Hilfe kann ich mir eine Eigentumswohnung leisten?

Diskutiere Hilfe kann ich mir eine Eigentumswohnung leisten? im Baufinanzierung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hi alle zusammen Folgende Sache eigentlich suche ich seit geraumer Zeit eine Wohnung in der nähe meiner Lebensgefährtin. Sie wohnt in einem...

  1. trubadur

    trubadur Gast

    Hi alle zusammen

    Folgende Sache eigentlich suche ich seit geraumer Zeit eine Wohnung in der nähe meiner Lebensgefährtin.
    Sie wohnt in einem Hochhaus in einer 2 Zimmer Wohnung also für uns beide zu klein.
    Jetzt suche ich wie gesagt ein 2 Zimmer Wohnung dort im Haus. Leider ist zur Zeit nix zu bekommen. Jetzt habe ich gesehen das dort aber eine Wohnung verkauft wird.

    Und jetzt wollte des ich mal fragen ob es nicht vielleicht Sinn machen würde zu kaufen? Ich kenne mich leider nicht so mir den Zinsen zur Zeit aus vielleicht könnt ihr mir helfen ob das ganze realistisch ist oder doch nicht.
    Hier mal ein paar Daten:
    Lage Rhein-Main Gebiet nähe Flughafen FFM aber nicht in der Einflugschneise
    9 OG
    60 qm
    Balkon
    neu Renoviert
    Soll kosten 109.000€
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. trubadur

    trubadur Gast

    Hi

    sorry hier der Rest. Ich habe leider keinen Edit Button gefunden. :-)

    Soll kosten 109.000€ + Nebenkosten, machne Wohnungen auch ohne Makler.
    200€ monatlich Hausgeld(inkl. Heizung etc.)


    Die gleiche Wohnung würde als Mietwohnung
    ca. 570-€ Kalt
    plus 120€ Nebenkosten.

    EK hätte ich so ca. 30t € und Netto monatlich ca. 1800€, habe keine Kinder.

    Was meint ihr? Klar will ich irgendwann mit meiner Freundin zusammen ziehen aber so schnell nicht.
    Außerdem wie oben schon gesagt gehen die Wohnungen hier zur Miete weg wie Warme Semmel. Also auch eine Vermieteung sollte dann kein Problem.

    Deswegen jetzt ein paar Fragen:

    1. Wäre ein Kauf sinnvoll?
    2. Bekomme ich das alleine überhaupt finanziert?
    3. Wenn nicht ist es sind voll die Wohnung zusammen mit meiner Freundin zu kaufen?
    4. oder kann Sie bürgen?

    Sorry das es doch etwas viel geworden ist.
    Wäre für Antworten sehr Dankbar.
     
  4. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Wie hoch ist die anteilige vorhandene Instandhaltungsrücklage der Eigentümergemeinschaft?
    Und welcher Instandsetzungsückstau besteht evtl.?
     
  5. trubadur

    trubadur Gast

    Guten Morgen

    danke erstmal für lesen.
    Die Rücklagen sind in den Hausgeld von 200€ enthalten. 120€ sind ca. die reinen Nebenkosten und 80€ Rücklagen.

    Was genau ist ein Instandsetzungsrückstau?
     
  6. SirSydom

    SirSydom

    Dabei seit:
    18. Februar 2014
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur (Dipl.-Inf.)
    Na zB eine Fassade die schon längst über fällig ist oder eine TG die dringend saniert gehört. So was geht ohne Rücklagen direkt von deinem Konto weg.
    Wichtig ist nicht was du zahlst, sondern wieviel die WEG auf der hohen Kante hat.
     
  7. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    Trubadur, die Tücken bei einer Eigentumswohnung liegen nicht bei den Zinskonditionen.

    Meine Frau und ich haben uns in den letzten Jahren immer mal wieder Häuser und Eigentumswohnungen angeschaut (und auch eine gekauft). Die Immobilien sehen meistens garnicht schlecht aus..und auch Rücklagen waren vorhanden.
    Welche Maßnahmen aber noch notwendig waren geht oft aus den Wohnungseigentümer-Sitzungsprotokollen hervor.

    Hier kann man dann auch nachlesen, was einem sonst so im Haus nicht gefallen sollte. zB welche Besitzer klamm sind und ihren finanziellen Verpflichtungen nicht nachkommen, welche Interessenlagen es gibt....usw.

