Hohlkehle nicht Isoliert, Hilfe

Diskutiere Hohlkehle nicht Isoliert, Hilfe im Abdichtungen im Kellerbereich Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich hab folgendes Problem: Die Grundplatte unseres Kellers ist aus WU Beton die Seitenwände nicht. Es handelt sich um eine...

  1. #1 Stefan 123, 19.08.2003
    Stefan 123

    Stefan 123 Gast

    Hallo,
    ich hab folgendes Problem: Die Grundplatte unseres Kellers ist aus WU Beton die Seitenwände nicht. Es handelt sich um eine Doppelhaushälfte. Laut Bodengutachten steht das Haus auf einer Wasserundurchlässigen Schicht es ist nur mit Oberflächenwasser und nicht mit Grundwasser zu rechnen. Die Hohlkehle ist nicht isoliert oder verspachtelt. Der archi. meint das ist nicht nötig und hat die Baugrube anfüllen lassen. Nun haben wir Wasser im Keller. Muß die Hohlkehle nun verspachtelt werden oder nicht , soll ich mir einen Gutachter nehmen? Bitte helft.
    Grüße
    Stefan
     
  2. MB

    MB Gast

    Mehr Input

    Es leigt ja mindestens der Lastfall nicht stauendes Sickerwasser an. Theoretisch. In der Praxis wird sich da einiges anstauen, vor allem wenn keine Drainanlage vorhanden ist. Gelbe Rohre sind KEINE Drainanlage!

    Jetzt ist noch die Frage, ob ein Fugenblech oder Quellband eingebaut wurde. Jedenfalls hat es nicht funktioniert.

    Unabhängig vom Lastfall Wasser muß eine Dickbeschichtung ohnehin angebracht werden, und dazu gehört eben auch eine Hohlkehle.
     
  3. #3 stefan 123, 20.08.2003
    stefan 123

    stefan 123 Gast

    Hallo,
    ein Quellband ist eingebaut worden das kann ich auf den Photos erkennen, der Grundwasserspiegel soll nach dem Bodengutachten tiefer als 4m liegen, das Haus steht auf einer Tiefe von ca. 2,40m. Eine Drainanlage ist nicht vorhanden auch keine gelben Rohre. Das Oberflächenwasser hat sich am Haus schon so aufgestaut das es in die Lichtschächte und in den Keller lief. Wo finde ich eine Vorschrift aus der hervor geht das eine Bitumen-Dickbeschichtung aufgebracht werden muß?
    Kann ich nach DIN 4095 eine Drainanlage verlangen?
    Danke für die Auskunft .
    Grüße
    Stefan
     
  4. MB

    MB Gast

    Vorschrift

    DIN 18195, Teil 6, Absatz 9

    Abdichtung gegen aufstauendes Sickerwasser: bahnenförmig oder 4 mm Dickbeschichtung mit Gewebeeinlage.

    Eine Drainanlage können Sie nicht verlangen (jedenfalls nicht aus technischen Gründen). Aber eine saubere Ableitung des Oberflächenwassers und funktionsfähige Versickerung unterhalb der Lichtschächte (z.B. Kies).

    Wenn Drainanlage mit entsprechender Schüttung eingebaut wird, liegt der Lastfall nicht stauendes Sickerwaseer vor, dann reicht 3 mm Dickbeschichtung ohne Gewebe.
     
Thema:

Hohlkehle nicht Isoliert, Hilfe

Die Seite wird geladen...

Hohlkehle nicht Isoliert, Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Hilfe mit Rotex HPSU Compact 508

    Hilfe mit Rotex HPSU Compact 508: Hallo zusammen, wohnen seit Juli in unserem Neubau. KFW 55 mit der Rotex HPSU Compact 508 mit 8KW Außengerät. Zu heizen sind es ca. 170 qm. In 3...
  2. Hilfe! Estrichleger hat mehrere Fenster in Kippstellung gelassen

    Hilfe! Estrichleger hat mehrere Fenster in Kippstellung gelassen: Dienstag/Mittwoch wurde Zementestrich gelegt. Der Estrichleger hat im Erdgeschoss die 2 Fenster an der Hausfront, und im Obergeschoss die 3...
  3. Hohlkehle defekt

    Hohlkehle defekt: Hallo lieber User, in unserem Keller ist der untere Bereich - höhe Sockelleiste feucht - über die ganze Hauswand, die in Hanglage liegt. Das...
  4. Hilfe: Verlegen Küche

    Hilfe: Verlegen Küche: hallo zusammen, ich brauche eure Hilfe. Ich steht vor einer finalen Entscheidung für eine Altbauwohnung, wobei ich die Machbarkeit und den Aufwand...
  5. Hilfe bei Angebot für Massenermittlung

    Hilfe bei Angebot für Massenermittlung: Hallo an alle Erfahrenen da draussen. Ich versuche mir gerade selbst die Massenermittlung beizubringen. Kann mir in diesem Bereich jemand helfen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden