Hilfe;)

Diskutiere Hilfe;) im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallohoo ihr lieben :) also..ich hab mir euer forum mal durch gelesen und ich muss sagen daumen hoch :28:! Ich bin Buerotante in der Ausbildung...

  1. Fleuron

    Fleuron

    Dabei seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürotante im Tiefbaugroßhandel
    Ort:
    Erfurt
    Hallohoo ihr lieben :)
    also..ich hab mir euer forum mal durch gelesen und ich muss sagen daumen hoch :28:!
    Ich bin Buerotante in der Ausbildung und habe 4 monate im lager verbracht..doch wirklich was erklaert hat mir da keiner was..jetzt sitze ich im buero und bearbeite angebote etc..was auch fetzt..ABER..wenn mich kunden anrufen und nach bestimmten produkten fragen habe ich meistens keine ahnung :cry:bef1018:..so stellen sich mir fragen wie..wofuer brauche ich ein Teilsickerrohr?..warum nehem die leute denn kein Vollsickerrohr?..oder was sind Möchnbauwerke? und wo ist der unterschied zwischen PE und PP rohr..außer das material ;)?..ich waere euch sehr dankbar wenn ihr mir die fragen mal beantworten koenntet..ich hoffe ich kann ihr immer zurueck kehren und weitere fragen stellen!?..:hammer:
    viiiiielen dank im vorraus :bounce:

    Fleuron :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fleuron

    Fleuron

    Dabei seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürotante im Tiefbaugroßhandel
    Ort:
    Erfurt
    meinte natuerlich hier und nicht ihr :D
     
  4. coroner

    coroner

    Dabei seit:
    17. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.908
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT Consultant
    Ort:
    Ulm/Deutschland
    Benutzertitelzusatz:
    Baulaie
    Hallo Fleuron!

    Na und was macht der Ausbilder...? Das ist doch eigentlich das selbstverständlichste, dass der Azubi nachfragt, wenn er was nicht verstanden hat bzw. Wissenslücken hat. Ist deinerseits übrigens nicht nur ein Zeichen von Interesse sondern auch deine Aufgabe.

    Ausserdem solltest du vielleicht nicht versuchen die Kunden mit Foren-Halbwissen zu beraten.
    :winken

    Sorry, aber auch Generation Google sollte sich klassisch ausbilden lassen können ;)
     
  5. Fleuron

    Fleuron

    Dabei seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürotante im Tiefbaugroßhandel
    Ort:
    Erfurt
    Haha du bist lustig ;)
    ich bin immer hinterher gewesen wenn ich was wissen wollte..dann kam allerdings sowas wie "erklaer ich dir spaeter!" oder sie haben mich woertern um sich geschmissen die ich noch nicht kannte auch nachdem ich nachgefragt habe was sie damit meinten kamen erneute worte und dann kam auf einmal ein kunde und rumpel di pumpel weg waren die kumpel!
    ich weiß was meine aufgaben sind ;)..

    nein ich berate keine kunden ich geb sie an meinen vorgesetzten weiter weil ich ja auch nix falsches sagen will..aber es ist auch einfach fuer mich interessant was fuer was benoetigt wird etc..aber hier will sich keiner die zeit dafuer nehmen deswegen frage ich ja euch :/

    ach generation google..vllt sollte man auch mal ohne vorurteil an so ne sache ran gehen ;)..nur weil ich 20 bin heißt das nicht das ich nur am rumgooglen bin..und ich denke gerade fuer unwissende ist das forum hier mit gemacht oder:bierchen:
     
  6. #5 HolzhausWolli, 7. Februar 2011
    HolzhausWolli

    HolzhausWolli

    Dabei seit:
    20. Februar 2006
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Siegen
    Benutzertitelzusatz:
    Baustatus: Längst fertig
    Du beabsichtigst also dich von diesem Forum bis zur Abschlußprüfung führen zu lassen?

    :28:
     
  7. Fleuron

    Fleuron

    Dabei seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürotante im Tiefbaugroßhandel
    Ort:
    Erfurt
    Haha Holzhauswolli :D..nein natuerlich nicht..ich bring mir ja groeßtenteils alles selber bei..und bei meiner prueufung wird auch nix ueber die produkte hier gefragt!..jetzt macht einen hier doch gleich nicht runter nur weil hier mal jemand was fragt und antworten moechte..kann ja nix dazu wenn sie hier alle zu beschaeftigt sind fuer mich :cry :(
     
  8. #7 Gast943916, 7. Februar 2011
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    @all
    macht die Bürotante nicht so nieder, sie versucht ja wenigstens was zu lernen, ist auch nicht unbedingt normal....
    also erklärt ihr mal schön was sie wissen will....
    und nicht vergessen: Ihr habt in der Ausbildung auch nicht alles gewusst :winken
     
  9. Fleuron

    Fleuron

    Dabei seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürotante im Tiefbaugroßhandel
    Ort:
    Erfurt
    vielen dank Gipser..:)
     
  10. Vossi

    Vossi

    Dabei seit:
    30. November 2008
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wohnraumgestalter
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Benutzertitelzusatz:
    Freigeist und Erfinder
    So isser, der Gipser...
     
