Hilfe - Zimmermann legasthenisch ?

Diskutiere Hilfe - Zimmermann legasthenisch ? im Dach Forum im Bereich Neubau; Wie schon im älteren Thread beschrieben hat der Zimmermann auf der Schalung eine diffusionsoffene Unterspannbahn "Bauder Difubit NSK" angebracht....

  1. MR1972

    MR1972

    Dabei seit:
    12. Oktober 2002
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Wie schon im älteren Thread beschrieben hat der Zimmermann auf der Schalung eine diffusionsoffene Unterspannbahn "Bauder Difubit NSK" angebracht.

    Ich denke aber falsch herum: Die Seite mit dem Vlies schaut nach oben und die glatte Seite liegt auf der Schalung.

    Bitte um kurze Info, ob das verkehrt ist und was dadurch passieren kann.

    Falls es verkehrt ist muß wohl Dachrinne, Deckung, Lattung und Konterlattung wieder runter....

    Ich hoffe der Kerl hat eine Haftpflichtversicherung....

    Danke & LG aus Österreich
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JDB

    JDB

    Dabei seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tragwerksplaner
    Ort:
    Weserbergland
    so

    so
     
  4. MR1972

    MR1972

    Dabei seit:
    12. Oktober 2002
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Die Unterspannbahn sieht zwar etwas anders aus, aber vom Prinzip stimmt die Abbildung -> Vlies nach oben.
     
  5. MR1972

    MR1972

    Dabei seit:
    12. Oktober 2002
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Entwarnung

    Ich habe heute mit einem Techniker von Bauder in Stuttgart telefoniert: Er hat gemeint das passt so schon. Wollte man die Folie verkehrt montieren, müsste man die ganze Rolle abwickeln und dann umdrehen. Hätte ich auch selbst bedenken können.

    Ich geh jetzt weiter meine Styropor-Fassade verspachteln und werd aufpassen, daß mich der Orkan nicht vom Gerüst weht, zum Glück muss ich keine Platten mehr kleben, sonst würde mich der Wind samt Platte zum Nachbarhaus wehen.

    LG
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Hilfe - Zimmermann legasthenisch ?

Die Seite wird geladen...

Hilfe - Zimmermann legasthenisch ? - Ähnliche Themen

  1. Hilfe bei Risse im Haus

    Hilfe bei Risse im Haus: Hallo wir haben vor 2 Jahren ein Einfamilienhaus bauen lassen , und bemerken seit einiger Zeit immer mehr Risse im Haus. Hinzu kommt das sich auf...
  2. Hilfe!!! Großer Riss

    Hilfe!!! Großer Riss: Hallo liebe Gemeinde, es ist soweit. Der Hauskauf steht an. :-) Am Montag habe ich eine Besichtigung. Vorher schaue ich mir die jeweiligen...
  3. durch Zupflastern GRZ II überschritten Hilfe!

    durch Zupflastern GRZ II überschritten Hilfe!: unseren Nachbarn gefällt es nicht wirklich, dass wir einen weiteren Stellplatz und Gartenhaus haben wollen, denn leider ist der Freiraum der...
  4. Bitte Hilfe, bodenaufbau und Kaufberatung

    Bitte Hilfe, bodenaufbau und Kaufberatung: Hallo Leute, ich brauche dringend eure Hilfe bzw. Rat, Kaufberatung. Ich mochte meine Böden komplett neu machen in meine vor kurzem erworbenen...
  5. Hilfe Garagenbau,

    Hilfe Garagenbau,: Hi , Ich baue demnächst einen Bungalow oder besser gesagt ich lasse bauen , Danach soll irgendwann eine Garage gebaut werden in Eigenleistung ,...