Hilfe - TürkCell war gestern - was nun fürs Internet im Urlaub?

Diskutiere Hilfe - TürkCell war gestern - was nun fürs Internet im Urlaub? im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem und vielleicht hat jemand eine sinnvolle Idee? Früher konnte man über TürkCell einen günstigen...

  1. retep12

    retep12

    Dabei seit:
    5. September 2012
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SAP Berater
    Ort:
    NRW
    Hallo zusammen,

    ich habe folgendes Problem und vielleicht hat jemand eine sinnvolle Idee?

    Früher konnte man über TürkCell einen günstigen 4GB-Stick über eine Kampagne kaufen um im Türkeiurlaub relativ günstig im Internet surfen zu können. Leider gibt es das Angebot nicht mehr.

    Hat jemand eine Idee wie man heutzutage günstig im Ferienhaus (WO ES KEIN INTERNET GIBT) über WLan(-Stick) für 4 Wochen surfen kann?

    Gruss Peter
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    verspäteter Aprilscherz?

    Ohne Worte...

     
  4. grubash

    grubash

    Dabei seit:
    2. Januar 2011
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Hi,
    bin in letzter Zeit mit lokalen Prepaid-Angeboten in diversen Ländern gut gefahren. Einfach den Stick mitgenommen und Vorort eine Prepaidkarte im Supermarkt gekauft. War meist auch die Empfehlung, wenn man in Deutschland Einheimische gefragt hatte. Die ganzen Auslandsangebote von deutschen Anbietern sind meist preislich recht fett. Ansonsten wäre noch www.vodafone.com.tr. Da habe ich aber mangels Sprachkenntnisse Probleme mit den Tarifen :-). Bei eBay werden auch haufenweise türkische SIM Karten angeboten.

    Ansonsten kann ich dich gut verstehen. Mal fix Mail lesen und ggf. ein klein wenig Remote Zugriff sollte im Urlaub nicht fehlen.

    Ciao Christian
     
  5. #4 JamesTKirk, 3. April 2013
    JamesTKirk

    JamesTKirk Gast

    Wer zum Teufel braucht im Urlaub einen Internet-Zugang ?????
     
  6. grubash

    grubash

    Dabei seit:
    2. Januar 2011
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Hi,
    gibt halt Berufe wo man auch im Urlaub erreichbar sein sollte. Wenn Projektprämien, Leistungszuschlag ect. einen nicht unerheblichen Teil des Einkommens ausmachen ist man halt auch im Urlaub darum bemüht das nix schief geht. Wenn man monatelang für ein Projekt geackert hat, will man das dann nicht auf der Zielgeraden vor die Wand fahren.

    Für die Urlaubsplanung vor Ort macht sich ein Zugang auch nicht schlecht. Für mich gehört Internet im Urlaub irgendwie dazu. Zu Hause möchte man ja nicht darauf verzichten. Wenn man sich an gewisse Sachen gewöhnt hat, fehlen die einem wie die Kaffemaschine.

    Ciao Christian
     
  7. retep12

    retep12

    Dabei seit:
    5. September 2012
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SAP Berater
    Ort:
    NRW
    Nr. #2

    Können alle Kabelaffen auch einen defekten Computer reparieren? Ist ja auch alles voll mit Kabeln, oder? ;-)
     
  8. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Aber wenn es kein Internet gibt, was willst Du dann mit einem WLAN-stick? Hat der Nachbar Internet und Du möchtest über sein LAN in´s I-Net gehen? Oder meinst Du doch einen stick mit dem Du in´s Mobilnetz telefonieren bzw. in´s I-Net gehen kannst?

    Um während 4 Wochen Urlaub ab und zu mal in´s I-Net zu schauen, wären mir die Verbindungskosten egal. Es gibt Tarife für 10,- €/Monat, für einen entsprechenden Aufpreis auch ohne Mindestlaufzeit. Oder Du kaufst ein Datenvolumen x das 30 Tage gültig ist, dann musst Du nur noch schauen, ob Du auch in der Türkei den Zugang nutzen kannst. Die Gebühren für´s Roaming solltest Du ganz genau unter die Lupe nehmen, denn da steckt der Teufel im Detail. Im Gegensatz zu den EU-Ländern gehört die Türkei zur nächsten Zone (typ. Zone 2), das macht gleich mal einen ordentlichen Aufschlag.

    Es könnte von Vorteil sein eine Karte/Tarif vor Ort zu kaufen, aber wenn Du Pech hast ist die Freischaltung für´s I-Net erst erledigt wenn Du schon wieder zuhause bist. ;)

    Ich würde mir irgendeinen Tarif hier in DE kaufen, wohlwissend, dass die I-Net Nutzung im Ausland richtig teuer werden kann, und dann lieber den Urlaub vor Ort genießen und meine Internetnutzung auf das Notwendigste beschränken.

    Gruß
    Ralf
     
  9. #8 Hessekopp, 3. April 2013
    Hessekopp

    Hessekopp

    Dabei seit:
    30. Juni 2011
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Dortmund
    Macht es Ihm doch nicht so schwer;

    natürlich sucht er einen Prepaid UMTS Stick. Die gibt es von VODAFONE und nach wie vor von Turkcell - gehe am besten Mal in einen der vielen Telefonläden in Deutschen Großstädten, die von Türken geführt werden. Da kann man Dir weiterhelfen mit Tips, was Du brauchst - oder in den diversen Urlaubsforen. Als SAP Profi solltest Du ja eine Suchmaschine füttern können.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 sandburgstatik, 3. April 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. April 2013
    sandburgstatik

    sandburgstatik

    Dabei seit:
    27. März 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Speziteur
    Ort:
    Braunschweig
    Ansonsten hast du hier ne Übersicht von Anbietern. Kannst dich ja mal durchklicken und die Auslandstarife anschauen!
    isdochegal


    LG Felix
     
  12. retep12

    retep12

    Dabei seit:
    5. September 2012
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SAP Berater
    Ort:
    NRW
    NIE, NIE wieder werde ich in IRGENDEIN Forum - MEINEN tatsächlichen Beruf abgeben - sogar hier im "Experten"-Forum wimmelt es von "Voll-Hanseln", die absolut keine Ahnung von Berufsbildern haben und es auch nie bekommen werden.

    Danke grubash - du redest mir von der Seele! - genau so ist es!

    @Hessekopp: Ja ich denke das ist das beste - das werde ich machen - oder... ich riskiere es und versuche in der Türkei was zu bekommen - Das Problem ist meistens, dass Du ohne TR-Pass oder Ikamet keinen Stick bekommst - aber ggf. geht das doch was ... ;-)

    Gruss Peter
     
Thema:

Hilfe - TürkCell war gestern - was nun fürs Internet im Urlaub?

Die Seite wird geladen...

Hilfe - TürkCell war gestern - was nun fürs Internet im Urlaub? - Ähnliche Themen

  1. benötige Hilfe bei Terrassenüberdachung

    benötige Hilfe bei Terrassenüberdachung: Hallo,:winken ich hoffe dass ich hier in dieser Sparte richtig liege. Ich plane eine Terrassenüberdachung, die sich ein wenig von den gängigen...
  2. Hilfe bei Risse im Haus

    Hilfe bei Risse im Haus: Hallo wir haben vor 2 Jahren ein Einfamilienhaus bauen lassen , und bemerken seit einiger Zeit immer mehr Risse im Haus. Hinzu kommt das sich auf...
  3. Hilfe!!! Großer Riss

    Hilfe!!! Großer Riss: Hallo liebe Gemeinde, es ist soweit. Der Hauskauf steht an. :-) Am Montag habe ich eine Besichtigung. Vorher schaue ich mir die jeweiligen...
  4. durch Zupflastern GRZ II überschritten Hilfe!

    durch Zupflastern GRZ II überschritten Hilfe!: unseren Nachbarn gefällt es nicht wirklich, dass wir einen weiteren Stellplatz und Gartenhaus haben wollen, denn leider ist der Freiraum der...
  5. Bitte Hilfe, bodenaufbau und Kaufberatung

    Bitte Hilfe, bodenaufbau und Kaufberatung: Hallo Leute, ich brauche dringend eure Hilfe bzw. Rat, Kaufberatung. Ich mochte meine Böden komplett neu machen in meine vor kurzem erworbenen...