    Das sind Dinge die kann man nicht in einem Schnellkurs lernen.

    Bei eigener Bewohnung kommt dann noch die Situation im Haus dazu. Eine unangenehme Mietpartei (Lärm zB!) kann der Hausgemeinschaft das Leben zur Hölle machen und da schützen dich keine Mietergesetze.

    Du solltest dir mal Zeit nehmen und ein paar Gespräche mit verschiedenen Mietern führen.
    Freundlich und geschickt fragen....und du weißt wo es im Haus klemmt.

    Die Frage ob du dir das Haus leisten kannst, stellt sich dann unter einem ganz anderen Gesichtspunkt.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Trubadur2

    Trubadur2

    Dabei seit:
    22. November 2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Koordinator
    Ort:
    Kronberg
    Hi alle zusammen

    Ich musste einen neuen account erstellen weil die admins meinen gelöscht hatten.
    Jetzt aber zu den Fragen.

    @sir
    Fassade ist recht neu und sieht gut aus. Aber hast recht man sollte da manchmal nach hören.
    @bernix
    Ich wohne ja nun schon fast seit 9 Monaten zeitweise bei der Freundin deswegen kenne ich schon einige im Haus. Ist eher ruhig klar ab und zu mal eine Party aber das wird dann vorher angekundigt.
    Das mit den Protokollen ist klar die muss ich mir nochmal angucken. Meine Freundin war leider die letzten male nicht bei der Versammlung, aber sie sollte ja Kopien der Protokolle bekommen oder?

    Aber mal zu den reinen zahlen. Ist das denn allein von den zahlen sinnvoll?
     
  10. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    ....das Haus und die Bewohner zu kennen ist ein unschätzbarer Vorteil!

    Die Protokolle kannst du als Kaufinteressent verlangen....Wer kauft schon die Katze im Sack?!
    Ein guter Makler hat die schon als PDF gespeichert.... und schickt dir die sofort.

    Ob das von den Zahlen sinnvoll ist, kann ich anhand der Infos nicht beurteilen.

    Rhein-Main Gebiet ist gross, es geht auch nicht überall eine Einflugschneise drüber...

    Du müsstest erstmal zu deiner Bank (und dann auch zu anderen) und fragen. Bei den Randbedingungen (EK vorhanden, Einkommenvorhanden, Abzahlung ersetzt i.etwa die Miete) sehe ichkeinen Grund warum es nicht gehen sollte.
     
Thema:

Hilfe kann ich mir eine Eigentumswohnung leisten?

Die Seite wird geladen...

Hilfe kann ich mir eine Eigentumswohnung leisten? - Ähnliche Themen

  1. Essigessenz verkocht! Hilfe!!!

    Essigessenz verkocht! Hilfe!!!: Hallo liebes Forum! Ich war so "dumm" und habe mit Essigessenz geköchelt! Seitdem werde ich den Geruch nicht mehr los! Hier der genaue Ablauf:...
  2. Hilfe! Vordach Rinnengefälle mit falschem Gefälle gebaut

    Hilfe! Vordach Rinnengefälle mit falschem Gefälle gebaut: Hallo, ich habe gerade ein Vordach einbauen lassen und am nächsten Tag, beim Tageslicht, konnte ich deutlich sehen, dass die Neigung/das Gefälle...
  3. Hilfe bei Suche nach Grundstück

    Hilfe bei Suche nach Grundstück: Hallo zusammen, mein Name ist Jürgen und ich komme aus Neuss in der Nähe von Düsseldorf. Meine Frau und ich möchten in absehbarer Zeit im...
  4. Heizungsbauer hat Mist gebaut!! HILFE!!!

    Heizungsbauer hat Mist gebaut!! HILFE!!!: Hallo zusammen, ich war gerade in meinem Haus um zu schauen, was der Heizungsbauer alles die letzten Tage getrieben hat. Ziel war es, die...
  5. benötige Hilfe bei Terrassenüberdachung

    benötige Hilfe bei Terrassenüberdachung: Hallo,:winken ich hoffe dass ich hier in dieser Sparte richtig liege. Ich plane eine Terrassenüberdachung, die sich ein wenig von den gängigen...