hinterlüftete Fassade

Diskutiere hinterlüftete Fassade im Spezialthema: Wärmebrücken Forum im Bereich Bauphysik; Hallo zusammen, ich habe keinen Beitrag zu dieser Thematik gefunden und wollte wissen wie die Randbedingungen bei der Wärmebrückenberechnung...

  1. #1 Atiakar, 13.09.2016
    Atiakar

    Atiakar

    Dabei seit:
    25.03.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Erfurt
    Hallo zusammen,

    ich habe keinen Beitrag zu dieser Thematik gefunden und wollte wissen wie die Randbedingungen bei der Wärmebrückenberechnung einer hinterlüftete Fassade eingesetzt werden. Die DIN EN ISO 6946:2008 beschreibt für den Wärmedurchgangswiderstand einer der stark belüfteteten Luftschichte folgendes: "Der Wärmedurchgangswiderstand einer Bauteilkomponente mit einer stark belüfteten Luftschicht ist zu bestimmen, indem der Wärmedurchlasswiderstand der Luftschicht und aller anderen Schichten zwischen
    Luftschicht und Außenumgebung vernachlässigt wird und ein äußerer Wärmeübergangswiderstand verwendet wird, der dem bei ruhender Luft entspricht (siehe Anhang A). Alternativ darf der entsprechende Wert für Rsi aus Tabelle 1 verwendet werden"


    im Anhang A. gibt es folgende Formel mit der ich den Wärmeübergangswiderstand ermitteln kann:hce = 4 + 4v (mit der Annahme Luftgeschwindigkeit 2m/s) . Somit erhalte ich den Wärmeübergangswiderstand von 0,08 m²*K/W

    Alternative kann ich den Wärmeübergangseiderstand von 0,13m²*K/W einsetzen? Stimmt das?

    Kann man die Luftgeschwindigkeit für die hinterlüftung bei irgendeiner Norm ablesen? 2m/s ist eigentlich eine sinnvolle Annahme (laut unnterschiedliche Forschungsberichten) aber besser wäre wenn ich die Normangaben habe. Kennt jemand sich damit aus?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

hinterlüftete Fassade

Die Seite wird geladen...

hinterlüftete Fassade - Ähnliche Themen

  1. Anschluss Dach/Fassade

    Anschluss Dach/Fassade: Hallo, wir haben letztes Jahr unser Dach von einem Dachdecker neu eindecken lassen. Anschließend wurde das Dachgeschoss von einem Trockenbauer...
  2. Aussenschmutz (Algen ?) an Fassaden

    Aussenschmutz (Algen ?) an Fassaden: Hallo, wir haben eine Haus mt 4 Parteien (Eigentumswohnungen welches gerade 4 Jahre alt ist. Das Haus hat kein WDVS sonder einen Isolierstein auf...
  3. Risse im Putz / Fassade nach einem Jahr am Rolladenkasten

    Risse im Putz / Fassade nach einem Jahr am Rolladenkasten: Hallo 2016 wurde von meinem Neubau die Fassade gemacht. Bereits in 2017 habe ich an allen Fenstern Risse festgestellt (siehe Bild). Das habe ich...
  4. Risse in der Fassade - Einschätzung

    Risse in der Fassade - Einschätzung: Hallo, ich würde mich sehr über eine Einschätzung folgender Risse in einer Fassade freuen (ich habe das Haus mit zwei befreundeten Architekten...
  5. Leimholz Aluminium Pfosten Riegel Fassade als tragende Wand

    Leimholz Aluminium Pfosten Riegel Fassade als tragende Wand: Wir spielen aktuell mit dem Gedanken ein 120qm großes Flachdach mit Quadratischer Fläche wovon tatsächlich nur 100 qm relevant sind (die anderen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden