Hilfe erforderlich!!! Was haltet ihr von meiner Neubauplanung

Diskutiere Hilfe erforderlich!!! Was haltet ihr von meiner Neubauplanung im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo. Wollte mal fragen was ihr von meiner Planung halten. Geplant ist ein Haus in Stadtvilla-Stil mit Keller und Doppelgarage in...

  1. #1 Fabian1912, 22. Juli 2011
    Fabian1912

    Fabian1912

    Dabei seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Konz
    Hallo.

    Wollte mal fragen was ihr von meiner Planung halten.

    Geplant ist ein Haus in Stadtvilla-Stil mit Keller und Doppelgarage in Eigenleistung zu errichten. Wohnfläsche ca. 180m2.

    Wandaufbau:
    Innenputz
    24cm HBL
    20cm WDVS WLG32
    Außenputz
    U=0,15 W/m²K

    Fenster:
    WERU Thermico Uf=0,85 W/m²K

    Haustechnik:
    Zubat.... LWP
    Wolf KWL mit WRG
    Kaminofen (Standort ist im Wohn-Esszimmer mit offener Küche gesamt ca.60m2, Durchgang zum Flur/Treppenhaus ist Sturzlos und ca. 1,5m breit für bessere Lufterteilung im Haus; Schornstein: Schiedel Absolut)

    Bekomme von meinem Vater im Jahr so 5RM Eichenholz mitgemacht umsonst.

    Wollte wissen ob ich da puren Unsinn geplant habe oder so im groben schonmal ein Ansatz wäre.
    Was würdet ihr anders machen?

    Mfg
    Fabian
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 saarplaner, 22. Juli 2011
    saarplaner

    saarplaner

    Dabei seit:
    7. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Saarland
    Benutzertitelzusatz:
    Ich distanziere mich von der eingeblend. Werbung!
    Ich würde erstmal jemanden einschalten, der auch wirklich planen kann.

    Alles weitere zeigt sich dann.

    Ich komme ja auch nicht auf die Idee mir selbst Infusionen zu legen! :D

    Ne, Spaß beiseite:
    Man kann solche Fragen pauschal einfach nicht beantworten, weil das planungsabhängig ist.

    Daher: Planer ins Boot!
     
  4. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Bei der LWP würde ich mir lieber "das Original" kaufen.
    Was die Luftverteilung des Ofens betrifft, so wird sich die Luft "freiwillig" nicht verteilen.

    Alles andere kann man nur anhand von Fakten entscheiden. Dazu bräuchte man erst einmal die Heizlast. Dann wird man wohl feststellen, dass die Sache mit dem Ofen ganz schnell in´s Auge gehen kann. Es sollte also über einen wasserführenden Ofen nachgedacht werden.

    Gruß
    Ralf
     
  5. #4 gunther1948, 22. Juli 2011
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    respekt noch keinen plan aber schon fenster, wände und heizung drinn
    ein nachweis nach enev ist was anderes wie die aneinander reihung von möglichen u-werten.
    auf ideen kommen die galier.

    gruss aus de pfalz
     
  6. #5 passivbauer, 23. Juli 2011
    passivbauer

    passivbauer

    Dabei seit:
    14. September 2010
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Freiburg
    Als Ideensammlung ist es doch schon mal nicht schlecht. Je besser die Wärmeverteilung im Haus ist - sei es durch Konvektion oder Konduktion - desto einfacher bekommst Du alle Räume nur mit dem Ofen warm... Dies im Hinterkopf behalten bei der Wahl der Materialien. Orientierung und Verschattung der Fenster als großen wichtigen Punkt beachten.
     
  7. #6 Fabian1912, 23. Juli 2011
    Fabian1912

    Fabian1912

    Dabei seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Konz
    Sorry, wollt halt schon mit ein paar Vorstellungen haben, bevor ich zum Planer geh und außerdem ist es bestimmt nicht immer das Wahre was der Planer da so plant :) Schließlich hat man selber auch seine Vorstellungen und will MEHRERE Meinungen hören was man so von der Idee hält.

    Danke Passivbauer, so hatte ich mir das Vorgestellt, um die LWP im Winter bestmöglich zu enlasten und eine Schöne Atmosphäre im Wohnzimmer zu haben.

    R.B. Wieso würdest du eher das Original nehmen als die Zubatherm?

    Saarplaner nur weil ich Krankenpfleger bin heißt es nicht das ich ein absoluter Doofdödel bin. Informierst du dich nicht vor einer OP über Möglichkeiten und Nachsorge, oder gehst du einfach hin und sagst - Macht mal.

    Mfg
    Fabian
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Hilfe erforderlich!!! Was haltet ihr von meiner Neubauplanung

Die Seite wird geladen...

Hilfe erforderlich!!! Was haltet ihr von meiner Neubauplanung - Ähnliche Themen

  1. Essigessenz verkocht! Hilfe!!!

    Essigessenz verkocht! Hilfe!!!: Hallo liebes Forum! Ich war so "dumm" und habe mit Essigessenz geköchelt! Seitdem werde ich den Geruch nicht mehr los! Hier der genaue Ablauf:...
  2. Grundstück Minihaus - Abstandsflächen erforderlich?

    Grundstück Minihaus - Abstandsflächen erforderlich?: Wenn ich mir nun ein Minihaus (freiststehend, kein Anhänger sondern mit betonierter Bodenplatte und Fundamenten) bauen möchte, und ich mit 70qm...
  3. Hilfe! Vordach Rinnengefälle mit falschem Gefälle gebaut

    Hilfe! Vordach Rinnengefälle mit falschem Gefälle gebaut: Hallo, ich habe gerade ein Vordach einbauen lassen und am nächsten Tag, beim Tageslicht, konnte ich deutlich sehen, dass die Neigung/das Gefälle...
  4. Baugenehmigung für Trennwände erforderlich?

    Baugenehmigung für Trennwände erforderlich?: Hallo, ich plane eine Fläche zu mieten und dort eine Escape Room Gewerbe zu eröffnen. Da, die Mietkosten pro QM für Hallen und Lagerräume...
  5. Hilfe bei Suche nach Grundstück

    Hilfe bei Suche nach Grundstück: Hallo zusammen, mein Name ist Jürgen und ich komme aus Neuss in der Nähe von Düsseldorf. Meine Frau und ich möchten in absehbarer Zeit im...