Hilfe für Wahl der LWP

Diskutiere Hilfe für Wahl der LWP im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, dies ist mein erster Beitrag bzw. Frage in diesem Forum. Ich würde mich freuen, wenn mir/uns jemand helfen kann. Wir wollen in Kürze...

  1. trimco

    trimco

    Dabei seit:
    15. Februar 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Jena
    Hallo,
    dies ist mein erster Beitrag bzw. Frage in diesem Forum. Ich würde mich freuen, wenn mir/uns jemand helfen kann.

    Wir wollen in Kürze ein 2-Fam-Haus bauen lassen und Heizung & Sanitär selbst bzw. über eine Firma einbauen lassen.
    Von der zu erwartenden Beratung mal abgesehen, würden wir gern mit ein paar kurzen Vorstellungen bzgl. der Wahl einer Luftwärmepumpe in das Gespräch gehen.

    Aufgrund des Platzes werden wir sicher (leider) eine LWP wählen - nur welche LWP?
    Genau das ist auch die Frage.

    Folgende Daten als Basis können wir bereits nennen:
    - 2-Fam-Haus mit 6 Personen (119qm + 115qm) mit Vollunterkellerung
    - komplett Fußbodenheizung im EG+DG (Keller ohne Heizung)
    - Heizlastberechnung nach DIN 12831 ergab Norm-Heizlast von 8244 W (bei 22 °C vereinbarter Innentemperatur)
    >> abgeschätzte Heizlast Heizen : 8,3 kW
    >> abgeschätzte Heizlast Warmwasser : 1,4 kW

    Ich hoffe mal, die Daten helfen schon. Welche werden noch benötigt?

    In jedem Fall wären wir für Empfehlungen und Tipps zur Wahl der Marke und evtl. des Models sehr dankbar.

    Vielen Grüße
    Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Achim Kaiser, 17. März 2014
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    0
    Genau das gibts hier nicht ... Nutzungsbedingungen lesen.
    Hier gibts keine Fabrikatsvorturner oder Typorgien und ähnliches.

    Infos gibts hier *neutral* ... Fabrikate und Typen wählt jeder nach dem Umfeld in seiner Bau-Gegend unter Berücksichtigung des örtlichen Angebots.

    Gruß
    Achim Kaiser
     
  4. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Gibt es wirklich keine Alternative? Gasanschluss? Sole-WP? Pelletkessel? Bei fast 120m2 Grundfläche und Vollunterkellerung sollte sich doch ein Platz finden. Wenn dann noch die Grundstücksgröße entsprechend ist, könnte man auch die Variante SWP diskutieren.

    Ob man 1,4kW zusätzlich nur für WW vorsehen sollte, da müsste man zuerst einmal ein Konzept entwickeln. Kann zu wenig sein, kann aber auch zu viel sein.

    Empfehlenswert wäre wohl eine Inverter-LWP, das ist heute an sich "Stand der Technik". Bei der Heizlast könnte man aber auch ein Konzept mit einer LWP zum Laufen bringen die ihre Leistung nicht regelt.


    Ich würde zuerst einmal schauen, ob nicht Alternativen möglich sind. Der Strompreis und der COP von LWP machen das Heizen mit LWP nicht gerade zur Freude. Der letzte Winter war glücklicherweise kein Winter, aber normalerweise bewegt man sich bei einer JAZ zwischen 3,0 und bestenfalls 3,5. Dann muss aber schon alles passen. Den Preisvorteil der LWP hat man dann schnell in Form höherer Betriebskosten im wahrsten Sinne des Wortes "verheizt".
     
  5. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    Ehrlich? Vergess die Luftpumpe beim ZFH. Da fällste beim Warmwasser gelinde gesavt auffe Schnauze
     
  6. KyleFL

    KyleFL

    Dabei seit:
    7. März 2009
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zersp.-Fr.-Drehtechnik
    Ort:
    Flieden

    Wie dass? 237qm, 3 Wohneinheiten und aktuell 5 Bewohner. Kein Problem mit LWP und WW.
    Ausnahme?


    Cu KyleFL
     
Thema:

Hilfe für Wahl der LWP

Die Seite wird geladen...

Hilfe für Wahl der LWP - Ähnliche Themen

  1. Essigessenz verkocht! Hilfe!!!

    Essigessenz verkocht! Hilfe!!!: Hallo liebes Forum! Ich war so "dumm" und habe mit Essigessenz geköchelt! Seitdem werde ich den Geruch nicht mehr los! Hier der genaue Ablauf:...
  2. Hilfe! Vordach Rinnengefälle mit falschem Gefälle gebaut

    Hilfe! Vordach Rinnengefälle mit falschem Gefälle gebaut: Hallo, ich habe gerade ein Vordach einbauen lassen und am nächsten Tag, beim Tageslicht, konnte ich deutlich sehen, dass die Neigung/das Gefälle...
  3. Hilfe bei Suche nach Grundstück

    Hilfe bei Suche nach Grundstück: Hallo zusammen, mein Name ist Jürgen und ich komme aus Neuss in der Nähe von Düsseldorf. Meine Frau und ich möchten in absehbarer Zeit im...
  4. Heizungsbauer hat Mist gebaut!! HILFE!!!

    Heizungsbauer hat Mist gebaut!! HILFE!!!: Hallo zusammen, ich war gerade in meinem Haus um zu schauen, was der Heizungsbauer alles die letzten Tage getrieben hat. Ziel war es, die...
  5. benötige Hilfe bei Terrassenüberdachung

    benötige Hilfe bei Terrassenüberdachung: Hallo,:winken ich hoffe dass ich hier in dieser Sparte richtig liege. Ich plane eine Terrassenüberdachung, die sich ein wenig von den gängigen...