Höhe Zaun zum Nachbarn

Diskutiere Höhe Zaun zum Nachbarn im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; Hallo Forumsteilnehmer, die Grenze zu unserem Nachbarn stellt sich wie folgt dar: Höhensprung (angelegt von rund 100 Jahren) von 2,00m, wir...

  1. #1 007Bauherr, 9. Juni 2007
    007Bauherr

    007Bauherr

    Dabei seit:
    17. April 2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Köln
    Hallo Forumsteilnehmer,

    die Grenze zu unserem Nachbarn stellt sich wie folgt dar:

    Höhensprung (angelegt von rund 100 Jahren) von 2,00m, wir liegen auf der tieferen Seite
    Auf der Seite des Nachbarn steht eine Stützwand. Diese hat eine Höhe von 1,5m, bezogen auf unser Grundstück. Ab OK Mauer steigt das Grundstück des Nachbarn im Verhältnis 1:2 an, bis auf die Höhe von 2,0m (bezogen auf unser Grundstück). Das heißt, die Höschung hat eine Höhe von 50 cm.
    Jetzt hat der Nachbar vor, auf die Wand einen 1,8m hohen Zaun zu setzen. Dieser soll dann mit Efeu begrünt werden.
    Von unserem Grundstück sieht das ganze dann wie folgt aus: 1,5m hohe Stützwand + 1,8m hoher (bewachsener) Zaun. In Summe = 3,3m.

    Leider ist unsere Terrasse nur 4m von dieser Wand entfernt. Wer sitzt schon gerne vor einer 3,3m hohen "Wand".

    Preisfrage: Ist so ein Aufbau in NRW üblich?

    Vielen Dank für Eure Hilfe!!!


    PS: Ursprünglich hat der Nachbar zugesagt, einen 1,0 m hohen Zaun rund 1,5m von der Grundstücksgrenz entfernt zu setzen. Dies würde die ganze Situation für uns entspannen. Hat leider umgeplant, der liebe Nachbar.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Baufuchs, 9. Juni 2007
    Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Wenn

    im Bebauungsplan keine Höhen für die Einfriedigung festgesetzt sind, gilt das Nachbarrecht NRW:
    Vielleicht hilfts ja. Außerdem mal das Nachbarrecht lesen, u.a. auch die Passagen über Mitwirkungsrecht an Einfriedigungen/Kostenbeteiligungen etc.
     
  4. #3 007Bauherr, 9. Juni 2007
    007Bauherr

    007Bauherr

    Dabei seit:
    17. April 2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Köln
    Hallo Baufuchs,

    vielen Dank für Deine Antwort. Die Besonderheit ist, dass ja zu dem Zaun noch die Stützwand kommt. Wenn ich mir die Nachbarschaft angucke, dann sind dann schon einige Mauern und Zäune mit 1,8 bis 2,0 m Höhe. Demnach wäre ein Zaun mit 1,8m ortsüblich.Allerdings ist dort kein Höhenversprung. Jeder Nachbar guckt auf eine Wand/Zaun mit max. 2,0m Höhe und nicht auf 3,3m.

    Gruß

    007 Bauherrr
     
  5. #4 wasweissich, 10. Juni 2007
    wasweissich

    wasweissich Gast

  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Höhe Zaun zum Nachbarn

Die Seite wird geladen...

Höhe Zaun zum Nachbarn - Ähnliche Themen

  1. Zulässige Abweichung Treppenstufen Höhe

    Zulässige Abweichung Treppenstufen Höhe: Hallo zusammen, Unser Parkettleger hat die Rohtreppe mit Holz umfalzt. Leider sind die Höhen außerhalb der Toleranzen erste Stufe 18,5cm zweite...
  2. Terrassenmauer Höhe ausgleichen

    Terrassenmauer Höhe ausgleichen: Hallo zusammen, ich möchte eine Terrassenmauer mit einem BIMS Hohlblockstein mauern. Diese Mauer soll auch ein Gefälle von 2% haben. Wenn ich mit...
  3. Gratsparren höher und flacheren Winkel als die anderen Sparren

    Gratsparren höher und flacheren Winkel als die anderen Sparren: Hallo, wahrscheinlich ist ja alles OK. Kann uns jemand sagen, warum der Gratsparren deutlich höher ist? Der Dachdecker möchte das bei uns schon...
  4. Höhe zwischen Wasserschlitzkappen und Boden

    Höhe zwischen Wasserschlitzkappen und Boden: Hallo zusammen, Leider konnte ich keine Antwort auf meine Frage nirgends finden. Daher über diesem Weg. Folgende Situation stellt sich bei mir...
  5. Bei mehreren Schaltern auf 105 Höhe nach oben oder unten gehen?

    Bei mehreren Schaltern auf 105 Höhe nach oben oder unten gehen?: Hallo zusammen, bevor ich die Frage stelle zunächst ein kurzer Hinweis, da mit Sicherheit Anmerkungen hierzu kommen werden: Ich bin gelernter...