HOAI Vertrag und Dauer der Baumaßnahme

Diskutiere HOAI Vertrag und Dauer der Baumaßnahme im Bauen mit Architekten Forum im Bereich Architektur; Liebe Forumsteilnehmer, Habe einen Architektenvertrag für die LP 1 bis 8. Aus verschiedenen Gründen (ausschließlich durch Handwerker...

  1. #1 deralte, 27.07.2015
    deralte

    deralte

    Dabei seit:
    31.01.2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Mühltal
    Liebe Forumsteilnehmer,

    Habe einen Architektenvertrag für die LP 1 bis 8. Aus verschiedenen Gründen (ausschließlich durch Handwerker verursacht) zieht sich die Bauphase länger als geplant.
    Der Architekt bleibt freundlich und unterstützt den Fortschritt wo nötig. Gibst es in der HOAI einen Passus, welcher dem Architekten erlaubt, bei Verlängerung der Bauzeit (wo sind da eventuell die Grenzen) eine Erhöhung des Honorars zu verlangen? Falls ja, muss der Architekt ein solches Verlangen vorher ankündigen oder kann er die Dinge einfach laufen lassen und dann am Schlus mit seiner Forderung kommen?

    Für Eure Hinweise zu dem Thema bedanke ich mich.

    deralte
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast036816, 27.07.2015
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    ja, das muss er vorher ankündigen und dann wird das für ihn überhaupt nicht einfach, den umstand und die gründe für honorarmehrkosten nachvollziehbar darzulegen. meistens steckt man viel zeit rein und es kommt etwas zwischen ganz wenig und nichts raus. wurden im honorarvertrag termine definiert?
     
  4. #3 deralte, 27.07.2015
    deralte

    deralte

    Dabei seit:
    31.01.2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Mühltal
    Danke für die schnelle Reaktion! Im Honorarvertrag steht da nichts. Ich hatte befürchtet, dass irgendwo in den den Tiefen der HOAI sich irgendwelche Paragraphen finden würden.
     
  5. #4 Thomas B, 27.07.2015
    Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    In Arch.-verträgen gibt es (häufig) einen entsprechenden Passus. Das bedeutet nun aber nicht, dass bei einer Überschreitung der geplanten Bauzeit von ein paar Wochen sogleich gewaltige Gelströme gen Architekten branden. Ab wann (Zeitraum) so ein zeitl. Mehraufwand zu vergüten ist und wieviel ihm dann an Mehrung zusteht ist m.W. vorab zu vereinbaren.
     
  6. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    16.077
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    schau mal in deinen vertrag rein.
    häufig gibt es einen passus "aufgaben des bauherren".
    kommst du denen nicht nach, reagiert der architekt (zu recht) säuerlich.
     
Thema:

HOAI Vertrag und Dauer der Baumaßnahme

Die Seite wird geladen...

HOAI Vertrag und Dauer der Baumaßnahme - Ähnliche Themen

  1. Dauer einer Streichung aus dem Grundbuch

    Dauer einer Streichung aus dem Grundbuch: Moin. Wir wollen eine Bestandsimmobilie kaufen. Bekommen Baukindergeld nur dann, wenn zum Zeitpunkt des Zustandekommens eines Kaufvertrags beim...
  2. Klausel im Vertrag ok?

    Klausel im Vertrag ok?: Hallo Forum, was sagt ihr denn zu folgender Vertragsklausel? „ Ausbesserungen und Erneuerungen, die die Bank zur Werterhaltung des Grundbesitzes...
  3. Fragen rund um Vertrag für Pflaster/Gartenbau

    Fragen rund um Vertrag für Pflaster/Gartenbau: Hallo, wir planen demnächst unseren Hof pflastern, sowie Rasenfläche anlegen zu lassen. - schließt man hierbei üblicherweise einen schriftlichen...
  4. KfW Vertrag kündigen und dann?

    KfW Vertrag kündigen und dann?: Hallo, wir erhalten eine KfW Förderung da wir ein altes Haus sanieren. Geplant war KfW 85, doch nun stellt sich nach einigen Monaten herraus, dass...
  5. Rechnung von Bausachverständiger erhalten obwohl keinen Vertrag gibt, was nun?

    Rechnung von Bausachverständiger erhalten obwohl keinen Vertrag gibt, was nun?: Hallo zusammen, bei unseren Bauvorhaben, ich wollte gerne eine öffentlich bestellt und vereidigte Bausachverständiger beauftragen. Ich habe mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden