist ein hanggrundstück und die straße am hang ist auch noch mit gefälle.
    Da die Mehrkosten für alles in den SW 1 nicht viel teurer war hatten wir uns dafür entschieden
    Zunächst sollten da andere in im Erdbereich. Nur hatte ich bedenken wie man den Übergang von frei zu erdberührt richtig hinbekommt und haben dann alles in den sw1 gesagt.
    http://www.klb-klimaleichtblock.de/...limaleichtbloecke/klimaleichtbloecke-sw1.html
    LM 21 ist doch mit dem Leichtblock zulässig steht zumindestends da.
     
  7. bemi

    bemi

    Dabei seit:
    11.01.2007
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister
    Ort:
    NRW
    Bei deinem Link das sind keine Planblöcke wie ausgeschrieben!
     
Thema:

Hilfe anstatt Plansteine werden Klimaleichtblöcke verwendet, mörteln statt kleben

Die Seite wird geladen...

Hilfe anstatt Plansteine werden Klimaleichtblöcke verwendet, mörteln statt kleben - Ähnliche Themen

  1. Parkettarbeiten völlig versaut. Bitte um Hilfe

    Parkettarbeiten völlig versaut. Bitte um Hilfe: Hallo zusammen, wir haben im Raum Köln neu gebaut und das ganze Thema Parkett nach Einholung von 3 Angeboten einem lokalen Betrieb erteilt,...
  2. Hilfe, muss ich alles wieder rückbauen?

    Hilfe, muss ich alles wieder rückbauen?: Nachdem ich in meiner Region keine Dachdecker bekommen habe, nahm ich es selbst in Angriff, mein Dach zu decken. Nun war ich nach dem Einlatten...
  3. Hilfe bei Teilesuche / Abgang Abfluss

    Hilfe bei Teilesuche / Abgang Abfluss: Hallo zusammen! Im DG muss ich für Abflüsse im Bad zwei HT Rohre (Fallrohr und Entlüftung) öffnen und Abgänge einbauen. Da es Bestand ist, die...
  4. Hilfe! Dampfbremse!

    Hilfe! Dampfbremse!: [ATTACH] Hallo Leute, Ich saniere unser erworbenes Haus und verstehe nicht, wie ich die Dampfbremse richtig anschließen soll. Es geht speziell um...
  5. Hilfe: Stadt will Kanal stilllegen

    Hilfe: Stadt will Kanal stilllegen: Hallo, hoffe, dass ist die richtige Kategorie. Wir haben vor 4 Jahren ein Haus am Hang gekauft. Die Entwässerung läuft über einen in den 80ern...