Hochterrasse und Wintergarten

Diskutiere Hochterrasse und Wintergarten im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Hallo Bauexperten, ich möchte an meinem Haus (BJ 1958) eine Hochterrasse (4x4 m x 70cm) bauen und später einen Wintergarten darauf aufbauen....

  1. speedyx2

    speedyx2 Gast

    Hallo Bauexperten,

    ich möchte an meinem Haus (BJ 1958) eine Hochterrasse (4x4 m x 70cm) bauen und später einen Wintergarten darauf aufbauen.
    Derzeit existiert bereits eine Hochterrasse (4x4 m x 70 cm) welche aufgemauert wurde, mit irgendetwas verfüllt wurde und darauf
    Waschbetonplatten (40x40 cm) einbetoniert wurden (Um die Platten wurde ringsum Beton eingebracht).
    Genaueres dazu kann ich nicht sagen, da diese schon vom Vorbesitzer erbaut wurde. Sie existiert aber bestimmt schon 30 Jahre
    und wirkt sehr stabil (kein setzen oder Risse zu sehen).

    Neben dieser Terrasse befindet sich derzeit ein Hof der mit Betonpflastersteinen vor 2 Jahren neu gemacht wurde
    (Aufbau: 20x20x6 cm Steine, 4 cm Splitt, Schicht Schotter und darunter ca. 40-50 cm Grobschlag, darunter Erde).
    Hier soll angrenzend an die existierende Terrasse nun die neue Terrasse entstehen.

    Ich wollte wie folgt vorgehen:

    Pflastersteine und Splitt entfernen. Nach vorne und zur Seite hin (L-Form) ausschachten (90 cm tief, 30 breit),
    mit Schotter (10 cm) Sauberkeitsschicht herstellen und 2lagig PE Folie darauf. Abstandshalter einbringen
    und Bewehrung aus Betonstahl und Mattenkörben einbringen. Ab OK Boden Schalung Höhe von 10 cm anbringen.
    Zum Haus und zur existierenden Terrasse hin nicht ausschachten, sondern nur 10 cm Schalung auf den Schotter aufbringen + PE Folie.
    Mit Beton per Schubkarre verfüllen (wird geliefert, sind 4-8 Meter zur Baustelle) und entlüften/verdichten/abziehen.
    Zwischen Streifenfundament und Haus/existierender Terrasse würde ich Dämmplatten einbringen um eine Trennung der Bauteile zu gewährleisten.

    Auf das getrocknete Streifenfundament, Bitumenbahn aufbringen und aufmauern. Im inneren der Terrasse würde ich 2lagig
    Bitumenbahnen aufbringen, Schotter einfüllen (alle 20cm gut verdichten) und als letzte Schicht ebenfalls Waschbetonplatten einbetonieren.

    Darauf würde ich dann Bitume aufbringen um Wassereintritt zu verhindern. Später würde ich hierrauf an den Seiten links und
    rechts aufmauern (ca. 1,10 m Höhe) und einen Wintergarten (Holz mit Ziegeldach) aufbauen. Den Boden würde ich mit Dämmplatten
    auslegen und darauf Laminat verlegen. Damit sollte ich dann einen Wintergarten größe 4x8m x70cm haben.

    Hoffe ich konnte mein Projekt einigermassen gut beschreiben, wenn nicht einfach Fragen.

    Was haltet ihr von dieser Vorgehensweise? Irgendwelche Gedankenfehler?
    Über Meinungen, Anregungen, konstruktive Kritik wäre ich sehr Dankbar.

    Gruß
    Speedy
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf Dühlmeyer, 30. April 2013
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Vergiss es!

    Du brauchst eine vernünftige Gründung, eine ordentliche Statik und eine Baugenehmigung (für die die Statik eh nötig ist)
     
  4. #3 speedyx2, 2. Mai 2013
    speedyx2

    speedyx2 Gast

    Was wäre denn für dich eine vernünftige Gründung?
     
  5. #4 Ralf Dühlmeyer, 2. Mai 2013
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Eine, die der Statik entspricht! :D

    Woher sollen wir wissen,ob Du 20/80 unbewehrt oder Pfahlgründung oder irgendwas dazwischen brauchst???
     
  6. #5 speedyx2, 2. Mai 2013
    speedyx2

    speedyx2 Gast

    Aja, trotzdem danke.
    Da kann ich ja echt froh sein, dass die alte Terrasse noch steht.
     
Thema:

Hochterrasse und Wintergarten

Die Seite wird geladen...

Hochterrasse und Wintergarten - Ähnliche Themen

  1. Erstellun eines Wintergartens Altbau

    Erstellun eines Wintergartens Altbau: HAllo ich möchte meinen Wintergarten erneuern ! Zur zeit sind da die Haustür mit 2 Glaselementen Uwert liegt ca bei 3 ist aus den 80ern ! ICh...
  2. Estrich im Wintergarten

    Estrich im Wintergarten: Hallo und erst einmal vielen Dank für dieses tolle Forum! Und natürlich habe ich ein Problem: In unserem Wintergarten wurde Estrich verlegt....
  3. Kappen für Fenster, Wintergarten gesucht

    Kappen für Fenster, Wintergarten gesucht: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Lieferanten für die folgenden Abdeckungen. Windabdeckungen, verhindern das eindringen von Wasser....
  4. Quarzit polygonalplatten hochterrasse

    Quarzit polygonalplatten hochterrasse: Hallo.Ich bin neu hier und total verwirrt durch die stöberei im Netz.Ich habe mich in gelben quarzit verliebt und möchte ihn als Terrassenbelag...
  5. Wintergarten im Dachgeschoss

    Wintergarten im Dachgeschoss: Hallo liebe Bauexperten, ich plane bei uns im Dachgeschoss große Dachfenster einzubauen und wollte hier mal nachfragen ob ihr was zu meinem...