Höhe der ursprüngliche natürlichen Geländeoberfläche

Diskutiere Höhe der ursprüngliche natürlichen Geländeoberfläche im Begleitende Ingenieurleistungen Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen! Ich versteh noch nicht so richtig wie die Höhe der "ursprünglichen natürlichen Geländeoberfläche" für die Berechnung der...

  1. JarnoC

    JarnoC

    Dabei seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mathematiker
    Ort:
    Potsdam
    Hallo zusammen!

    Ich versteh noch nicht so richtig wie die Höhe der "ursprünglichen natürlichen Geländeoberfläche" für die Berechnung der Abstandsflächen festgelegt wird.

    Wird für das ganze Grundstück ein Wert festgelegt? Z.B. der Durchschnitt bestimmt? Oder werden die verschiedenen Höhenpunkte im Lageplan des Vermessers interpoliert?

    Gruß, J.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PeterB

    PeterB

    Dabei seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister
    Ort:
    Rimpar/ Underfranggn
    Wieso interpolieren, jede Hausecke sollte eine Höhenkote "ursprünglich" haben.
     
  4. JarnoC

    JarnoC

    Dabei seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mathematiker
    Ort:
    Potsdam
    Hmm. Ist das auch beim Bauantrag für einen Neubau schon der Fall? Der Lageplan den ich vom Vermesser habe hat Höhepunkte entlang der Grundstückgrenzen und einige Punkte innerhalb des Grundstückes. Muss der Vermesser jetzt nochmal aufs Grundstück um an den Hausecken zu messen?
     
  5. #4 Thomas Traut, 17. November 2014
    Thomas Traut

    Thomas Traut

    Dabei seit:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    2.007
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Bauing.
    Ort:
    Land Brandenburg
    Die Höhen werden interpoliert.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Höhe der ursprüngliche natürlichen Geländeoberfläche

Die Seite wird geladen...

Höhe der ursprüngliche natürlichen Geländeoberfläche - Ähnliche Themen

  1. Terrassenmauer Höhe ausgleichen

    Terrassenmauer Höhe ausgleichen: Hallo zusammen, ich möchte eine Terrassenmauer mit einem BIMS Hohlblockstein mauern. Diese Mauer soll auch ein Gefälle von 2% haben. Wenn ich mit...
  2. Gratsparren höher und flacheren Winkel als die anderen Sparren

    Gratsparren höher und flacheren Winkel als die anderen Sparren: Hallo, wahrscheinlich ist ja alles OK. Kann uns jemand sagen, warum der Gratsparren deutlich höher ist? Der Dachdecker möchte das bei uns schon...
  3. Höhe zwischen Wasserschlitzkappen und Boden

    Höhe zwischen Wasserschlitzkappen und Boden: Hallo zusammen, Leider konnte ich keine Antwort auf meine Frage nirgends finden. Daher über diesem Weg. Folgende Situation stellt sich bei mir...
  4. Bei mehreren Schaltern auf 105 Höhe nach oben oder unten gehen?

    Bei mehreren Schaltern auf 105 Höhe nach oben oder unten gehen?: Hallo zusammen, bevor ich die Frage stelle zunächst ein kurzer Hinweis, da mit Sicherheit Anmerkungen hierzu kommen werden: Ich bin gelernter...
  5. Was nun? Leistungen deutlich höher als im Angebot

    Was nun? Leistungen deutlich höher als im Angebot: Hallo zusammen, Wir haben aktuell grosse Probleme mit unserem Gärtner Im August 2016 haben wir mit unserem Gärtner die Aussenanlage besprochen...