Höhe der Garage

Diskutiere Höhe der Garage im Baugesuch, Baugenehmigung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo...ich habe mal eine Frage ! Ich habe einen Grundstück gekauft in einem Neubaugebiet, der auf einer früheren Bimsgrube entstanden ist. Mein...

  1. slawik

    slawik

    Dabei seit:
    17. April 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenbautechniker
    Ort:
    Koblenz
    Hallo...ich habe mal eine Frage !
    Ich habe einen Grundstück gekauft in einem Neubaugebiet, der auf einer früheren Bimsgrube entstanden ist. Mein Grundstück liegt zwischen dem Grenzwall und einer Erschließungsstrasse und hat eine Tiefe zur Strasse teilweise bis 2 Meter. Es wird aufgefühlt, verdichtet und ohne Kehler gebaut. Als Grenzbebaung kommt eine Garage mit einem Abstellraum 4 x 10 Meter ( ich hätte gerne 3 Meter Höhe ) Die Frage ist wie hoch kann die Garage werden ? Von wo wird gemessen ? Vom gewachsenem Boden, wobei kann man es überhaupt als gewachsener Boden bezeichnen oder von der gemittelten Höhe der Strasse ?
    Ich habe schon ganzen Internet durchgesucht...nichts gefunden !

    wie mein zukünftiger Nachbar gemein hat , der Bauamt kennt gar nicht die genauen Tiefen...wie rechnen die dann ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Uwe M

    Uwe M

    Dabei seit:
    10. September 2009
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gärtner
    Ort:
    Mendig
    Aus dem Bauch heraus würde ich die Höhe der Straße annehmen.

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk
     
  4. #3 SteveMartok, 10. Januar 2014
    SteveMartok

    SteveMartok Gast

    Ja, dass ist immer so die Sache.
    Ich wohne auch in einem Neubaugebiet und plane gerade mit einem Architekten meine Garage, die maximal 2,75 Höhe haben darf (Schnittpunkt äußere Wandfläche mit Dachhaut) Bei mir in SH bezieht man sich im B-Plan und der LBO auf den natürlich gewachsenen Boden.
    Im letzten August rief ich mal bei meinem Bauamt an, auch um wegen einer Dekomauer zu fragen. Die soll in einer Ecke des Gartens hinkommen und so mit einem alten Gussfenster und wie eine alte Abbruchmauer hergestellt werden, was Frauen eben so mögen. Höhe der Mauer ungefähr 1,30. Dazu muss ich noch sagen, dass die Grundstücke hier etwa um 70 - 90 cm aufgeschüttet werden mussten, um auf das Niveau der neuen Straßen zu kommen, bei mir etwa 80 cm.
    Nun sagte mir die nette Frau im Bauamt, wenn man es genau nähme, dürfte ich also die Garage nur 1,95m hoch bauen und das kleine Mäuerchen noch 40 cm....weil man da vom vorher vorhandenen Niveau des Ackers ausgeht.

    Nun die Garage ginge ja noch so, wenn man einen Ferrari oder Bugatti drin stehen hat.

    Also, dass ist schon alles etwas eigenartig, zumal die meisten Häuser hier dieser Ansicht nach auch die zulässige Firsthöhe überschreiten.

    Schlussendlich darf ich die beiden Trümmer natürlich so bauen lassen mit zugedrückten Augen des Bauamtes, aber mein Architekt wird sich die Zustimmung dazu schriftlich geben lassen. Ich hoffe, dass funktioniert.
     
  5. slawik

    slawik

    Dabei seit:
    17. April 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenbautechniker
    Ort:
    Koblenz
    Ich habe jetzt mehrmals den Bebauungsplan durchgelesen ....nirgendswo steht was von "gewachsenem Boden" einzige was drin steht :
    "Gebäudehöhe
    Die Gebäudehöhe (gemessen in Meter) darf die - entsprechend dem Einschrieb im Plan - als Höchstgrenze festgesetzte Höhe nicht überschreiten. Die Gebäudehöhe (e) wird gemessen an der Gebäudemitte von Oberkante Dachhaut am First (= OK DF) bis zur Oberkante ausgebaute Erschließungsstraße. Bei zwei angrenzenden Erschließungsstraßen kann der Straßenbezugspunkt in Gebäudemitte vom Bauherren gewählt werden."
    Ich denke dass es auch für die Garage gilt, alles andere wäre Quatsch !!!
     
  6. slawik

    slawik

    Dabei seit:
    17. April 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenbautechniker
    Ort:
    Koblenz
    Es ist in Kruft !
     
  7. Uwe M

    Uwe M

    Dabei seit:
    10. September 2009
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gärtner
    Ort:
    Mendig
    Den Ort hatte ich vermutet.. Sprich doch einfach mal den Ortsbürgermeister auf dieses Problem an. Er ist sehr nett und kann bestimmt weiterhelfen.

    Gesendet von meinem LIFETAB_E10316 mit Tapatalk
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Ralf Dühlmeyer, 15. Januar 2014
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Au mann - Laien unter sich!

    Die Definition der Bezugshöhe für die Gebäudehöhe nach LBO steht in der LBO. In aller Regel erstmal der gewachsene Boden!
    Allerdings kann diese auch festgesetzt werden. Nicht durch den OB, sondern durchs Baurechtsamt!

    Also den Ersteller der Eingabeplanung zum Bauamt schicken und das klären lassen.

    Mehr gibts dazu nicht zu sagen!
     
  10. #8 Ralf Dühlmeyer, 15. Januar 2014
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    PS - Die Angaben zur max. Gebäudehöhe lt. B-Plan haben nichts, aber auch gar nichts mit den Höhenvorgaben aus der LBO zu tun!!!!
     
Thema:

Höhe der Garage

Die Seite wird geladen...

Höhe der Garage - Ähnliche Themen

  1. Mauerdurchbruch in Garage

    Mauerdurchbruch in Garage: Hallo zusammen, ich plane an meinem Haus BJ 1970 einen Durchbruch von einem ausgebauten Kellerraum (Tiefparterre) in die ehemalige Garage (soll...
  2. Garage in ein bestehendes Gebäude bauen

    Garage in ein bestehendes Gebäude bauen: Hallo alle zusammen, Ich bin Landwirt in Mecklenburg-Vorpommern und besitze einen 3 Seiten Bauernhof von 1888. Wie es ja bei solch alten Höfen...
  3. Zulässige Abweichung Treppenstufen Höhe

    Zulässige Abweichung Treppenstufen Höhe: Hallo zusammen, Unser Parkettleger hat die Rohtreppe mit Holz umfalzt. Leider sind die Höhen außerhalb der Toleranzen erste Stufe 18,5cm zweite...
  4. Innenwand Garage mit Osb verkleiden ohne Hinterlüftung

    Innenwand Garage mit Osb verkleiden ohne Hinterlüftung: Aussenwand Haus, Innenwand Garage, statt Putz Steinwolle und Osb...ohne Hinterlüftung? Ich würde die Innenwand in der Garage auf 14 m länge und 3...
  5. Rohbauarbeiten für eine Garage

    Rohbauarbeiten für eine Garage: Hallo in die Runde, Wir haben vor auf unserem Grundstück eine Massivbau Garage erstellen zu lassen. Jedoch haben wir keine Vorstellung was so...