  11. #10 wasweissich, 7. Februar 2011
    wasweissich

    wasweissich Gast

    ich sehe es genauso wie gipser .

    viele , die ausbilden sollten , sind dazu nicht in der lage , weil sie überfordert sind . oder keinen bock haben . oder den/die azubi nicht leiden können . oder....

    (ich erwische mich selbst dabei , dass der stift hier und da zu kurz kommt , wenn chaos ausbricht , aber weil ich mich meistens erwische , können wir es nachholen )
     
  12. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Jau...

    Ich bekomme auch immer die Krise wenn ich gewisse Kollegen mitbekomme...

    1. Gesellenjahr und können perfekt kehren und das Auto in Ordnunghalten. Fachlich aber völlige Nieten...

    Und das bei einer durchschnittlichen Intelligenz, wieso bringt man solchen Lehrlingen nix bei???

    Da könnt ich jedes Mal aus der Haut fahren, nenn ich billige Arbeitskraft und Ausbeuten...

    Und hier sieht man ein Bemühen, da können die fachlich fähigen User doch mal mithelfen die Lücken zu füllen...

    Für mich sind die Fragen leider ein paar Meter unter meinem Niveau ;)

    Wenn wir beim Dach oder an gewissen Fassaden angekommen sind kannst du mich auch gerne fragen!
    Vom Tiefbau hab ich keine Ahnung...
     
  13. papeFT

    papeFT

    Dabei seit:
    31. August 2010
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Fuldatal
    Benutzertitelzusatz:
    THZ 403 SOL - Nutzer
    oh ja, und dann klettert hier ein Geselle aufs Dach und ihm muss erklärt werden, woran man den Unterschied zwischen Bohrer für Stein und Metall erkennt - kennt ihr fähige Arbeitslose? - Ab nach Nordhessen, wie einst Napoleons Bruder: "Ab nach Kassel"
     
  14. #13 wasweissich, 7. Februar 2011
    wasweissich

    wasweissich Gast

    ich denke , hilfe wäre möglich , jetzt muss die bürotante noch üben , die fragen forumtauglich zu formulieren..... :D
     
  15. alex2008

    alex2008

    Dabei seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    3.251
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinist
    Ort:
    Südschwarzwald
    Benutzertitelzusatz:
    Baggerfahren ist mein Hobby
    Eure Lieferanten kennst?
    Die Infos zu den Kunststoffrohren findest auf den Webseiten der Hersteller.
    Interessanter dürfte sein zu wissen welche Formstücke es gibt und mit welchen Übergangsstücken man welche Rohre verbindet.
     
  16. Fleuron

    Fleuron

    Dabei seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürotante im Tiefbaugroßhandel
    Ort:
    Erfurt
    vielen dank fuer euer verstaendnis..;)
    ja die kenne ich..aber nicht alle weil wir so viele haben :/
    wasweissich..sind die fragen nicht gut formuliert? :D..
    alex2008 ja das interessiert mich auch..nur ich wollte nicht gleich mit tausend fragen kommen..sonst haette ich vllt noch mehr einen aufn deckel gekriegt :D..
    ich meine ich kann das ja verstehen wenn man mal keine zeit hat wegen dem stress..aber wenn ich selbst nach feierabend komme und trotzdem keiner zeit findet finde ich das doch sehr schade..ich moechte ja gerne voll mitarbeiten..aber ohne grundwissen ist es ja echt bloedi..deswegen hoffe ich ja auch auf eure hilfe..;)..
     
  17. Lebski

    Lebski Gast

    Hast du mal mit deinem Chef über die Situatuon gesprochen?
    Er sollt ja im eigenen Interesse, die anderen Mitarbeite anhalten, Fragen zu beantworten.

    Vollsickerrohr: Allseitig Wassereintritt möglich.
    Teilsickerrohr: Wasser tritt von oben und seitlich ins Rohr, der untere Bereich ist geschlossen und dient als Transportrohr für das gesammelte Wasser.
    Welchesr Typ eingesetzt wird, hängt von der Planung ab und den örtlichen Gegebenheiten sowie den Bodenverhältnissen und dem Ziel das erreicht werden soll.

    Mönchbauwerke kommen von gestauten Seen und regulieren den Wasserabfluss und den Überlauf. Sozusagen der Stopfen, der das Wasser hält. Kleiner Mönchbauwerke werden bei Regenrückhaltebecken aber auch beim Hochwasserschutz eingesetzt.

    Folgendes gilt für erdverlegte, drucklos betriebene Rohrleitungen
    Polyethylen (PE): : Kann auf Baustellen geschweisst werden. Witterungsstabil. Meist Schwarz, Haupteinsatz: Versorgungsleitungen, Druckleitungen
    Polypropylen (PP): Baustellentauglich nur Steckverbindung mit Gummidichtung als Verbindung. Witterungsstabil. Bekannt als KG-Rohr für schwere Belastungen.
    Polyvinylchlorid (PVC-U): Baustellentauglich nur Steckverbindung mit Gummidichtung als Verbindung. Wird im Freien mit der Zeit schlagempfindlich. Haupteinsatz: Entwässerung bei niedrigen Anforderungen, Sonnengeschützte Verlegung.
    Wobei Rohre jetzt nicht mein Gebiet sind...
     
  18. Fleuron

    Fleuron

    Dabei seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürotante im Tiefbaugroßhandel
    Ort:
    Erfurt
    Ja ich war heute morgen da..ich hab jetzt hier oben im buero einen neuen..der erklaert mir auch alles schoen..aber eben nur wie die vorgaenge funktionieren...fuer was genau was ist leider nicht :(..
    aber viiiielen dank fuer deine erklaerung :)..jetzt weiß ich mehr :)..
    aber ich hab noch einige fragen..wie koennen rohre denn verbunden werden? was gibt es denn fuer moeglichkeiten?..
     
  19. RMartin

    RMartin

    Dabei seit:
    16. September 2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing
    Ort:
    Offenbach
    Naja....PVC-Rohre sollten nicht an der Sonne gelagert werden. Aber wenn jetzt die Sonne scheint, dann darf man sie schon verlegen und muss keinen extra Sonnenschutz bauen:)

    Fleuron: Man darf natürlich auch nicht vergessen, dass Du eine kaufmännische Ausbildung machst. Also Ausbildungsziel ist die Erlangung des für den Großhandel notw. kaufmännischen Wissens und deren Prozesse.
    Fachwissen über die Produkte ist schön, sollte auch im gewissen Rahmen erlangt werden, ist aber nur sekundär.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Fleuron

    Fleuron

    Dabei seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürotante im Tiefbaugroßhandel
    Ort:
    Erfurt
    RMartin..da hast du schon recht..aber wenn kunden anrufen und fragen was sie fuer was benutzen koennten bin ichja quasi aufgeschmissen ;)..
    aber es interessiert mich ja quasi auch selber..ich hab mir ja den betrieb ausgesucht weil mich sowas interessiert :D
     
  22. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Gaaanz einfach! ;)

    Du bist schon ganz weit vorn, wenn Du interessiert bist und Dir Gedanken machst.:respekt

    Du musst und kannst nicht gleich alles wissen. Jeden Tag wirst Du neue Dinge sehen. Das ist der Zweck der Ausbildung. Wenn Du dann noch auf die Dinge siehst, die nicht Teil der Ausbildung sind, aber betriebsspezifisch sind, dann nochmal :respekt

    Nimm Dir Kataloge, frag die alten Hasen, frag hier, lies hier ...


    Ich hab mich mal bei einem Mitarbeiter eines Großhandels für seine Ratschläge bedankt. Er antwortete: "Wieso? Das kenn ich nur von Euch."

    Also: immer fragen!

    Gruß Lukas
     
Thema:

Hilfe;)

Die Seite wird geladen...

Hilfe;) - Ähnliche Themen

  1. Essigessenz verkocht! Hilfe!!!

    Essigessenz verkocht! Hilfe!!!: Hallo liebes Forum! Ich war so "dumm" und habe mit Essigessenz geköchelt! Seitdem werde ich den Geruch nicht mehr los! Hier der genaue Ablauf:...
  2. Hilfe! Vordach Rinnengefälle mit falschem Gefälle gebaut

    Hilfe! Vordach Rinnengefälle mit falschem Gefälle gebaut: Hallo, ich habe gerade ein Vordach einbauen lassen und am nächsten Tag, beim Tageslicht, konnte ich deutlich sehen, dass die Neigung/das Gefälle...
  3. Hilfe bei Suche nach Grundstück

    Hilfe bei Suche nach Grundstück: Hallo zusammen, mein Name ist Jürgen und ich komme aus Neuss in der Nähe von Düsseldorf. Meine Frau und ich möchten in absehbarer Zeit im...
  4. Heizungsbauer hat Mist gebaut!! HILFE!!!

    Heizungsbauer hat Mist gebaut!! HILFE!!!: Hallo zusammen, ich war gerade in meinem Haus um zu schauen, was der Heizungsbauer alles die letzten Tage getrieben hat. Ziel war es, die...
  5. benötige Hilfe bei Terrassenüberdachung

    benötige Hilfe bei Terrassenüberdachung: Hallo,:winken ich hoffe dass ich hier in dieser Sparte richtig liege. Ich plane eine Terrassenüberdachung, die sich ein wenig von den gängigen...