Hilfe bei Klingel / Zutrittskontrolle-Lösung...

Diskutiere Hilfe bei Klingel / Zutrittskontrolle-Lösung... im Elektro 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hy, also das Erdgeschoss steht und wir haben gestern den ersten Batzen Leerrohr verlegt. Nun bin ich mir aber immer noch nicht wirklich im...

  1. mweis

    mweis

    Dabei seit:
    13. Februar 2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatikkaufmann
    Ort:
    Gemünden
    Hy,

    also das Erdgeschoss steht und wir haben gestern den ersten Batzen Leerrohr verlegt. Nun bin ich mir aber immer noch nicht wirklich im Reinen damit, wie unser Zugang aussehen soll. Wir haben das Problem, dass unser erster Zugang durch ein zweiflügliges Tor erfolgt, davor soll auch die Klingel sein mit Zugangskontrolle. Mir wäre am liebsten eine Fingerprintlösung, darf aber nicht als Voraussetzung ein Bus-System haben, da wir eine konventionelle Verkabelung geplant haben. Gibt es das auch ohne Bus als autarkes System? Rein optisch gefallen mir die Klingelanlagen von Gira und Siedle. Nur wir funktioniert das dann? Kann ich zusätzlich zum Fingerprint noch einen konventionellen Schlüssel für das Öffnen der Tür benutzen?

    Was würdet ihr dann an der Haustüre montieren? noch eine Klingel mit Fingerprint? nur einen Fingerprint? Bin da echt ein wenig überfragt, evtl. denk ich aber auch in die falsche Richtung. Vorschläge hör ich gerne :)

    Hier noch ein Plan, zum Besseren Verständnis

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. markush

    markush

    Dabei seit:
    7. Mai 2008
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    E-Installateur
    Ort:
    Rheinland
    Hallo,

    die meisten Fingerprintsysteme arbeiten autark, den konventionellen Schlüssel wirst du auf jedenfall weiterhin benutzen können.
    Am gescheitesten ist natürlich eine motorische Verriegelungen, dann gibts auch den wenigsten Ärger mit der Versicherung beim Schadensfall.
    Gira hat einen recht guten Scanner der sich auch prima in deren Außensprechstellen installieren lässt.
    Auf jedenfall sollte möglichst früh auch der Türenhersteller mit eingebunden werden, sofern eine motorische Verriegelung eingesetzt werden soll.

    Habe zur Zeit eine günstige alternative in Betrieb. Conrad Fingerprint der direkt auf den Türöffner wirkt. Der Scanner arbeitet recht zuverlässig, dabei muß jedoch die Fingerkuppe in einer gewissen Zeit über den Sensor gezogen werden was schon etwas Übung bedeutet. Die Tochter hats recht schnell verstanden (Spieltrieb) bei der Frau sinkt der WAF derzeit mal wieder. (aber dann soll sie halt nen Schlüssel mit sich rumschleppen).
    Die Montagehöhe müsste ich auch nochmal anpassen, lieber zu hoch als zu niederig damit man die Kontroll-Leds zumindest sieht.
    Auf eine Klingel wirst du nicht verzichten können, hatte auch ursprünglich mal angedacht das durch den Fingerprint zu realisieren (nicht bekannte Finger lösen Klingelton aus) hat sich aber schnell erledigt.
    auf jedenfall sollten ELI und Türenbauer frühzeitig mit ins Boot genommen werden.

    Gruß Markus
     
  4. mweis

    mweis

    Dabei seit:
    13. Februar 2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatikkaufmann
    Ort:
    Gemünden
    Danke erst mal, mir geht es darum, ob ich noch einmal eine Klingel an der "echten" haustür nochmal brauche zusätzlich zu der Klingel, die ja quasi schon am tor hängt...und eben noch einmal ein Fingerprint.
     
  5. markush

    markush

    Dabei seit:
    7. Mai 2008
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    E-Installateur
    Ort:
    Rheinland
    ich denke das wäre auf jedenfall angebracht.
     
  6. mweis

    mweis

    Dabei seit:
    13. Februar 2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatikkaufmann
    Ort:
    Gemünden
    was allerdings ein problem ist...gehen wir mal davon aus, es kommt jemand zu besuch, er klingelt vor dem tor, ich öffne von oben aus. dann geht aber nur die tür am tor auf, und er muss nochmal klingeln und ich muss nochmal öffnen oder gibts es dafür eine andere lösung?

    gruß
     
Thema:

Hilfe bei Klingel / Zutrittskontrolle-Lösung...

Die Seite wird geladen...

Hilfe bei Klingel / Zutrittskontrolle-Lösung... - Ähnliche Themen

  1. Hilfe bei Risse im Haus

    Hilfe bei Risse im Haus: Hallo wir haben vor 2 Jahren ein Einfamilienhaus bauen lassen , und bemerken seit einiger Zeit immer mehr Risse im Haus. Hinzu kommt das sich auf...
  2. Hilfe!!! Großer Riss

    Hilfe!!! Großer Riss: Hallo liebe Gemeinde, es ist soweit. Der Hauskauf steht an. :-) Am Montag habe ich eine Besichtigung. Vorher schaue ich mir die jeweiligen...
  3. durch Zupflastern GRZ II überschritten Hilfe!

    durch Zupflastern GRZ II überschritten Hilfe!: unseren Nachbarn gefällt es nicht wirklich, dass wir einen weiteren Stellplatz und Gartenhaus haben wollen, denn leider ist der Freiraum der...
  4. Bitte Hilfe, bodenaufbau und Kaufberatung

    Bitte Hilfe, bodenaufbau und Kaufberatung: Hallo Leute, ich brauche dringend eure Hilfe bzw. Rat, Kaufberatung. Ich mochte meine Böden komplett neu machen in meine vor kurzem erworbenen...
  5. Hilfe Garagenbau,

    Hilfe Garagenbau,: Hi , Ich baue demnächst einen Bungalow oder besser gesagt ich lasse bauen , Danach soll irgendwann eine Garage gebaut werden in Eigenleistung ,...