Höhenausgleich Laminat statt Parkett

Diskutiere Höhenausgleich Laminat statt Parkett im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo, wir haben im Flur (Neubau) gefliest. In 3 angrenzenden Räumen (Eltern/Kind/Arbeit) sollte ursprünglich Parkett genommen werden. Der...

  1. christian67

    christian67

    Dabei seit:
    2. Juli 2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenbautechniker
    Ort:
    Mannheim
    Hallo,
    wir haben im Flur (Neubau) gefliest. In 3 angrenzenden Räumen (Eltern/Kind/Arbeit) sollte ursprünglich Parkett genommen werden. Der Estrichleger hat auch einen Höhenversatz von ein paar Millimetern vom Flur zu den einzelnen Zimmern eingebaut (Estrich in den Zimmern ist niedriger). Wir haben jetzt aber aus praktischen Gründen (Parkett in Kinderzimmer ist schnell demoliert, Parkett in Arbeitszimmer ist schlecht weil ein Roll-Schreibtischstuhl rumfährt und 1 Stuhl öfters hin- und hergerückt wird, und auch aus finanziellen Gründen) dafür entschieden, doch Laminat zu verlegen. Jetzt passen die Höhen nicht mehr. Höhendifferenz zwischen Estrich in den Zimmern und OK Fliesen liegt bei 20mm. Bei einer Trittschalldämmung von 5mm und einer Laminathöhe von 8mm sind 7mm Differenz. Würdet Ihr ausgleichen ? Und wenn ja, wie ?

    Vielen Dank für Eure Kommentare
    Chris
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Eric

    Eric

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    5.056
    Zustimmungen:
    0
  4. operis

    operis

    Dabei seit:
    31. März 2007
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Am Stadtrand von Berlin
    Hallo christian 67,

    Du kannst auch die Übergangsbereiche SEHR GROßZÜGIG anspachteln, um einen höhenversatz zu vermeiden. sollte jedoch ein profi machen, der weiss, wie weit er den spachtel ausziehen muss.

    Grüße operis
     
  5. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Warum nicht einfach?

    Oder eben ne dickere Dämmung. Gibts sehr wohl auch in 12mm bzw 13mm (z.B. in Form von Weichfaserplatten)!
     
  6. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Manchmal gips auch Leute, die mit Anpassungsprofilen leben können.

    :bounce:
     
  7. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Ja

    Sollte bei solch geringem Unterschied auch möglich sein.
    Ist halt eine Frage des Anspruchs bzw. der Gewöhnung.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. christian67

    christian67

    Dabei seit:
    2. Juli 2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenbautechniker
    Ort:
    Mannheim
    Vielen Dank

    für Eure Kommentare. Wir haben heute mal nach dickerem Laminat geschaut. Der Preis ist zwar (natürlich) höher, aber ich habe das Gefühl, daß das typische Klack-klack besser ist. Kann das sein oder mache ich mir was vor ?

    Was ist denn so das beste (sozusagen der Mercedes :-) ), was man sich unter das dickere Laminat als Trittschalldämmung legen kann ?

    Vielen Dank
    Chris
     
  10. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Mercedes kannste da bezahlen, wo vorne gu und hinten tex drauf steht.

    Gruß Lukas
     
Thema:

Höhenausgleich Laminat statt Parkett

Die Seite wird geladen...

Höhenausgleich Laminat statt Parkett - Ähnliche Themen

  1. Abschleifen statt Bodenausgleichsmasse?

    Abschleifen statt Bodenausgleichsmasse?: Hallo Zusammen, wir sanieren Derzeit einen Altbauhaus (aus den 30ern). Wir haben nun festgestellt, dass der Boden nicht ganz Eben und bis zu 4 cm...
  2. Statt Weißer Wanne "nur" Drainage?

    Statt Weißer Wanne "nur" Drainage?: Hallo Zusammen, bin neu hier registriert, aber lese schon seit zwei Jahren hier immer wieder mal mit. Jetzt ist mir meine Schwester mit dem...
  3. Widerstandsfähige (Tritte, Ramme...) Türe, günstig? "Metalltüren" statt Holztüren?

    Widerstandsfähige (Tritte, Ramme...) Türe, günstig? "Metalltüren" statt Holztüren?: Hallo. Gibt es Türen die Gewalt standhalten, ohne dass man eine Spezialtüre mit "Panzerlegierung" braucht? Also so wie hier:...
  4. Holzfenster zu Parkett... was habt ihr?

    Holzfenster zu Parkett... was habt ihr?: Hallo zusammen, ich steh aktuell vor einer eher schwierigen Entscheidung. Als Fenster hätte ich auf der Innenseite gerne Holz zum...
  5. Vereinigungsbaulast statt Vereinigung/Verschmelzung

    Vereinigungsbaulast statt Vereinigung/Verschmelzung: Hallo zusammen, folgende Ausgangslage: Ich bin Eigentümer zweier nebeneinanderliegender Flurstücke in Hamburg, verzeichnet in zwei...