Hilfe, mein Nachbar baut seine Garage auf meinem Grundstück

Diskutiere Hilfe, mein Nachbar baut seine Garage auf meinem Grundstück im Begleitende Ingenieurleistungen Forum im Bereich Neubau; Moin, ich habe gestern - nachdem ich den Grenzstein gesucht, gefunden und freigebuddelt hatte - festgestellt, dass mein Nachbar seine Garage auf...

  1. #1 Benjamin78, 4. Juni 2013
    Benjamin78

    Benjamin78

    Dabei seit:
    1. Februar 2012
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    SH
    Moin,
    ich habe gestern - nachdem ich den Grenzstein gesucht, gefunden und freigebuddelt hatte - festgestellt, dass mein Nachbar seine Garage auf einem Teil meines Grundstücks baut. Die Garage befindet sich noch im Rohbau, nur die Porenbetonsteine stehen und von meinem Grundstück sind nur ca. 20 qcm "missbraucht" worden. Ich weiß nicht, wie viel Dämmung auf die Wand kommt, wie dick der Verblender oder wie groß der Dachüberstand sein wird, kann also nicht sagen, wie viel qcm schlussendlich zweckentfremdet werden. Ich will mir auch die Nachbarschaft nicht von vornherein verderben.

    Hat jemand einen Rat, wie ich nun verfahren kann oder vielleicht sollte?

    LG Benny
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wachtlerhof, 4. Juni 2013
    Wachtlerhof

    Wachtlerhof

    Dabei seit:
    16. Juni 2011
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfm. Angst.
    Ort:
    Nürnberg
    Benutzertitelzusatz:
    https://www.facebook.com/lustcon/
    20 qcm ???

    Da würde ich drüber weg sehen.

    LG - Gisela
     
  4. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    Warum? Ich frage mich allerdings, wie man 20cm² (eine Fläche von 2x10cm) mit einem wieder ausgegrabenen Grenzstein feststellen will. Da passt etwas ganz gewaltig nicht.
     
  5. #4 Gast943916, 4. Juni 2013
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    Im Prinzip hat er ja recht, aber deswegen so einen Aufriß???
     
  6. #5 ars vivendi, 4. Juni 2013
    ars vivendi

    ars vivendi

    Dabei seit:
    25. Juli 2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker Garten Landschaftsbau, Forstwirt
    Ort:
    Erzgebirge
    Rechnet die angebliche Verschiebung mal um auf zb 6 Meter Länge einer Garage.Da kommen wir unter den mm Bereich.:mauer
     
  7. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Ähm, entweder ist das ne Verarsche oder der Herr Leerer hat in der Schule nicht gut aufgepaßt.

    Bei einer angenommenen Länge einer grenzständigen Garage von z.B. 6m wären 20cm² eine Überbauung von ca. einem drittel Millimeter. Das liegt WEIT unterhalb der anzunehmenden Meßgenauigkeit!

    Sollte die Situation hingegen deutlich anders sein, möge er berichten. In verständlicher Form, wenn es geht...
     
  8. #7 ars vivendi, 4. Juni 2013
    ars vivendi

    ars vivendi

    Dabei seit:
    25. Juli 2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker Garten Landschaftsbau, Forstwirt
    Ort:
    Erzgebirge
    Da kommst du weit unter einem drittel mm.
     
  9. juni74

    juni74

    Dabei seit:
    4. Mai 2008
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Bayrischer Wald
    Hoffen wir mal das es kein Mathe-Lehrer ist...
     
  10. #9 Benjamin78, 4. Juni 2013
    Benjamin78

    Benjamin78

    Dabei seit:
    1. Februar 2012
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    SH
    Hallo,
    danke euch zunächst für die schnellen Antworten.

    @Wachtlerhof: Ich weiß nicht, ob ich da so drüber wegsehen kann ... will allerdings deswegen auch nicht die Kavallerie rufen.
    @taipan: Garage und Grenze verlaufen nicht parallel, letztlich handelt es sich um eine der Ecken der Garage, die auf meinem Grundstück steht. Die 20 qcm sind eine Schätzung
    @gipser: Was für ein Aufriss??? Das 20-sek-Buddeln oder das 1-min-Schreiben hier?
    @ars vivendi: Quark ... s.o.
    @julius: Es heißt Messgenauigkeit und aufgepasst ... (der Lehrer in mir konnte deiner Anspielung nicht widerstehen :bierchen:). Lies mal bitte oben, da hab ich die Lage der Garage beschrieben .. hoffe verständlich ;)


    LG Benny
     
  11. feelfree

    feelfree Gast

    Rechne einfach den Grundstückspreis aus.
    Beispiel, hier kostet der qm nur ca. 500€.
    1m²=100cm*100cm=10000cm².
    20cm²/10000cm² * 500€ = 1€.

    Mit dieser Rechnung gehst Du zu deinem Nachbar und treibst den Euro ein. Auf gute Nachbarschaft!
     
  12. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    Mein Gott ... nimm den Rum (rum muss, zucker kann, wasser braucht nicht - braucht man zumindest bei den arktischen Temperaturen hier) trab zu deinem Nachbarn und redet erstmal miteinander - Frage ihn z.B. wie er seine Garage eingeordnet hat, ohne den Grenzstain zu haben, Frage ihn, wie die Garage aussehen soll, red mit ihm über die Gestaktung der geminsamen Grenze insgesamt ... DANN SIEH WEITER. Du machst Dir hier gedanken über Dinge, zu denen Dir grundsätzliche Informationen fehlen. Aber das scheint heute modern sein: Lösungen suchen, ohne das Problem zu kennen.
     
  13. #12 wasweissich, 4. Juni 2013
    wasweissich

    wasweissich Gast

    noch beliebter ist oft probleme suchen , die zu zufällig gefundenen lösungen passen .
     
  14. #13 Gast036816, 5. Juni 2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    es gibt für jedes problem eine lösung, manchmal soll es auch lösungen geben, nur das problem wird noch gesucht.
     
  15. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    20 cm²?????

    Wer keine Probleme hat, der macht sich halt welche.....:mauer
     
  16. juni74

    juni74

    Dabei seit:
    4. Mai 2008
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Bayrischer Wald
    Kann es sein, dass der Herr Lehrer gar nicht kapiert, was er hier schreibt. Du hast gar nicht die Ausstattung um so eine geringe Abweichung zu messen. Wir reden von weniger als 1 mm auf die Länge der Garage gesehen.
     
  17. #16 JaquesTati, 5. Juni 2013
    JaquesTati

    JaquesTati

    Dabei seit:
    17. November 2010
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    beratend tätig
    Ort:
    50354
    @an fast alle, die gerade so auf diesem Lehrkörper rumhacken:

    Lest doch mal den gesamten Thread, die 20 qcm kommen doch nur durch seine Schätzung zustande und diese angebliche Überbauung bezieht sich nicht auf eine gesamte Wand. Außerdem könnten sich die Überbauung noch vergrößern, wenn die Garage noch isoliert und verklinkert werden sollte.

    @Benjamin78

    An Ihrer Stelle würde ich in Teilstücken die Ratschläge von Taipan (#11) berücksichtigen, einfach mal das Gespräch suchen und den weiteren vom Nachbarn angedachten Ablauf schildern lassen. Und je nach Verlauf des Gesprächs kann man dann noch immer entsprechende Schritte einleiten lassen.

    mfG

    JaquesTati
     
  18. Geodesy

    Geodesy

    Dabei seit:
    2. Januar 2011
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Verm.
    Ort:
    NRW
    Ich versuche mal objektiver ohne Hektik zu antworten:

    Die Feststellung der Grenzen ist leider nicht so einfach wie manch einer es sich vorstellt. Der Grenzstein ist nur eine sichtbare Marke, der den grenzpunkt darstellen soll. Für die Richtigkeit der Lage gibt es aber nunmal keine Garantie. Die Garage kann somit 20 cm² oder 1 m² Überbau betragen oder auch gar keinen.

    Zu klären wäre:

    Wer hat die Lage der Garage ausgemessen? (Absteckung)
    Wer steht für die richtige Lage des Grenzpunktes ein? (Vermesser?)
    Wie groß wird der tatsächliche Überbau, wenn vorhanden (Fläche)

    Die Frage würde ich nicht so ins lächerliche ziehen. Es ist auch für den Nachbarn wichtig; denn:

    Ziehst Du mal aus und es gibt einen Eigentümerwechsel der davon weiß und der auf Streit aus ist, dann gute Nacht! (für den Nachbarn)

    Der Überbau bezieht sich, so wie ich es verstanden habe, auf eine Ecke. Somit verstehe ich nicht warum einige das auf 6 Meter umrechnen. :confused:
     
  19. Geodesy

    Geodesy

    Dabei seit:
    2. Januar 2011
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Verm.
    Ort:
    NRW
    ach ja, etwas wichtiges vergessen. Spätestens bei der Gebäudeeinmessung kommt alles zum Vorschein ;)
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. mala

    mala

    Dabei seit:
    13. Oktober 2011
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    So wie ich es verstehe, wurde nicht auf die Länge überbaut, sondern eine Ecke bzw. ein Teilstück. Und dieses ist ca. 20 cm² groß.
     
  22. #20 Benjamin78, 5. Juni 2013
    Benjamin78

    Benjamin78

    Dabei seit:
    1. Februar 2012
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    SH
    Hmmm,
    hätte ich bei meiner Anmeldung doch unehrlich sein und einen anderen Beruf eintragen sollen? Es scheint mir nämlich fast so, als würden viele Schreiberlinge hier immer gerne dann aus ihren Löchern kriechen, wenn ein Lehrer etwas fragt. Schlimmer noch: Beiträge quer und/oder falsch lesend, Müll postend auf meinem Berufstand herumhackend in Beiträgen schreiben, ohne eigentlich etwas sagen zu wollen ... oder zu können ... Letztlich wird mir aber sogar genau das unterstellt, was die Schreiberlinge selbst an den Tag legen: Voreingenommenheit, Unkenntnis der Sachlage und evtl. Streitlust.

    Meine Fresse: Ich fragte weiter oben nach einem Rat! ... Dachte, das sei ein Zweck dieses Forums?

    Vielen Dank an alle anderen. Die Garage des Nachbarn steht mit einer Ecke auf meinem Grundstück (@juni74: lies das vielleicht mehrmals, damit du das endlich/vielleicht verstehst ...). Im Rohbau sind das schätzungsweise 20 qcm. Im Fertigzustand kommt dann ja wohl mindestens Luftschicht, Verblender und ein Dach hinzu. Das macht mir keine Sorgen, auf der Ecke haben wir eh ein großes Beet angelegt. Sollte die Garage weitergebaut werden, würde ich gerne wissen, was genau ich zu tun habe: Muss eine Baulast in das Grundbuch eingetragen werden, wer zahlt die Kosten, welche Nachteile habe ich oder der Kunde, wenn ich das Haus irgendwann tatsächlich verkaufen will. Der Bauleiter meines Nachbarn meinte übrigens, dass die Überschreitung des Grenzsteins um ca. 5 cm im Bereich der Toleranz sei ... was sagt ihr dazu? Dachte, der Punkt auf dem Grenzstein markiert die Grenze.

    Gruß Benny

    Noch was an die Querulanten: In einem Gespräch gestern und heute mit dem Bauherren haben wir uns zwar nicht geeinigt, aber besprochen, dass das Ganze nun auch nicht so wild sei und, dass wir sicherlich eine Lösung finden werden.
     
Thema:

Hilfe, mein Nachbar baut seine Garage auf meinem Grundstück

Die Seite wird geladen...

Hilfe, mein Nachbar baut seine Garage auf meinem Grundstück - Ähnliche Themen

  1. Essigessenz verkocht! Hilfe!!!

    Essigessenz verkocht! Hilfe!!!: Hallo liebes Forum! Ich war so "dumm" und habe mit Essigessenz geköchelt! Seitdem werde ich den Geruch nicht mehr los! Hier der genaue Ablauf:...
  2. Garage in ein bestehendes Gebäude bauen

    Garage in ein bestehendes Gebäude bauen: Hallo alle zusammen, Ich bin Landwirt in Mecklenburg-Vorpommern und besitze einen 3 Seiten Bauernhof von 1888. Wie es ja bei solch alten Höfen...
  3. Grundstück Minihaus - Abstandsflächen erforderlich?

    Grundstück Minihaus - Abstandsflächen erforderlich?: Wenn ich mir nun ein Minihaus (freiststehend, kein Anhänger sondern mit betonierter Bodenplatte und Fundamenten) bauen möchte, und ich mit 70qm...
  4. Hilfe! Vordach Rinnengefälle mit falschem Gefälle gebaut

    Hilfe! Vordach Rinnengefälle mit falschem Gefälle gebaut: Hallo, ich habe gerade ein Vordach einbauen lassen und am nächsten Tag, beim Tageslicht, konnte ich deutlich sehen, dass die Neigung/das Gefälle...
  5. Innenwand Garage mit Osb verkleiden ohne Hinterlüftung

    Innenwand Garage mit Osb verkleiden ohne Hinterlüftung: Aussenwand Haus, Innenwand Garage, statt Putz Steinwolle und Osb...ohne Hinterlüftung? Ich würde die Innenwand in der Garage auf 14 m länge und 3...