HILFE ! Sandsteintreppe Außen durch Silikon versaut

Diskutiere HILFE ! Sandsteintreppe Außen durch Silikon versaut im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hallo Zusammen, ich habe ein großes Problem. Ich habe mit meinem Vater zusammen eine Außtreppe aus Sandstein verlegt. Dieses sah nach Verlegung...

  1. #1 horsttelmer, 3. Oktober 2014
    horsttelmer

    horsttelmer

    Dabei seit:
    12. Juli 2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Osnabrück
    Hallo Zusammen,

    ich habe ein großes Problem. Ich habe mit meinem Vater zusammen eine Außtreppe aus Sandstein verlegt. Dieses sah nach Verlegung auch super aus. Dann haben wir mit Natusteinsilikon die Fugen versiegelt. Mit ordentlich Spüli-Wasser zum glattziehen.
    Die Flecken vom Spüli konnte ich einen Tag später auch gut mit einem Natusteinreiniger wegbekommen aber einige Flecken gerade direkt an den Silikonfugen gehen nicht weg. Kann das sein, dass das so eine Art Spüli/Silikonmischung ist und in den Stein eingezogen ist? Wie gesagt, habe mit Moeller StoneCare HMKR155 Intensivreiniger ewig geschruppt, ist aber nicht weg gegangen. Habt ihr eine Ahnung was man da machen kann ? So kann es doch nicht bleiben:mauer
    Ich hatte schon an 1. Silkonentferner z.B. von Alpin Chemie gedacht oder 2. HMK R152 Öl- und Wachsentferner - Paste von Moeller Stone Care. Oder mit Schleifpapier wegschleifen wenn das geht ?

    Es muß doch eine Möglichkeit geben. Was meint ihr ?

    Gruß
    Horst Treppe Problem.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wasweissich, 3. Oktober 2014
    wasweissich

    wasweissich Gast

    Was verstehst du unter ordentlich spüli ?

    Hoffentlich nicht das ,was ich darunter verstehe ...
     
  4. #3 horsttelmer, 3. Oktober 2014
    horsttelmer

    horsttelmer

    Dabei seit:
    12. Juli 2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Osnabrück
    Na ja wir haben halt spülmittel mir wasser gemischt um damit die Fugen glatt abzuziehen
     
  5. #4 wasweissich, 3. Oktober 2014
    wasweissich

    wasweissich Gast

    Mit sicherheit reichlich.viel hilft aber nicht immer viel ...
    Wenn die flecken wirklich vom spülmittel herrühren ,kannst du dich entspannen und mit wasser nachspülen .
    Wenn der massieve einsatz von chemie ursache ist .... schade .

    Und wenn (halte ich für sehr wahrscheinlich ) eingeschlossenes wasser die ursache ist ,bis frühjahr warten (dann lässt sich das silikon so abziehen) und anständig verfugen....

    Ausserdem ist die silikonfuge garnicht gut für die treppe .eine anständige zementäre fuge wäre für die dauerhaftigkeit besser gewesen .
     
  6. #5 horsttelmer, 3. Oktober 2014
    horsttelmer

    horsttelmer

    Dabei seit:
    12. Juli 2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Osnabrück
    Wie gesagt, ich habe einen Tag nach dem verfugen direkt mit klarem heißen Wasser die Treppe mit einem Schrubber gereinigt. Die "normalen" Flecken von der Spülmittellösung die auf den Stufen getropft waren gingen auch ganz gut weg. Nur das was jetzt noch zu sehen ist blieb da. Danach habe ich es mit dem Intensivreiniger probiert, half aber leider nicht. Wenn ich so über die Steinoberfläche fühle, kann ich an den Stellen keine direkte Silikonschicht spüren. Scheint halt nicht direkt auf der Oberfläche zu sein. Daher halt die Vermutung, dass an den betroffenen Stellen mit dem Glättmittel ein Anteil vom Silikon mit eingezogen ist und die Flecken verursacht. Daher suche ich noch ein passendes Mittel (evtl. die Paste die ich oben angesprochen habe) die die Flecken wieder "rauszieht"
     
  7. #6 wasweissich, 3. Oktober 2014
    wasweissich

    wasweissich Gast

    Das glättmittel löst den zu glättenden stoff in der regel nicht soweit auf ,dass der von dir vermutete effekt eintritt.

    Ich vermute eingesperrtes wasser/dampf unter den stufen.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Gast036816, 3. Oktober 2014
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    ist die geländerbefestigung endgültig? wenn ja, dann sind die flecken zweitrangig.
     
  10. #8 horsttelmer, 4. Oktober 2014
    horsttelmer

    horsttelmer

    Dabei seit:
    12. Juli 2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Osnabrück
    Natürlich ist das Geländer nicht endgültig. Ist nur ein Provisorium, damit keiner abstürzt. Geländer kommt nächstes Jahr, wenn wieder Geld in der Kasse ist:shades
    Ich habe heute mal an einer unauffälligen Stelle versucht mit etwas feinem Schleifpapier(240er) das Poblem zu lösen. Es scheint nach dem ersten Eindruck heller zu werden. Vielleicht ist es ja doch nur eine Schicht an der Oberfläche die ich mit schleifen entfernen kann. Ich habe auch vor der Verlegung die Steine rundherum mit einer Vorimprägnierung gestrichen. Es dürfte eigentlich nichts richtig tief in den Stein gezogen sein. Ich besorge mir noch mal richtig feines (vielleicht 400er? - möchte ja keine Riefen und damit das nächste Problem im Stein haben) Schleifpapier und probier noch mal.
     
Thema:

HILFE ! Sandsteintreppe Außen durch Silikon versaut

Die Seite wird geladen...

HILFE ! Sandsteintreppe Außen durch Silikon versaut - Ähnliche Themen

  1. Essigessenz verkocht! Hilfe!!!

    Essigessenz verkocht! Hilfe!!!: Hallo liebes Forum! Ich war so "dumm" und habe mit Essigessenz geköchelt! Seitdem werde ich den Geruch nicht mehr los! Hier der genaue Ablauf:...
  2. Hilfe! Vordach Rinnengefälle mit falschem Gefälle gebaut

    Hilfe! Vordach Rinnengefälle mit falschem Gefälle gebaut: Hallo, ich habe gerade ein Vordach einbauen lassen und am nächsten Tag, beim Tageslicht, konnte ich deutlich sehen, dass die Neigung/das Gefälle...
  3. WIKKA: Aussen Dichtfuge mehr als 3cm in Ordnung?

    WIKKA: Aussen Dichtfuge mehr als 3cm in Ordnung?: Hallo zusammen, vor zwei Wochen hat die Firma Wikka Fenster bei uns die Fenster montieren lassen. Aufmaß und Planung ging alles von denen aus....
  4. Hilfe bei Suche nach Grundstück

    Hilfe bei Suche nach Grundstück: Hallo zusammen, mein Name ist Jürgen und ich komme aus Neuss in der Nähe von Düsseldorf. Meine Frau und ich möchten in absehbarer Zeit im...
  5. Abwasserführung Aufputz außen

    Abwasserführung Aufputz außen: Hallo, ich bin aufgrund der Gegebenheiten gezwungen das Abwasser außen am Gebäude zu führen. In den Boden kann man leider nicht. Welche...