Hohlkehle nicht Isoliert, Hilfe

Diskutiere Hohlkehle nicht Isoliert, Hilfe im Abdichtungen im Kellerbereich Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich hab folgendes Problem: Die Grundplatte unseres Kellers ist aus WU Beton die Seitenwände nicht. Es handelt sich um eine...

  1. #1 Stefan 123, 19. August 2003
    Stefan 123

    Stefan 123 Gast

    Hallo,
    ich hab folgendes Problem: Die Grundplatte unseres Kellers ist aus WU Beton die Seitenwände nicht. Es handelt sich um eine Doppelhaushälfte. Laut Bodengutachten steht das Haus auf einer Wasserundurchlässigen Schicht es ist nur mit Oberflächenwasser und nicht mit Grundwasser zu rechnen. Die Hohlkehle ist nicht isoliert oder verspachtelt. Der archi. meint das ist nicht nötig und hat die Baugrube anfüllen lassen. Nun haben wir Wasser im Keller. Muß die Hohlkehle nun verspachtelt werden oder nicht , soll ich mir einen Gutachter nehmen? Bitte helft.
    Grüße
    Stefan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MB

    MB Gast

    Mehr Input

    Es leigt ja mindestens der Lastfall nicht stauendes Sickerwasser an. Theoretisch. In der Praxis wird sich da einiges anstauen, vor allem wenn keine Drainanlage vorhanden ist. Gelbe Rohre sind KEINE Drainanlage!

    Jetzt ist noch die Frage, ob ein Fugenblech oder Quellband eingebaut wurde. Jedenfalls hat es nicht funktioniert.

    Unabhängig vom Lastfall Wasser muß eine Dickbeschichtung ohnehin angebracht werden, und dazu gehört eben auch eine Hohlkehle.
     
  4. #3 stefan 123, 20. August 2003
    stefan 123

    stefan 123 Gast

    Hallo,
    ein Quellband ist eingebaut worden das kann ich auf den Photos erkennen, der Grundwasserspiegel soll nach dem Bodengutachten tiefer als 4m liegen, das Haus steht auf einer Tiefe von ca. 2,40m. Eine Drainanlage ist nicht vorhanden auch keine gelben Rohre. Das Oberflächenwasser hat sich am Haus schon so aufgestaut das es in die Lichtschächte und in den Keller lief. Wo finde ich eine Vorschrift aus der hervor geht das eine Bitumen-Dickbeschichtung aufgebracht werden muß?
    Kann ich nach DIN 4095 eine Drainanlage verlangen?
    Danke für die Auskunft .
    Grüße
    Stefan
     
  5. MB

    MB Gast

    Vorschrift

    DIN 18195, Teil 6, Absatz 9

    Abdichtung gegen aufstauendes Sickerwasser: bahnenförmig oder 4 mm Dickbeschichtung mit Gewebeeinlage.

    Eine Drainanlage können Sie nicht verlangen (jedenfalls nicht aus technischen Gründen). Aber eine saubere Ableitung des Oberflächenwassers und funktionsfähige Versickerung unterhalb der Lichtschächte (z.B. Kies).

    Wenn Drainanlage mit entsprechender Schüttung eingebaut wird, liegt der Lastfall nicht stauendes Sickerwaseer vor, dann reicht 3 mm Dickbeschichtung ohne Gewebe.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Hohlkehle nicht Isoliert, Hilfe

Die Seite wird geladen...

Hohlkehle nicht Isoliert, Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Essigessenz verkocht! Hilfe!!!

    Essigessenz verkocht! Hilfe!!!: Hallo liebes Forum! Ich war so "dumm" und habe mit Essigessenz geköchelt! Seitdem werde ich den Geruch nicht mehr los! Hier der genaue Ablauf:...
  2. Hilfe! Vordach Rinnengefälle mit falschem Gefälle gebaut

    Hilfe! Vordach Rinnengefälle mit falschem Gefälle gebaut: Hallo, ich habe gerade ein Vordach einbauen lassen und am nächsten Tag, beim Tageslicht, konnte ich deutlich sehen, dass die Neigung/das Gefälle...
  3. Hilfe bei Suche nach Grundstück

    Hilfe bei Suche nach Grundstück: Hallo zusammen, mein Name ist Jürgen und ich komme aus Neuss in der Nähe von Düsseldorf. Meine Frau und ich möchten in absehbarer Zeit im...
  4. Heizungsbauer hat Mist gebaut!! HILFE!!!

    Heizungsbauer hat Mist gebaut!! HILFE!!!: Hallo zusammen, ich war gerade in meinem Haus um zu schauen, was der Heizungsbauer alles die letzten Tage getrieben hat. Ziel war es, die...
  5. benötige Hilfe bei Terrassenüberdachung

    benötige Hilfe bei Terrassenüberdachung: Hallo,:winken ich hoffe dass ich hier in dieser Sparte richtig liege. Ich plane eine Terrassenüberdachung, die sich ein wenig von den gängigen...