Hilfe/Frage Trockenbau dringend

Diskutiere Hilfe/Frage Trockenbau dringend im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; :confused:Sind gerade beim Hausbau.Die Handwerker montieren gerde die GK Platten an die Decke.(Dämmung von oben)Folgender Aufbau: Holzlatung ,dann...

  1. #1 mariomag, 26.07.2009
    mariomag

    mariomag Gast

    :confused:Sind gerade beim Hausbau.Die Handwerker montieren gerde die GK Platten an die Decke.(Dämmung von oben)Folgender Aufbau: Holzlatung ,dann erst die Dampfbremse und die GK direkt auf die Dampfbremse geschraubt.Ist das Richtig? Mir wurde gesagt: erst die Damfbremse (blaue Folie), dann die Latung und da´nn erst die GK Platte.Sonst könnte es moderig riechen.Was ist richtig ?? Gibt es dafür Bestimmungen ???????????????????????????????:confused :
     
  2. #2 Gast943916, 26.07.2009
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    erst Dampfbremse, Lattung dann GK Platten, das wäre der korrekte Aufbau.
    Zum einen ist es so, dass sich, wenn die Folie an den Platten anliegt, eher Kondensat bilden kann (nicht muss) und zum anderen beim festschrauben der Platten die Folie unnötig oft durchlöchert wird, was wiederum Undichtigkeit und somit Schäden verursachen kann
     
  3. Eric

    Eric

    Dabei seit:
    08.07.2003
    Beiträge:
    5.056
    Zustimmungen:
    5
    Meinst Du ?

    Ich würde eher sagen, die Verlegung der Dampfbremse auf der Ausgleichslattung vor dem Gipskarton statt auf den Sparren hat den entscheidenden Nachteil, daß die Installationsebene fehlt.

    Das ist die Ebene, in der die Elektroleitungen, Steckdosen, Bilderhaken usw. ohne Durchdringung der luftdichten Ebene verlegt/angebracht werden sollten. Bei der derzeitigen Ausführung besteht ohne Not die Gefahr, daß Leckagen an Kabeldurchführungen vorhanden sind bzw. später entstehen, z.B. Bilderhaken- und nägel, Nachrüstungen.

    Die derzeitige Ausführung ist Murks und sollte geändert werden. Bei viel gutem Willen, Nachrüstung mit luftdichten Steckdosen und Verzicht auf spätere Änderungen, Bilderhaken usw.
     
  4. #4 Gast943916, 27.07.2009
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    hatte ja geschrieben: KANN, habe es bereits wiederholt erlebt, als dann eine 2. Lattung montiert wurde war das Problem gelöst, da die Folie ansonsten dicht war.
    das ist selbstverständlich richtig, hatte ich nicht erwähnt, mein Fehler :28:
     
  5. KPS.EF

    KPS.EF

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    1.316
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mathematiker
    Ort:
    Erfurt
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäudediagnostiker
    Hallo @mariomag,

    die Eingangsfrage betrifft die oberste Geschossdecke?

    Wenn ja, schließe ich mich den Vorrednern gern an, würde allerdings zusätzlich die Installationsebene aus schall- und Wärmedämmtechnischer Sicht mit Mineralfaserdämmsstoff (nach der 20 %-Regel in der maximal möglichen Dicke) bedämpfen.

    Da den Handwerkern offensichtlich keine detaillierten Planungsunterlagen zur Verfügung gestellt wurden, habe ich bezgl. einer insgesamt "vorschriftsmäßigen" Leistungserbringung kein gutes Gefühl!

    Mit freundlichem Gruß aus Erfurt:winken

    KPS.EF
     
  6. Eric

    Eric

    Dabei seit:
    08.07.2003
    Beiträge:
    5.056
    Zustimmungen:
    5
    Verstehe ich nicht. Braucht man an den Geschoßdecken jetzt auch eine Dampfbremse?
     
  7. KPS.EF

    KPS.EF

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    1.316
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mathematiker
    Ort:
    Erfurt
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäudediagnostiker
    Hallo @Eric,

    die Bezeichnung "oberste Geschossdecke" ist der EnEV (2007, § 10) entliehen.

    Sorry, aber ich gebe mir Mühe, allgemeinverständliche/-gebräuchliche Definitionen zu benutzen, um Missverständnisse zu vermeiden ... und habe mir auch verkniffen, den von Dir verwendedet Begriff "Ausgleichslattung" zu hinterfragen ...

    Mit definitiv freundlichem Gruß aus Erfurt:winken

    KPS.EF
     
Thema:

Hilfe/Frage Trockenbau dringend

Die Seite wird geladen...

Hilfe/Frage Trockenbau dringend - Ähnliche Themen

  1. Frage bzw. Hilfe Asbest

    Frage bzw. Hilfe Asbest: Guten Tag liebe Forengemeinde, wir haben ein Haus gekauft und nun stehen wir vor dem ersten Problem bzw. vor der ersten Unsicherheit. Das Haus...
  2. Hilfe benötigt bei Parkettverlegung - einige Fragen ....

    Hilfe benötigt bei Parkettverlegung - einige Fragen ....: Tag zusammen, ich möchte bald 3-Schicht Parkett von ter Hürne mit Feder-Nut Verbindung verlegen (Landhausdiele; 219cm lang; 16,2cm breit) und...
  3. Bitte um Hilfe! Frage zu Putzträger mit Putzkante (Rolladenkasten) u Fensterlaibung

    Bitte um Hilfe! Frage zu Putzträger mit Putzkante (Rolladenkasten) u Fensterlaibung: Hallo, ist mein erster Ständerbau... Hätte auch gleich zwei Fragen dazu... 1. Fensterlaibung (sh. Bild) kann man direkt mit den...
  4. terrasse aus beton...hilfe frage an die statiker unter euch ...!!??

    terrasse aus beton...hilfe frage an die statiker unter euch ...!!??: Hallo bin neu hier hoffe habe mein beitrag gut genug zusammengefasst und richtig eingeordnet... Hätte da mal ein paar fragen an euch bzw. an...
  5. HILFE!!! Ärger mit Bauträger - Frage zum BGB § 649

    HILFE!!! Ärger mit Bauträger - Frage zum BGB § 649: Hallo liebe Community, wir haben eine Frage zum BGB § 649 in Verbindung mit dem Bau eines Einfamilienhauses. Wie gesagt, wir bauen gerade mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden